Die Suche ergab 17 Treffer

von max444
22.06.2017, 16:21
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Gehaltsvorstellungen - wie genau muss man sein?
Antworten: 0
Zugriffe: 3891

Gehaltsvorstellungen - wie genau muss man sein?

Tl;dr: Ich bewerbe mich zurzeit ziemlich intensiv. Man wird in den Anzeigen, die ich sehe, normalerweise nach Gehaltsvorstellungen gefragt. Ich habe immer Zweifel, ob ich nicht zu viel angebe. Denkt ihr, dass wenn ich zum Beispiel "etwa x" angebe, wo das Gehalt für die Stelle eher "85%x" im Jahr ist...
von max444
11.05.2017, 07:17
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Erneutes Bewerben um dieselbe Stelle nach einer Absage
Antworten: 1
Zugriffe: 3648

Erneutes Bewerben um dieselbe Stelle nach einer Absage

Hallo, ich habe in der letzten Zeit mehrere Absagen bekommen. Ich sehe aber häufig, dass dieselben Stellen nach 2-3 Monaten noch einmal ausgeschrieben werden. Es handelt sich dabei um Großunternehmen und Stellen, für die man unwahrscheinlich mehr als nur eine Person braucht, weil sie sehr spezifisch...
von max444
07.05.2017, 20:08
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Kostenerstattung Vorstellungsgespräch....
Antworten: 23
Zugriffe: 5110

katerfreitag hat geschrieben:Ja, bei drei Wochen nach der Mail würde ich schon mal nach haken. Ist die Firma für Dich denn immer noch interessant?
Absolut nicht.
von max444
07.05.2017, 12:42
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Kostenerstattung Vorstellungsgespräch....
Antworten: 23
Zugriffe: 5110

Sind 3 Wochen nachdem die Firma meine Bitte bekommen hat genug?
von max444
04.05.2017, 18:26
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Kostenerstattung Vorstellungsgespräch....
Antworten: 23
Zugriffe: 5110

Wann war das Gespraech, wann hast Du geschrieben? Die Situation ist mir schon mehrmals passiert, so dass ich nach allgemeinen Regeln suche. Nehmen wir mal an, ich hatte am 15. April das Gespräch, am 21 habe ich den Brief abgeschickt. Wie lange soll ich auf die Erstattung warten angenommen die Firma...
von max444
04.05.2017, 08:21
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Kostenerstattung Vorstellungsgespräch....
Antworten: 23
Zugriffe: 5110

Keine Antwort auf Bitte um Kostenerstattung - erkundigen?

Ich habe einem Unternehmen eine Bitte um Kostenerstattung per Anschreiben geschickt, zusammen mit den entsprechenden Tickets. (Der Betrag ist nicht besonders hoch). Ich habe keine Antwort bekommen, das Geld wurde bisher nicht überwiesen.

Wie lange soll ich warten bevor ich mich per E-Mail erkundige?
von max444
03.05.2017, 17:17
Forum: Lebenslauf
Thema: Bürokaufmann Lebenslauf Vorlage bewerten
Antworten: 15
Zugriffe: 3539

Office-Paket ist keine Programmiersprache.
von max444
03.05.2017, 11:19
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Quereinsteiger Bewerbung schreiben - Formulierungen?
Antworten: 31
Zugriffe: 7148

Re: Wie bewirbt man sich als Quereinsteiger?

Schreibt man in die Bewerbung direkt "Bewerbung als Quereinsteiger" rein und nennt dann positiv Argumente für diesen Bereich? Natürlich nicht. Du bewirbst dich ganz normal. Die meisten Bewerber haben nicht die Fähigkeiten die zu 100% zu der Stelle passen. Jeder ist also ein bisschen Quereinsteiger....
von max444
23.04.2017, 17:34
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Warum wollen Sie bei einer kleineren Firma arbeiten?
Antworten: 3
Zugriffe: 1114

Das klingt sehr gut, danke. Ist zwar schon nach dem Gespräch, ich werde es aber in der Zukunft benutzen.

(P.S. Die Kostenerstattung ist nicht automatisch, man muss immer wieder um Erlaubnis fragen und selbst wenn man die Erlaubnis hat, macht unser Controlling oftmals Probleme ;)
von max444
20.04.2017, 16:47
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Warum wollen Sie bei einer kleineren Firma arbeiten?
Antworten: 3
Zugriffe: 1114

Warum wollen Sie bei einer kleineren Firma arbeiten?

Ich möchte Euch gerne um einen Tipp bitten. Ich will meinen Job wechseln. Gründe gibt es viele: Ich bin unterbezahlt, es wird erwartet, dass ich privates Handy für manchmal internationale Geschäftsbesprechungen benutze, die Atmosphäre ist so schlecht, dass ich mehrmals einfach respektlos behandelt w...
von max444
18.05.2016, 20:49
Forum: Berufsleben
Thema: Should I stay or should I go?
Antworten: 9
Zugriffe: 2048

Ich höre hier immer nur "befördert, befördert, befördert" (d. h. zwischen den Zeilen "ich, ich, ich")... und erwähne das nur deshalb, weil ich mir vorstellen könnte, dass Du ein Denken und Trachten dieser Art auch im wirklichen Leben ausstrahlst. Und wenn dem so sein sollte... solltest Du Dich m. E...
von max444
18.05.2016, 18:20
Forum: Berufsleben
Thema: Should I stay or should I go?
Antworten: 9
Zugriffe: 2048

Wer in einer Unternehmensberatung anfängt, kennt die Arbeitsbedingungen. Ausnahmen gibt es immer. Hierarchien, (unberechtigte) Kritik und ein eher schlechtes Verhältnis zu Kollegen scheinen mir aber eher Marginalien zu sein; vor allem im Vergleich mit den Pluspunkten. Was du machen sollst, hängt vo...
von max444
18.05.2016, 18:14
Forum: Berufsleben
Thema: Should I stay or should I go?
Antworten: 9
Zugriffe: 2048

Machoclub oder Stutenbissigkeit? Du bist erst sieben Monate da, also versuch noch ein wenig auszuhalten. Nimm die Vorwürfe nicht persönlich, prüfe ob sie stimmen und wenn nicht: Du hast zwei Ohren: zum einen rein, zum anderen... Zu kurz in einem Unternehmen zu bleiben kommt halt einfach nicht gut. ...
von max444
18.05.2016, 18:10
Forum: Berufsleben
Thema: Should I stay or should I go?
Antworten: 9
Zugriffe: 2048

Re: Should I stay or should I go?

Mal unabhängig davon, dass man von derart schnellen Beförderungen auch unter günstigeren Umständen selten hört: Halte ich ausgerechnet diesen Vorsatz in Deiner Situation für besonders ungünstig... Das ist nicht ganz so. Mir hat mal am Anfang gesagt, dass ich schon bald befördert werden könne. Ich w...
von max444
03.05.2016, 19:32
Forum: Berufsleben
Thema: Should I stay or should I go?
Antworten: 9
Zugriffe: 2048

Should I stay or should I go?

Ich bin nicht sicher, was ich jetzt machen sollte. Ich arbeite seit 7 Monaten in der Unternehmensberatung. Es war schon eine Leistung, dass ich den Job bekommen habe - bin zwar promoviert und sonst auch sehr gut ausgebildet, habe aber ein brotloses Fach studiert, nach dem man sprichwörtlich zum Taxi...
von max444
01.07.2015, 14:15
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: Einfaches Zeugnis nach eigener Kündigung
Antworten: 3
Zugriffe: 2007

Wie war denn sonst das Arbeitsverhältnis und das Betriebsklima? Warum hast du gekündigt? Weil ich gemobbt wurde. Auf meiner ärztlichen Diagnose steht in der Tat Mobbing am Arbeitsplatz. Außerdem konnte ich dort einfach nicht normal arbeiten. Ich habe meinen AG mehrmals gefragt, was mein Aufgabenber...
von max444
26.06.2015, 16:09
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: Einfaches Zeugnis nach eigener Kündigung
Antworten: 3
Zugriffe: 2007

Einfaches Zeugnis nach eigener Kündigung

Ich habe 4 Monate lang bei einem Unternehmen gearbeitet, 2 davon nur Teilzeit. Nach 3 Monaten habe ich gekündigt, musste dann noch einen Monat arbeiten. Jetzt kriege ich mein Arbeitszeugnis. Es ist negativ ("ausreichend"). Ich bin damit absolut nicht einverstanden. Da ich mit dem AG schon gesprochen...