Die Suche ergab 234 Treffer

von cre
26.06.2018, 17:01
Forum: Online-Jobbörsen und Jobvermittlung
Thema: Arbeitgeber/Headhunter haben die Unwahrheit gesagt
Antworten: 1
Zugriffe: 4169

Re: Arbeitgeber/Headhunter haben die Unwahrheit gesagt

15 Monate in einer Firma? Na wenn das dein größtes Problem ist bei deinem Lebenslauf, dann herzlichen Glückwunsch :)

Das ist nun in der heutigen Zeit wirklich nicht mehr schlimm, wenn man sich mal vertut.
von cre
02.03.2018, 19:13
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: Zwischenzeugnis Satz Formulierung
Antworten: 1
Zugriffe: 911

Sieht mir nach ner 2 aus mit ein paar Tendenzen zur 3
von cre
02.03.2018, 11:07
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Kleidung zum Vorstellungsgespräch - ganz allgemein
Antworten: 110
Zugriffe: 107199

Trage das, worin du dich am wohlsten fühlst. Und wenn es das rote Kleid ist, dann nimm das
von cre
02.03.2018, 11:06
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Zu alt, zu qualifiziert oder unpassende Arbeitsgeber
Antworten: 29
Zugriffe: 10568

Also hast du jetzt ein neues Arbeitszeugnis? Dann kannst du jetzt ja schlecht die letzten 4 Jahre anbringen. Bei einer Rückstufung auf einer niedrigen Tätigkeit, oder geld wegfall., Würde ich Himmel und Hölle in Bewegung setzen,um auf berufsunfähig zu machen. Jo, super Idee. Wenn du auf Berufsunfähi...
von cre
23.02.2018, 16:16
Forum: Lebenslauf
Thema: Lange Arbeitslosigkeit im Lebenslauf
Antworten: 21
Zugriffe: 13664

Was hast du denn vor den 2 Jahren Arbeitslosigkeit gemacht?
von cre
31.01.2018, 16:45
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Hilfe bei Bewerbung um zweite Ausbildung
Antworten: 3
Zugriffe: 1160

Auf das Amt würde ich nicht zusehr bauen. Deren Aufgabe ist es nämlich nicht Träume wahr zu machen, sondern dich so schnell wie möglich wieder in ein versicherungspflichtiges Verhältnis zu hieven (was übrigens auch nicht ganz zu unrecht ist, aber das würde hier zu weit führen) Du wirst eine Umschulu...
von cre
11.01.2018, 23:02
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Zu alt, zu qualifiziert oder unpassende Arbeitsgeber
Antworten: 29
Zugriffe: 10568

Ein Zwischenzeugnis kannst du anfordern, einfach weil du schon so lange in der Firma bist. Natürlich bleibt dabei immer ein Beigeschmack. Allerdings, wenn du wirklich so unersetzlich für die Firma bist, dann solltest du deinen Chef vielleicht auch mal ein wenig spüren lassen das er nicht alles mit d...
von cre
11.01.2018, 22:55
Forum: Magazin
Thema: Bewerbung nach Studienabbruch formulieren - abgebrochenes Studium
Antworten: 137
Zugriffe: 6727

Gehe überhaupt nicht auf den Studienabbruch in deinem Anschreiben an. Ein einfaches "Ich studiere derzeit XY, möchte mich aber umorientieren weil..." und dann schreibst du deine Positivmotivation für die Ausbildung. Du erwähnst beziehend auf dein Studium natürlich nur was du dort gelernt hast, was d...
von cre
11.01.2018, 22:50
Forum: Anschreiben - Berufspraktiker
Thema: Organisationsassistent Bewerbungsschreiben Ausbildung
Antworten: 4
Zugriffe: 1526

Ich plane ein Studium in Richtung der Betriebswirstschaftslehre bzw. XXX anzufangen.
Übersetzt heißt dass, der Betrieb soll dich für teuer Geld ausgeben, damit du danach abhaust. Streiche das ersatzlos raus.
von cre
10.01.2018, 00:36
Forum: Anschreiben - Berufspraktiker
Thema: Daimler Ferienjob - Motivationsschreiben
Antworten: 4
Zugriffe: 5224

Für mich kommt nicht ganz klar raus was eigentlich deine Motivation ist. Du willst auf Lehramt studieren, aber ein Praktikum in der freien Wirtschaft machen. (Besonders aufregend finde ich ihr Stellenangebot im Bereich der Automobilindustrie da ich, bis jetzt, noch nie die chance hatte in einer groß...
von cre
10.01.2018, 00:21
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Zu alt, zu qualifiziert oder unpassende Arbeitsgeber
Antworten: 29
Zugriffe: 10568

Naja es steht dem Arbeitgeber ja auch ein halbes Jahr Probezeit zu. Wenn ich das richtig verstanden habe willst du aber während der Probezeit bereits ein Gehalt haben welches deinen nachweislichen Qualifikationen nicht angemessen ist. Ein Arbeitgeber zahlt für einen normalen Arbeitnehmer ungefähr d...
von cre
09.01.2018, 23:06
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: Hardware Ingenieur und Projektleiter Arbeitszeugnis
Antworten: 2
Zugriffe: 1249

Sieht gut aus, passt alles. Scheint mir ne glatte 1 zu sein, evtl. 1-2. Daran kannst und brauchst du nichts beanstanden.
Wichtig wäre maximal noch ob eine Unternehmensbeschreibung drin ist.
von cre
09.01.2018, 20:06
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Zu alt, zu qualifiziert oder unpassende Arbeitsgeber
Antworten: 29
Zugriffe: 10568

Es mag durchaus sein, dass du diese Erfahrungen alle hast und für den Posten super geeignet wärst. Nur woher soll das dein zukünftiger Arbeitgeber wissen? Außer dein Wort hat er ja nun nichts und nirgendwo wird soviel gelogen wie in Bewerbungen und auf Beerdigungen. Und einfach mal jemanden einstell...
von cre
24.10.2017, 20:20
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Absage aufgrund von Anruf nach Bearbeitungsdauer ?
Antworten: 2
Zugriffe: 4097

Ich schätze mal der Telefonanruf war der Grund dafür, dass du diese Absage zu diesem Zeitpunkt bekommen hast. Das heißt aber nicht, dass du deswegen abgelehnt wurdest sondern das schon vorher klar war. Man ist dir eben freundlicherweise soweit entgegen gekommen schnell für klare Verhältnisse zu sorg...
von cre
24.10.2017, 20:14
Forum: Berufsleben
Thema: Jobwechsel zur Konkurrenz - welcher Umgang? Tipps
Antworten: 2
Zugriffe: 1637

Das ist ganz einfach. Wenn du wechseln willst, unterschreibst du deinen neuen Arbeitsvertrag und reichst fristgerecht deine Kündigung ein. Du bist nicht verpflichtet deinem derzeitigen Chef mitzuteilen wohin du gehst. Ein seriöser Arbeitgeber wird dich auch nicht dazu drängen es preis zu geben. Wenn...
von cre
26.09.2017, 19:09
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Stellenwechsel Bewerbung: nach unten bewerben
Antworten: 2
Zugriffe: 1114

Stellenwechsel Bewerbung: nach unten bewerben

So, jetzt ist es soweit und ich brauche auch mal Hilfe. Ich trage mich derzeit mit dem Gedanken die Stelle zu wechseln. Grundsätzlich eigentlich kein Problem da ich durchaus ein kleines Network habe wo ich hinwechseln könnte ohne aufwendigen Bewerbungsprozess. Allerdings möchte ich auch mal sehen wa...
von cre
14.06.2017, 00:25
Forum: Smalltalk
Thema: Angebot bei der Konkurrenz
Antworten: 5
Zugriffe: 1197

Das Wort Konkurrenz gibt es sowieso heutzutage im Geschäftsleben nicht. Man spricht von Mitbewerbern. Und das man da etwas in Aussicht hat erwähnt man niemals in einem Personalgespräch und erst Recht nicht wenn man mehr Gehalt will. Da könntest du nämlich auch gleich Buchstaben aus der Zeitung aussc...
von cre
14.06.2017, 00:16
Forum: Berufsleben
Thema: Arbeitsvertrag noch nicht unterschrieben - kuendigen
Antworten: 3
Zugriffe: 1608

Im ÖD dauert es manchmal etwas länger, allerdings wird dir niemand den Kopf abreißen wenn du nochmal deutlich machst wieso du langsam was Schriftliches brauchst. Im Gegenteil, deine Situation ist wirklich für jeden nachvollziehbar also Situation schildern und die Sache sollte laufen.
von cre
14.06.2017, 00:12
Forum: Lebenslauf
Thema: Mehrere Ausbildungen angefangen und abgebrochen Lebenslauf
Antworten: 11
Zugriffe: 2453

Als großen Pferdefuss würde ich das nicht ansehen, wie meine Vorredner schon sagten. Immerhin bewirbt sich ja nicht dein zehn Jahre jüngeres Ich. Allerdings könnte dies ein Teil der Plauderei im Vorstellungsgespräch sein und da würde ich mich mit den Gründen sehr bedeckt halten und es wirklich nur a...
von cre
14.06.2017, 00:08
Forum: Berufsleben
Thema: Verschwiegenheitsklausel Aufhebungsvertrag
Antworten: 4
Zugriffe: 1829

Wenn das so da drin steht, ist es sowieso Nonsens. Es steht ja nicht, dass du über die Gründe des Zustandekommens stillschweigen behalten musst sondern über das Zustandekommen an sich. Und das geht schlechterdings, da du dich ja z.B. arbeitslos melden musst usw. Es würde deinem AN schwer fallen dir ...
von cre
30.05.2017, 00:10
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: Arbeitszeugnis bitte bewerten
Antworten: 6
Zugriffe: 1661

voll zufriedenstellend ist laut Zeugniscode die Note 2. Note 3 wäre zufriedenstellend. Es ist aber sofern korrekt, da habe ich mich geirrt, dass zu unserer vollen Zufriedenheit die Note 3 ist.
Folglich würde ich hier auf eine 2 bis 3 tippen, aber trotzdem nicht auf eine 3-
von cre
28.05.2017, 19:06
Forum: Zeugnisse, Nachweise
Thema: Arbeitszeugnis bitte bewerten
Antworten: 6
Zugriffe: 1661

Das ist ziemlich eindeutig ein gutes Zeugniss mit einer glatten 2
von cre
24.05.2017, 22:46
Forum: Anschreiben - Berufspraktiker
Thema: Anschreiben Erzieher sucht Minijob-alte Stelle wg. Mobbing..
Antworten: 2
Zugriffe: 1011

Du wurdestvon den Kindern gemobbt?
von cre
18.05.2017, 20:12
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Duales Studium BWL Vorstellungsgespräch
Antworten: 10
Zugriffe: 6307

Ich hätte 2.500 gesagt, meine Kommilitonen meinen, vor 3.000 würden sie gar nicht verhandeln. Geht um Einstiegsgehalt. Überlege dir doch mal welches Gehalt du für dich als angemessen hälst und lass dich von deinen Kommilitonen nicht verunsichern. Viele die groß rumtönen sie würden unter Summe XY ga...
von cre
14.05.2017, 22:42
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: nach Zusage weiteres Vorstellungsgespräch
Antworten: 12
Zugriffe: 1355

Damit musst du rechtlich keine Befürchtungen zu haben. Eine Monatsvergütung ist zwar ein wichtiger Bestandteil des Vertrages, jedoch nicht das einzige Merkmal. Es fehlt der Ort der Beschäftigung, Arbeitszeiten, Urlaub, Kündigungsfrist, Probezeit ect. Wie du nun am klügsten vorgehst, kann ich dir nic...