Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Servus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Mitglieder-Vorstellung
Hallo << Zurück :: Weiter >> Hallo, bin neu hier...  
Autor Nachricht
shadowgolf



Anmeldungsdatum: 02.06.2018
Beiträge: 9
Wohnort: Amberg

BeitragVerfasst am: 02.06.2018, 21:10    Titel: Servus

Hallo Miteinander

ich bin neu, männlich 32 Jahre alt wohne seit 6 Jahren mit meiner Partnerin zusammen. Wir haben (noch) keine Kinder aber 3 Katzen.
Wir wohnen in Bayern ca. 70km von Nürnberg und 70km von Regensburg entfernt. Ich bin gelernter Einzelhandelskaufmann habe aber diesen Beruf noch nie Richtig ausgeübt nicht mal in meiner Ausbildung. Wurde nach meiner Ausbildung für 2 Jahre übernommen, darauf folgten 7 Jahre Zeitarbeit die mich doch sehr an meine Grenzen Brachte. Mittlerweile ist keine Schichtarbeit mehr möglich und ich wurde durch den Dauerstress Krank. Ein einziges Mal hatte ich glück und wurde übernommen jedoch auch nur für ein Jahr danach musste ich leider gehen da die Produktion in das Ausland verlegt wurde.


Ich habe enorme Probleme Bewerbungen zu schreiben bzw. eine Arbeit zu finden. Das fing mit der Ausbildungssuche an und ging dann danach über eine Festanstellung. Ich suche nun seit 4 Jahren eine Arbeitsstelle weiß nicht mehr woran es liegt egal wo ich mich Bewerbe es hagelt eine Absage nach der anderen kein Einziges Vorstellungsgespräch. Lediglich Zeitarbeit hätte ich zur Auswahl was ich mittlerweile Kategorisch ablehne. Da ich auch hier nur die Katastrophen Angebote bekomme wo man von vornherein weiß, das keine Übernahme erfolgt.

Ich hoffe mir wird hier geholfen. Ich habe unzähle Bewerbungstrainings hinter mir jeder Sagt anders wie ich die Bewerbung schreiben soll. Bringen tut das alles nicht Wirklich was.

Meine Frage gleich hier wie läuft das wenn ich mal über meinen Lebenslauf und mein Anschreiben drüber gucken lassen will.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 02.06.2018, 21:33    Titel: Re: Servus

shadowgolf hat Folgendes geschrieben:
Meine Frage gleich hier wie läuft das wenn ich mal über meinen Lebenslauf und mein Anschreiben drüber gucken lassen will.


Einstellen und warten, dass sich jemand meldet. Texte bitte nicht als PDF oder Bild sondern als Text einstellen.
Ich kann dir jetzt schon mal sagen, wo du ein Problem zu haben scheinst: Bei der Groß- und Kleinschreibung. Ich habe viele groß geschriebene Worte gesehen, die hätten klein geschrieben sein sollen. Ob das für deinen Berufsalltag relevant ist oder nicht: Im Anschreiben muss das stimmen.

Eine zweite Sache, die mir aufgefallen ist - wobei ich freilich nicht weiß, ob das in deinen Bewerbungen eine Rolle spielt -, ist der Umstand, dass du uns Dinge mitteilst, dir wir nicht wissen müssen: Dein Privatleben geht keinen etwas an. Das kann dir leicht als Geschwafel ausgelegt werden.

Wir können dir hier helfen, deine Bewerbungen zu verbessern. Eine Einstellungsgarantie ist das nicht.
Hast du schon mal an eine arbeitsagenturfinanzierte Weiterbildung via Bildungsgutschein nachgedacht? Sprich deinen Sachbearbeiter mal darauf an. Du müsstest dann aber arbeitslos gemeldet sein.
Nach oben
shadowgolf



Anmeldungsdatum: 02.06.2018
Beiträge: 9
Wohnort: Amberg

BeitragVerfasst am: 02.06.2018, 22:28    Titel:

Das mit der Rechtschreibung ist immer so ein Problem bei mir. Ich gebe mir zwar immer alle Mühe aber meine Bewerbungen lass ich vorher immer noch mal gegen Kontrollieren.

Sprechen kann ich dafür um so besser. Ich kenne das nicht anders das man sich Ausführlich Vorstellt. Wobei ich das bei Vorstellungsgesprächen immer unpassend finde wenn man so Private dinge gefragt wird. Wie z.b. Was meine Partnerin Arbeitet. Was geht das meinen Arbeitgeber an?

Zu dieser Weiterbildung ich bekomme außer Bewerbungstraining gar keine Weiterbildungen Finanziert. Angeblich kein Geld da, auch keine Umschulung und wenn ich mir dann selbst eine Ausbildung gesucht habe dann ist immer irgendwas gewesen wo das JC mir einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Aktuell hat man mir als Maßnahme eine Sozialpädagogin an die Seite gestellt die mir Helfen soll wieder in Arbeit zu kommen. Die sagt mir nur es wird wohl in Zeitarbeit enden. Mehr kann Sie nicht tun. Muss da 1x die Woche hin für 5 Minuten und dann geh ich wieder nach Hause.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 03.06.2018, 09:35    Titel:

shadowgolf hat Folgendes geschrieben:
Ich kenne das nicht anders das man sich Ausführlich Vorstellt. Wobei ich das bei Vorstellungsgesprächen immer unpassend finde wenn man so Private dinge gefragt wird. Wie z.b. Was meine Partnerin Arbeitet. Was geht das meinen Arbeitgeber an?

Nichts. Man will auch gar nicht unbedingt wissen, was deine Partnerin arbeitet sondern andere Dinge: wie reagierst du auf die Nachfrage? Oder bist du zu leutselig? Wie sieht die Familienplanung aus? ...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Mitglieder-Vorstellung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum