Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbung Software-Entwickler mit 5 Jahren Berufserfahrung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Bewerbung als Personalreferentin << Zurück :: Weiter >> Bewerbung im Bereich TV-Redaktion  
Autor Nachricht
jackhightech



Anmeldungsdatum: 03.12.2011
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 22:14    Titel: Bewerbung Software-Entwickler mit 5 Jahren Berufserfahrung

Zur Stellenanzeige: Mittelständisches Softwareunternehmen. Geht in der Anzeige ungewöhnlich tief in fachliche Details. Bietet sehr viele Freiheiten, flache Hierarchien und ein hippes, angenehmes Arbeitsklima, legt aber betont sehr viel Wert auf Versiertheit in den neuesten und fortschrittlichsten Entwicklungstechnologien und einer klaren und strukturierten Arbeitsweise.

Darauf habe ich versucht Bezug zu nehmen. Es ist etwas schwierig, Behauptungen in der Richtung faktisch durch Arbeitsbelege nachweisen zu können, denn ein Softwareprodukt wird am Ende immer gegen die Erfüllung seiner Anforderungen gemessen. Ob und wie gut letztlich aber wirklich gearbeitet wurde, wie flexibel, erweiterbar und langlebig eine Softwarelösung ist, ist nur sehr langfristig und schwer zu messen und dementsprechend auch zu belegen.

Zitat:
Sehr geehrte Frau XXXX,

[...]
(In diesem Absatz möchte ich Bezug zu einem wahrscheinlichen Telefongespräch nehmen. Der ist also noch offen.)

Ich arbeite seit 2013 bei XXXX und setze dort als Software-Entwickler Lösungen zur optischen 3D-Vermessung um. Als einer der Hauptverantwortlichen für die firmeneigene Vermessungssoftware bestehen meine Aufgaben vorwiegend in ihrer algorithmischen und funktionellen Weiterentwicklung. Auch in der OEM-Entwicklung bin ich regelmäßig tätig und helfe bei der Umsetzung individueller Lösungen im Kundenauftrag. Neben meiner mehrjährigen Erfahrung in der grafischen Datenverarbeitung habe ich mir hier auch eine Expertise in der Umsetzung netzwerkgesteuerter Schnittstellen angeeignet.

Zusammen mit meiner praktischen Berufserfahrung als Entwickler lege ich auch aufgrund meiner akademischen Ausbildung stets großen Wert auf regelmäßige Reflexion meiner Methoden und die Erschließung neuer Technologien. Meine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise konnte ich vor allem in zwei erfolgreichen Abschlussarbeiten zur Geltung bringen. Darüber hinaus habe ich während meines Studiums thematische Schwerpunkte in grafischer Datenverarbeitung, maschinellem Lernen und Softwaredesign gesetzt. Als wissenschaftliche Hilfskraft am XXXX in XXXX konnte ich mein großes Interesse an der Forschung mit der Mitautorenschaft in zwei Publikationen einbringen.

Meine Arbeitsweise ist geprägt von einem hohen Qualitätsanspruch und dem Streben nach robusten und eleganten Lösungen. Reflexion, Strukturiertheit und ein großes Interesse an der Erarbeitung neuer Technologien und Entwicklungen erachte ich als zentrale Punkte in meiner Arbeit als Entwickler. In dieser Hinsicht sehe ich großes Potenzial in einer Anstellung bei XXXX. Ich möchte mich gerne beruflich weiterentwickeln und meine Kenntnisse und Fähigkeiten in einem Unternehmen einbringen, das meine Werte und Philosophie teilt. Über Ihre Rückmeldung freue ich mich daher sehr.

Mit freundlichen Grüßen,


Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Kritik und Verbesserungsvorschläge aller Art. Smilie
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9971

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 23:20    Titel: Re: Bewerbung Software-Entwickler mit 5 Jahren Berufserfahru

jackhightech hat Folgendes geschrieben:
Meine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise konnte ich vor allem in zwei erfolgreichen Abschlussarbeiten zur Geltung bringen.

...brachte ich... zur Geltung.

Zitat:
Als wissenschaftliche Hilfskraft am XXXX in XXXX konnte ich mein großes Interesse an der Forschung mit der Mitautorenschaft in zwei Publikationen einbringen.


Zitat:
Meine Arbeitsweise ist geprägt von Meinem hohen Qualitätsanspruch und dem MEINEM Streben nach robusten und eleganten Lösungen.


Im Großen und Ganzen eine gute Bewerbung. Nur vermeide doch bitte können und den Anschein, du würdest deinen Lebenslauf nacherzählen (deshalb habe ich dir den Ort deiner Hochschule rot markiert).
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum