Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Selbstvorstellung kurzfristiges AC brauche dringend Hilfe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Assessment Center
Bewerbertag/Aufgabe << Zurück :: Weiter >> AC Allianz Kauffrau für Finanzen und Versicherungen  
Autor Nachricht
PlanB



Anmeldungsdatum: 25.03.2017
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 16:29    Titel: Selbstvorstellung kurzfristiges AC brauche dringend Hilfe

Hallo zusammen,

gestern habe ich mitgeteilt bekommen, dass ich es zum AC geschafft, was morgen stattfindet. Es handelt sich um die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten.

Ich muss hier eine Selbstpräsentation, Warum ich dorthin passe und noch ein anderes Thema vorstellen.

Die Zeit ist mir viel zu kurz und ich weiß nicht, wie ich das geschickt anstellen soll. Ich versuche mir gerade irgendwas aus den Fingern zu saugen.

Ich brauche dringend eure Ratschläge.

Gerade die Selbstpräsentation ist mein Problem. Ich werde mit meinem Namen, Alter, Wohnort beginnen und danach ohne meinen Lebenslauf langweilig runterzubeten die wichtigsten Eckdaten erwähnen, wie Studium, Nebenjobs, Praktika, Hard- und Softskills.

Da ich durch das Staatsexamen gefallen bin, frage ich mich, ob ich das jetzt bei der Selbstpräsentation erwähnen soll? Irgendwie ist mir das nicht gerade angenehm vor so vielen Leuten. Andererseits kann ich mein Jurastudium auch nicht einfach mal weglassen, da es eine lange Zeit umfasst und auch eine entscheidende Rolle spielt bzgl. Hintergrundwissen. Wenn ich das erwähne, muss ich dann auch sagen, dass ich nicht abgeschlossen habe oder reicht es, wenn ich sage, dass ich das einfach nur studiert habe.

"Nach meinem Abitur in ... habe ich angefangen Jura zu studieren, da ich großes Interesse für rechtliche Zusammenhänge habe und ..." Ehrlich gesagt, habe ich enorme Schwierigkeiten dabei und Angst, wie ein Idiot dazustehen.

Im Einstellungstest hat das Verständnis von Gesetzestexten eine große Rolle gespielt.

Wie könnte ich diesen Teil mit dem Jurastudium am Besten formulieren?

Großen Dank für jede Hilfe!
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9750

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 18:57    Titel:

Du kannst ja sagen, dass du ein Jurastudium angefangen hast, den Rest lässt du dann im Nebulösen.
Nach oben
PlanB



Anmeldungsdatum: 25.03.2017
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 16.11.2017, 19:12    Titel:

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Du kannst ja sagen, dass du ein Jurastudium angefangen hast, den Rest lässt du dann im Nebulösen.


Okay, dann belasse ich diesen Satz dabei und konzentriere mich auf die Fähigkeiten, die ich dadurch erlangt habe.

Kann ich die Frage "Wieso passe ich in dieses Unternehmen?" genau so verstehen wie die Frage "Wieso bewerbe ich mich gerade bei Ihnen?"

Hier bin ich mir nicht ganz so sicher, ob eine andere Antwort erwartet wird.

Ist es eigentlich normal, dass man 2 Tage vorher zum AC eingeladen wird und es keinerlei alternativen Termine gibt? Wobei es nicht einmal 2 Tage sind, da das mir erst gestern Mittag mitgeteilt wurde und ich bis zum späten Abend arbeiten musste.

Ich frage mich das, weil ich mit 39 Grad Fieber da sitze und weiß wirklich nicht, wie ich das überstehen soll. Hab auch enorme Schwierigkeiten diese Präsentation zu vervollständigen, mich zu konzentrieren und selbst reden ist zu anstrengend. Von stehen ganz mal zu schweigen.

Etwas unmöglich finde ich das schon Traurig Und überlege sogar, gar nicht hinzugehen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Assessment Center Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum