Die Suche ergab 8 Treffer

von deprimierte_auslaenderin
12.08.2017, 09:54
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Telefonische Absage nach Vorstellungsgespraechen?
Antworten: 8
Zugriffe: 16695

Das ist mir auch ein paar Mal passiert. Und ja, das ist enttäuschend.

Jetzt hat mir ein Großunternehmen einen Anruf mit der Entscheidung versprochen. Ehrlich, sollte das eine Absage sein, wäre mir eine E-Mail so schnell wie möglich viel lieber.
von deprimierte_auslaenderin
03.08.2017, 21:26
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Also hast Du eine Erfolgsquote von 13 Prozent. Viele Leute kommen nicht mal ins VG, das ist Dir bewusst? Vielleicht wäre es ein guter Schachzug, sich in einem gefakten VG mal filmen zu lassen. Lass Freunde die Kamera bedienen und einen Bekannten hinter dem Schreibtisch den Personaler geben. Und spä...
von deprimierte_auslaenderin
01.08.2017, 19:49
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Ich weiß wirklich nicht, was ich jetzt tun sollte. Ich habe ca. 100 Bewerbungen abgeschickt, wurde zu ca. 13 Gesprächen eingeladen. 4 Mal habe ich nach der Einladung oder während des Vorstellungsgesprächs meine Bewerbung zurückgezogen, weil die Firmen wirklich unseriös waren. Ein Mal wurde die Stell...
von deprimierte_auslaenderin
01.08.2017, 18:47
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Re: Jobsuche in Deutschland

Wie gesagt, eine reine Vermutung. Wenn dem so wäre, könnte es vielleicht helfen, den Ton Deiner Anschreiben der Live-Person stärker anzunähern... also die tatsächlichen (und im Gespräch für Dich tatsächlich abrufbaren) Stärken wie Nüchternheit und ein analytisches Wesen stärker zu betonen und auf "...
von deprimierte_auslaenderin
01.08.2017, 18:44
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Bei allem Respekt für Deine Deutschkenntnisse: Ich würde zukünftig die Anschreiben von Muttersprachlern Korrektur lesen lassen. (Wenn Du niemanden aus Deinem Umfeld fragen magst, könnte das auch hier passieren ;) ) Und vielleicht mal gezielt nach Unternehmen suchen, die Frauen fördern oder Auslände...
von deprimierte_auslaenderin
21.07.2017, 16:05
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Nur, weil ich so neugierig bin: hast Du Dich schon mal bei einer von Frauen geführten Firma beworben? Ich bewerbe mich bei Unternehmen, die ich interessant finde, ich prüfe nicht, ob sie von Männern oder Frauen geführt werden. Fakt ist aber, wenn ich mich dann auf Vorstellungsgespräche vorbereite, ...
von deprimierte_auslaenderin
07.07.2017, 10:54
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Vielleicht hast du bisher einfach nur Pech gehabt. Es kann ja nicht jeder, der zum Gespräch geladen wird, auch eingestellt werden. Vielleicht hast du aber auch auf der Frage nach dem Kinderwunsch (die juristisch unzulässig ist) zu lange gezögert (was man dann wohl als unehrlich interpretieren würde...
von deprimierte_auslaenderin
05.07.2017, 19:11
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Jobsuche in Deutschland
Antworten: 11
Zugriffe: 6093

Jobsuche in Deutschland

Ich arbeite seit mehreren Jahren im Consulting - bei einer internationalen Beratung, für ein Büro im EU-Ausland -, wobei die meisten von meinen Projekten in Deutschland stattfinden, so dass ich sehr viel Zeit in der Bundesrepublik verbringe. Aus Gründen, für die ich jetzt keine Zeit verschwenden wil...