Die Suche ergab 42 Treffer

von Laptoptasche
25.04.2016, 09:50
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Adresse und Anrede für Bewerbung an Professor an Universität
Antworten: 3
Zugriffe: 2789

Nein, nur in der Anschrift werden alle Grade genannt. In der Anrede konsumiert der Prof. den Dr etc. (außer in Österreich vielleicht).
Aber klar, natürlich ausgeschrieben.
von Laptoptasche
25.04.2016, 00:35
Forum: Berufsleben
Thema: Gehaltsanpassung verhandeln im Jahresgespräch - Wieviel OK?
Antworten: 1
Zugriffe: 1958

Generell: Du musst schon dein Brutto verhandeln. Das Netto interessiert deinen AG nicht, da das ja auch von deiner Steuerklasse, Krankenversicherung etc abhängt. Wenn ich das so grob mal ausrechne (Stk 1 ohne Kirche): 2100 brutto = 1435 netto 2750 brutto = 1785 netto (entspricht 350 netto mehr) D. h...
von Laptoptasche
25.04.2016, 00:13
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Adresse und Anrede für Bewerbung an Professor an Universität
Antworten: 3
Zugriffe: 2789

Adresse: Nur die Personalabteilung (damits richtig ankommt)
Dann im Text: Sehr geehrter Herr Prof. xy
von Laptoptasche
20.04.2016, 08:09
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Welche Adresse bei 2 Wohnsitzen in Bewerbung angeben
Antworten: 6
Zugriffe: 2224

Hatte das mit den 4 Wochen im neuen Job überlesen.
Dann würde ich sagen: Gib dem noch Zeit! Kann gut sein, dass du erst noch ein wenig brauchst dich einzuleben, neue Bekanntschaften zu machen etc.
von Laptoptasche
19.04.2016, 19:11
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Welche Adresse bei 2 Wohnsitzen in Bewerbung angeben
Antworten: 6
Zugriffe: 2224

Ich würde die derzeitige Adresse angeben, da 1. der Betrieb im Lebenslauf wohl diese hat und 2. du die Vorstellungskosten für diese Strecke haben willst.
von Laptoptasche
19.04.2016, 18:59
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Wie lange vorher bewerben?
Antworten: 6
Zugriffe: 4714

Aus eigener Erfahrung ist es zu früh um sich auf spezifische Stellenausschreibungen zu bewerben. 6 Monate erlebten ich und alle Kollegen als eine generell akzeptierte Wartezeit der Arbeitgeber. Dann rechnest du da vielleicht 2 Monate für Ausschreibung bis Bewerbungsgespräch drauf, dann scheint 7 Mon...
von Laptoptasche
16.04.2016, 18:24
Forum: Bewerben im Ausland
Thema: englisches Motivationsschreiben für Master (Life Science)
Antworten: 5
Zugriffe: 8270

Go see your university's career service. This letter can't be fixed on a msg board... It shouts "non-native speaker" and more importantly fails to achieve the goal of a letter of motivation. Describe your career goals and how this specific degree program will allow you to advance them. Furthermore, ...
von Laptoptasche
05.04.2016, 21:58
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Gruppenvorstellungsgespräch Tipps
Antworten: 19
Zugriffe: 6727

Ja, es ist ein gutes Zeichen!



Quelle:

Ihre Frage war:
Ist es denn ein gutes Zeichen das man mich sozusagen \"Übergangen\" hat in manchen Fragen??

Das Orakel spricht:
Ja, es ist.
von Laptoptasche
04.04.2016, 20:57
Forum: Berufsleben
Thema: schlechte Bezahlung trotz guter Qualifikation
Antworten: 10
Zugriffe: 2400

Hallo Root31, das ist schon hart. Wenn es sich nicht unbeding um Kassiererin oder Verkäuferin handelt, sondern eher in Richtung Administration (Fachwirt?) geht, sofort anrufen und nachfragen ob man da noch was am Gehalt machen kann. Mehr also "nein" sagen kann ja nicht passieren. Sportlertyp: Das is...
von Laptoptasche
04.04.2016, 20:41
Forum: Anschreiben - Berufspraktiker
Thema: Bewerbung als Techniker für Maschinentechnik
Antworten: 9
Zugriffe: 2679

Da ich in meiner Berufslaufbahn in den unterschiedlichsten Unternehmen tätig war, konnte ich diesbezüglich meine Erfahrungen und gleichzeitig auch meine Kenntnisse in der Pneumatik, [entweder fehlt etwas in der Aufzählung, oder benutze ein "und" anstatt ","] Hydraulik anwenden. In meiner vorherigen...
von Laptoptasche
01.04.2016, 23:42
Forum: Lebenslauf
Thema: Soldat auf Zeit Lebenslauf für nach Zeit bei Bundeswehr
Antworten: 14
Zugriffe: 12344

Hallo, ich bin absolut kein Fan von zu vielen Unterteilungen, v.a. wenn dann nur 1 Punkt kommt. Beruflicher Werdegang 10.2012 – bis ("-" und "bis" ist redundant; ggf. einfach "Seit 10.2012 Soldat...) heute Soldat auf Zeit, Dienstgrad bei XY 07.2011 – 09.2012 Angestellt als Industriekaufmann XY GmbH,...
von Laptoptasche
01.04.2016, 02:08
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf als CTA oder Biologielaborant
Antworten: 10
Zugriffe: 3506

not required wrong Personal data (If you desperately want a heading, I'd go with "Personal information" or "Personal details" ) Name: xxx Address: xxx Telephone: xxx Mobile: xxx Email: xxx Date of birth: xxx Place of birth: xxx Nationality: german Marital status: single Education Graduation: Bachel...
von Laptoptasche
29.03.2016, 01:38
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf als CTA oder Biologielaborant
Antworten: 10
Zugriffe: 3506

English: excellent wirklich? Personal facts !? Name: xxx Address: xxx Telephone: xxx Mobil e : xxx E - mail: xxx Date of birth: October xth, xxxx Place of birth: xxx Nationality: german Family Marital status : single Education Study graduation : Bachelor of Science (Grade: good) 10/2012 – 09/2015 U...
von Laptoptasche
24.03.2016, 17:19
Forum: Magazin
Thema: Anrede im Anschreiben richtig schreiben - Problemfälle
Antworten: 23
Zugriffe: 3843

Hallo Die Art der Adressangabe soll einfach sicherstellen, dass die Bewerbung in der Verwaltung anstatt beim Abteilungsleiter landet, damit die erstmal ordentlich von HR erfasst werden kann. Ich habe meine Bewerbung bei Instituten immer wie folgt adressiert: - an den Ansprechpartner, wenn Empfänger ...
von Laptoptasche
24.03.2016, 17:04
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Selbstpräsentation am Flipchart
Antworten: 11
Zugriffe: 8653

Dein Lebenslauf an sich hat darin eigentlich nichts verloren. Den kennen sie ja schon.

Normaler Weise stellt man hier seine Forschung vor, die dann auch eine Gesprächsgrundlage bildet um den Kandidaten mit Fragen zu löchern um einen Eindruck der wissenschaftlichen Fähigkeiten zu erlangen.
von Laptoptasche
24.03.2016, 16:56
Forum: Berufsleben
Thema: Gehaltsvorstellungen Techniker/ Meister - Bauingeneiur
Antworten: 4
Zugriffe: 1548

Ich würde behaupten wollen, dass du selbst mit 5/1 zumindest basierend auf deiner Ausbildung noch recht unterbezahlt bist. Das ist ja gerade mal so um die 45k/Jahr bei 13 Gehältern. Die Fragen die du dir stellen musst sind: - wie wird deine Position im Vergleich zu deinen Kollegen und auch anderen U...
von Laptoptasche
24.03.2016, 16:41
Forum: Berufsleben
Thema: Gehaltserhöhung (Kollegen verdienen 50% mehr)
Antworten: 2
Zugriffe: 1597

Ich denke 50% kann man nicht auf einmal aufholen.
Hast du deinen Gehaltswunsch so gering angegeben oder dein Gehalt nicht verhandelt?
Die beste Gelegenheit das Gehalt zu verhandeln wäre beim performance review falls das nicht zu weit in der Zukunft liegt.
von Laptoptasche
20.03.2016, 18:19
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf als CTA oder Biologielaborant
Antworten: 10
Zugriffe: 3506

Gerade im Zusammenspiel mit deinem Anschreiben hat der Lebenslauf zu wenig Informationen.
Am besten unter jeder Station einen kleinen Absatz bzw Bulletpoints, um die Aufgaben bzw. Erlerntes zu beschreiben
von Laptoptasche
19.03.2016, 18:12
Forum: Anschreiben - Berufspraktiker
Thema: Chemisch-technischer Assistent Bewerbung
Antworten: 13
Zugriffe: 3340

@Charlie Schmidt: Der Bewerber möchte wohl lieber einen normalen Job, als sich noch Master und Promotion an tun zu müssen, um sich danach in einem der kompetitivsten Arbeitmärke überhaupt behaupten zu müssen. @Jonnie90: Kannst du die Anforderungen der Stelle posten? Dein Anschreiben ist derzeit noch...
von Laptoptasche
14.03.2016, 17:31
Forum: Bewerben im Ausland
Thema: englischsprachiges Anschreiben: Traineeprogramm
Antworten: 4
Zugriffe: 7796

Dear Sir or Madam(*) , Dear Dir/Madam I am a medical ethicist with a research focus on regulatory issues in emerging biotechnologies, and currently in the final stage of part-time postgraduate studies in health economics. Having obtained these complementary qualifications, I regard myself as a part...
von Laptoptasche
08.03.2016, 20:08
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: 15 Jahre - keine Nachweise, Püttjer Schnierda empfehlen
Antworten: 32
Zugriffe: 5547

Mein erster Gedanke wäre: Steht mir der Arbeitnehmer zur Verfügung, oder ist er mit der Betreuung der Mutter bereits ausgelastet. Kannst du nicht einfach im Anschreiben/Lebenslauf sagen, dass du im elterlichen Betrieb angestellt warst? Dann fragt auch keiner nach einem Arbeitszeugnis, da das wegen d...
von Laptoptasche
24.02.2016, 14:16
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Gehaltsverhandlungen führen - Tipps?
Antworten: 41
Zugriffe: 7123

Ich weiche direkten Fragen nie aus, sondern gebe eine ehrliche und präzise Antwort. Du erwartest vom Arbeitgeber ja auch Antworten auf deine Fragen und nicht irgendwelche Allgemeinplätzen. Im VG hat einer unserer letzten Bewerber mir auf direkte/einfache Fragen keine ordentliche Antwort gegeben und ...
von Laptoptasche
24.02.2016, 14:09
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Die "schönsten" Bewerbungsabsagen
Antworten: 482
Zugriffe: 990662

Hallo, eine präzise Stellenbeschreibung und Ausschreibung mag sinnvoll sein, wenn man jemanden sucht, der eine sehr spezifische und eingeschränkte Aufgabe tagtäglich nach Schema F erfüllt. Oft sucht man aber einen Menschen , der gut dazu passt, in der Vergangenheit vieles erzielt hat (als Indikator ...
von Laptoptasche
15.02.2016, 17:24
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Bewerbungsbogen und Bewerbungsmappe
Antworten: 8
Zugriffe: 2417

Daher ist so ein Bewerbungsbogen möglichst weit hinten in der Bewerbungsmappe am besten aufgehoben. Dem würde ich nicht unbedingt zustimmen, da der Bewerbungsbogen das zentrale Dokument für den Personaler ist (sonst würde man keinen verlangen) und beispielsweise im öD ein "Eindruck" von den Unterla...
von Laptoptasche
13.02.2016, 18:24
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Nur Absagen
Antworten: 20
Zugriffe: 6614

Denkst du ernsthaft ich hätte mich nicht um schulische Ausbildungen beworben? 2014 und 2015 wurde ich jedesmal abgelehnt. Warum sollten die so einem alten Typen der schon ein OSZ abgebrochen hat noch eine Chance geben? Achso, sorry, kenne das Berliner System nicht. Du hast also mittlere Reife an ei...