Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sport- & Gesundheitstrainer Bewerbung für Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Anschreiben Praxissemester (Software Entwicklung, Beratung) << Zurück :: Weiter >> Gestalter für visuelles Marketing Bewerbung schreiben  
Autor Nachricht
AZNDNG



Anmeldungsdatum: 02.04.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 12:55    Titel: Sport- & Gesundheitstrainer Bewerbung für Ausbildung

Guten Tag zusammen !

Habe hier meine Bewerbung für meinen Traumjob und will bei der Bewerbung natürlich alles richtig machen !

Bin offen für jegliche Kritik und Verbesserungsvorschläge und im voraus schonmal vielen vielen Dank ! Cool


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Sport- und Gesundheitstrainer

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse würde ich mich gerne bei Ihrem Unternehmen ab dem 01.10.2014, über das Ausbildungsinstitut „IST“ zum Fitnesstrainer ausbilden lassen.

Bis vor kurzem befand ich mich in der Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation beim XXX , jedoch bemerkte ich, dass ein Schreibtisch- bzw. Bürojob nichts für mich ist und beschloss, meine Leidenschaft, den Sport, zu meinem Beruf zu machen.
Nach ausgiebigen Recherchen und Informationsgesprächen wurde mir der Studiengang 'Bachelor in Fitness and Health Management' an der „IST“ empfohlen, wofür ich nun das Fundament lege und mich bei Ihnen für die Ausbildung bewerbe.

Ich bin ein hoch motivierter und disziplinierter Sportler und will bei der Weiterentwicklung des Betriebes versuchen, meinen Beitrag zu leisten.
Die Teamfähigkeit, genauso wie die Kommunikationsfähigkeit, spielen eine sehr große Rolle in der Fitnesswelt, welche ich besitze und weiß einzusetzen.
Außerdem sehe ich meine Stärken in meiner Eigeninitiative, meiner Lernbereitschaft und vor allem in meiner Zuverlässigkeit.

Dadurch, dass ich seit meinem fünfzehnten Lebensjahr durchgehend Sport betreibe, u.a. Kampfsport und Kraft- sowie Cardiotraining, kann ich Ihnen von vornherein die körperlichen Voraussetzungen und das Basiswissen bieten, um in Zukunft Sportler sowie Sportbegeisterte anzutreiben und zu motivieren um sie dadurch ihren persönlichen Zielen näher zu bringen.

Gerne würde ich mit meinem sportlichen Lifestyle und meinem offenen und freundlichen Auftreten Ihr Fitnessstudio repräsentieren und überzeuge Sie gerne in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen ebenso engagierten wie ehrgeizigen Mitarbeiter gewinnen.

Da mir tägliches pendeln zu zeitintensiv ist, bin ich selbstverständlich dazu bereit meinen Wohnort nach Köln zu verlagern.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10746

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 14:21    Titel:

AZNDNG hat Folgendes geschrieben:
mit großem Interesse würde ich mich gerne bei Ihrem Unternehmen ab dem 01.10.2014, über das Ausbildungsinstitut „IST“ zum Fitnesstrainer ausbilden lassen.

Bis vor kurzem befand ich mich in der Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation beim XXX , jedoch bemerkte ich, dass ein Schreibtisch- bzw. Bürojob nichts für mich ist und beschloss, meine Leidenschaft, den Sport, zu meinem Beruf zu machen.
Nach ausgiebigen Recherchen und Informationsgesprächen wurde mir der Studiengang 'Bachelor in Fitness and Health Management' an der „IST“ empfohlen, wofür ich nun das Fundament lege und mich bei Ihnen für die Ausbildung bewerbe.


Der erste Absatz gehört mit in den Betreff, der Rest ist eine reine Rechtfertigung deines bisherigen Berufslebens. Stell dir mal vor, ein Schokoladenunternehmen würde nicht damit werben, dass seine Schokolade die zarteste Versuchung sei oder der Osterhase durch das Glöckchen erkennbar, sondern sich dafür rechtfertigen, dass das Produkt zu zucker- und fetthaltig ist. Würdest du es dann eher kaufen?
Du stellst deine Schokolade als zucker- und fetthaltig heraus, solltest aber darstellen, dass es sich um die zarteste Versuchung handelt.



Zitat:
Ich bin ein hoch motivierter und disziplinierter Sportler und will bei der Weiterentwicklung des Betriebes versuchen, meinen Beitrag zu leisten.

Du willst deinen Beitrag leisten und es nicht bloß versuchen!

Zitat:

Die Teamfähigkeit, genauso wie die Kommunikationsfähigkeit, spielen eine sehr große Rolle in der Fitnesswelt, welche ich besitze und weiß einzusetzen.


Meine Team- und Kommunikationsfähigkeit weiß ich gezielt einzusetzen, wenn es darum geht...
Zitat:

Außerdem sehe ich meine Stärken in meiner Eigeninitiative, meiner Lernbereitschaft und vor allem in meiner Zuverlässigkeit.

Und wie sehen andere das?

Der zweite Teil ist erheblich besser als der erste, wobei gerade der Motivationsaspekt, der bei dir erst ganz am Ende in Erscheinung tritt (nicht, dass du andere motivieren kannst, sondern was dich motiviert), deutlich nach vorne gerückt und ausgebaut werden sollte.
Nach oben
AZNDNG



Anmeldungsdatum: 02.04.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 17:41    Titel: Abänderung

Erstmal vielen Dank für die schnell Antwort The Guide !

Habe nun ein bisschen an der Bewerbung getüffelt, ist das so in Ordnung ?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Sport- und Gesundheitstrainer

Sehr geehrte Damen und Herren,


mein Hobby und zugleich auch größte Leidenschaft, den Sport, zum Beruf zu machen war schon immer mein größter mein Traum, nun mache ich den großen Schritt und würde mich gerne mit großem Interesse bei Ihrem Unternehmen ab dem 01.10.2014, über das Ausbildungsinstitut „IST“ zum Fitnesstrainer ausbilden lassen.

Aufgrund dessen das der Sport schon immer die größte Rolle in meinem Leben gespielt hat und der Sport täglich auch im Mittelpunkt steht, sehe ich meine berufliche Zukunft in der Fitnessbranche.
Ich wachse an den Herausforderungen die ich mir stelle und arbeite daran mich geistig als auch körperlich fit zu halten und weiterzuentwickeln mit der Intention besser zu sein als am Tag zuvor.

Dadurch, dass ich seit meinem fünfzehnten Lebensjahr durchgehend Sport betreibe, u.a. Kampfsport und Kraft- sowie Cardiotraining, kann ich Ihnen von vornherein die körperlichen Voraussetzungen und das Basiswissen bieten, um in Zukunft Sportler sowie Sportbegeisterte anzutreiben und zu motivieren um sie dadurch ihren persönlichen Zielen näher zu bringen.

Ich bin ein hoch motivierter und disziplinierter Sportler und will bei der Weiterentwicklung des Betriebes meinen Beitrag zu leisten.
Meine Team- und Kommunikationsfähigkeit weiß ich gezielt einzusetzen, wenn es darum geht meine Mitmenschen zu unterstützen und anzuspornen oder auch zu beraten.
Außerdem sehe ich meine Stärken in meiner Eigeninitiative, meiner Lernbereitschaft und vor allem in meiner Zuverlässigkeit.

Gerne würde ich mit meinem sportlichen Lifestyle und meinem offenen und freundlichen Auftreten Ihr Fitnessstudio repräsentieren und überzeuge Sie gerne in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen ebenso engagierten wie ehrgeizigen Mitarbeiter gewinnen.

Da mir tägliches pendeln zu zeitintensiv ist, bin ich dazu bereit meinen Wohnort nach Köln zu verlagern.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10746

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 19:09    Titel: Re: Abänderung

AZNDNG hat Folgendes geschrieben:
Aufgrund dessenKOMMA dasS

Wobei ich einen Satzfanfang "aufgrund dessen" nicht unbedingt empfehlen würde.


Zitat:
Ich wachse an den HerausforderungenKOMMA die ich mir stelle und arbeite daranKOMMA mich SOWOHL geistig als auch körperlich fit zu halten und weiterzuentwickeln mit der Intention besser zu sein als am Tag zuvor.

...und mich jeden Tag weiterzuentwickeln, um noch besser zu sein als am Vortag.


Zitat:
Ich bin ein hoch motivierter und disziplinierter Sportler

hochmotivierter

Zitat:
Da mir tägliches pendeln zu zeitintensiv ist, bin ich dazu bereit meinen Wohnort nach Köln zu verlagern.

Die Bereitschaft den Wohnort zu wechseln, ist ausreichend.
Nach oben
AZNDNG



Anmeldungsdatum: 02.04.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 19:43    Titel:

Alles klar, vielen vielen Dank und schönen Abend wünsch ich noch !
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum