Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sportmanagement Duales Studium Bewerbung schreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bewerbung als Betriebswirtin / Verwaltungswirtin << Zurück :: Weiter >> MTRA Musterbewerbung für Ausbildung so schreiben?  
Autor Nachricht
meda91



Anmeldungsdatum: 15.02.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.02.2013, 09:44    Titel: Sportmanagement Duales Studium Bewerbung schreiben



Zuletzt bearbeitet von meda91 am 13.03.2013, 07:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
solutionline



Anmeldungsdatum: 15.02.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 15.02.2013, 12:15    Titel:

Hallo,

zunächst einmal sollte ein Anschreiben inklusive Absender, Anschrift, Datum, Betreff, Text, Grußformel, Unterschrift und Hinweis auf Anlagen in der Schriftgröße Arial 11 eine DIN A 4 Seite keinesfalls überschreiten. Dein Anschreiben ist zu lang und somit schwer zu lesen.

Spare die Angabe über dein Alter, bei Interesse schaut man in deinen Lebenslauf.

Beginne keinen Satz mit „ich“ (alte Regel)

Anstatt zu schreiben, dass „du dich hiermit bewerben willst“ (sollte aus dem Betreff hervorgehen) würde den Leser eher interessieren, wie du von Mediengestalter auf Sportökonomie kommst.

Zu welcher Begabung passt das duale Studium (Floskel)?

Vermeide Konjunktive: Würdest du gerne in einem Gespräch überzeugen oder möchtest du in einem Gespräch überzeugen?

Versuche dein Anschreiben zu gliedern, Kenntnisse, Motivation und Eigenschaften gehen wild durcheinander.

Suche dir mal ein paar Vorlagen im Netz und fange noch einmal von vorne an.
Nach oben
meda91



Anmeldungsdatum: 15.02.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 07:29    Titel:

danke für die Antwort, habe den Text jetzt nochmal ebgewandelt und versucht deine Tipps zu berücksichtigen. Hier nochmal die neue Version? ist es so besser?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz für ein Duales Studium im Bereich Sportmanagement

Sehr geehrter Herr ,

Derzeit absolviere ich eine Lehre zum Mediengestalter in Digital und Print, welche ich voraussichtlich im Juli 2013 abschließen werde.

Diese Ausbildung förderte meine, im Leistungskurs Wirtschaft/Recht entstandene, Begeisterung für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Um diese nun noch weiter zu vertiefen und zusätzlich meinem großen Interesse am Sport Rechnung zu tragen, bin ich auf das Studium des Sportmanagements aufmerksam geworden. Nach meiner Entscheidung für die Form des dualen Studiums, aufgrund der optimalen Verbindung von praktischen und theoretischen Inhalten, bin ich, in Folge meiner Recherchen, über den Internetauftritt der DHBW Mosbach auf ihr Unternehmen gestoßen.

Da ich auch in meinem Privatleben durch das Betreiben höherklassigen Fußballs (derzeit Regionalliga Bayern) seit Jahren immer nach dem bestmöglichen Trainingspartner strebe, hoffe ich Sie hiermit als Praxispartner für mein duales Studium gewinnen zu können.

In den von Ihnen geforderten Disziplinen Organisationsfähigkeit, Teamarbeit, Flexibilität und Selbstständigkeit konnte ich bereits Erfahrungen sammeln. Während meiner dreijährigen Ausbildung im Bereich MS Office und Internet wurde ich auch in Abteilungen wie Buchhaltung, Personal, EDV, Verkauf oder Logistik eingesetzt, in welchen ich, zum einen durch den Umgang mit ausländischen Kunden meine Englischkenntnisse weiter verbessern konnte, zum anderen durch zugeteilte Projekte gelernt habe Verantwortung zu übernehmen. In meinem letzten Ausbildungsjahr habe ich zudem am Aufbau eines Internetshops und den damit verbundenen Kostenkalkulationen mitgewirkt. Diese Kenntnisse und Fähigkeiten kann ich bei dem Firmenziel „der beste Fussballladen in der Welt zu werden“ einbringen.

Von meiner Einsatzbereitschaft und Motivation möchte ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch überzeugen.

In der Anlage finden Sie meinen Lebenslauf und Zeugnisse. Für Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
solutionline



Anmeldungsdatum: 15.02.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 08:49    Titel:

Schon viel besser, nach dem Komma in der Anrede schreibt man klein, mehr Tipps zur Rechtschreibung gebe ich nicht. Noch ein weiterer Rat: versuche nicht so verschachtelt zu schreiben, auch wenn du der Deutschen Sprache mächtig bist, kurze Sätze, weniger Nebensätze, liest sich leichter.

- Ich bin gerade etwas im Stress, schaue mir aber gerne deine weiteren Bemühungen später noch einmal genauer an.

Gruß
Nach oben
solutionline



Anmeldungsdatum: 15.02.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 28.02.2013, 15:57    Titel:

Hallo again,

1. Du schließt deine Lehre ab (nicht voraussichtlich) - klingt unsicher.
2. Diese Fußballgeschichte ist mir ein bisschen zu dick. Vielleicht schreibst du etwas ähnliches wie: "Wie im Fußball suche ich auch im Studium nach dem besten Trainingspartner und hoffe, Sie als Praxispartner zu gewinnen."
3. Schreibe nicht "die geforderten Disziplinen" und "Erfahrungen sammeln" sondern schreibe einfach das und das (Softskills) bringst du mit.
4. Versuche es mal mit folgender Reihenfolge:
Warum bewerbe ich mich bei der Firma
Was mache ich im Augenblick
Welche Kenntnisse und Erfahrungen bringe ich mit
Was habe ich für Eigenschaften
5. Der beste Fußballaden ist nicht wirklich die Aussage deines potentiellen Ausbildungsbetriebes - oder doch?
6. Du brauchst nicht zu schreiben, was in der Anlage steht, es genügt unterhalb deiner Unterschrift das Wort Anlagen (fett gedruckt)
7. Statt der Rückfragen würde ich eher schreiben. "Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch"

Sorry, dass ich so spät antworte aber ich habe im Augenblick echt sehr viel um die Ohren.

G.

M.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum