Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sporttrainer und Gesundheitstrainer Bewerbungsschreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Ausbildung nach 30 (Steuerfachangestellte) << Zurück :: Weiter >> Duales Studium - Allgemeine Verwaltung im gehobenen Dienst  
Autor Nachricht
SamKK



Anmeldungsdatum: 22.03.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 23:23    Titel: Sporttrainer und Gesundheitstrainer Bewerbungsschreiben

Hallo zusammen,

ich bin Sam und möchte mich um eine Ausbildungsstelle zum Sport und Gesundheitstrainer bewerben. Und da ich noch nicht so viele Bewerbungen geschrieben habe und keine Ansprechpartner habe fände ich es nett von euch wenn ihr evtl. mal über meine Bewerbung drüber schauen und Kritik äußern würdet. Smilie Zu meinem Hintergrund: Ich habe nach meinem Schulabschluss letztes Jahr eine Ausbildung zum Pharmakanten begonnen musste diese nur leider aus gesundheitlichen Gründen abbrechen und daher möchte ich mich nun als Sport und Gesundheitstrainer bewerben. Ich musste deshalb umziehen und das war 8 Tage nach meinem 17ten bzw. 17 bin ich immernoch. Von daher habe ich auch in meiner Bewerbung geschrieben, dass ich dadurch meine Selbständigkeit weiterentwickeln konnte. Nur jetzt weiss ich nicht: Ist das selbstverständlich? oder ist das in Ordnung wenn ich das aufgrund meines Alters mit reingebracht habe? Weil das Unternehmen war nämlich davon begeistert wo ich die Ausbildung abgebrochen habe von daher hab ich mir gedacht dass das dem zukünftigen Unternehmen evtl. auch gefallen könnte.

Danke schon mal im Voraus und liebe Grüße Smilie



Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zum Sport - und Gesundheitstrainer
Ihre Stellenausschreibung auf Ihrer Internetseite www.XY.de

Sehr geehrte Frau XY,

da die vielfältigen Berufstätigkeiten eines Sport - und Gesundheitstrainers / Sport - und Fitnessbetriebswirts sehr meinem Interessenbereich entsprechen, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um eine Ausbildungsstelle.

Die Betreuung der Kunden im Training sowie die Tätigkeit in der Ernährungsberatung und im Verkauf, aber auch die Erfüllung organisatorischer Aufgaben sprechen mich sehr an, da ich seit meinem Kindesalter eine Affinität zu sportlichen Aktivitäten habe und mir so bereits praktische als auch theoretische Trainings – und Ernährungsgrundlagen aneignen konnte. Nebensächlich diene ich daher als Ansprechpartner für Freunde und Familienangehörige, wenn diese sich dazu entschließen Sport zu treiben. Das Interesse an kaufmännischen und ( kundenorientierten oder dienstleistungsorientierten? ) Tätigkeiten entwickelte ich, da meine Mutter selbst in einer kaufmännischen Branche tätig war und ich so einen Einblick in die damit verbundenen Tätigkeiten bekommen konnte. ( Soll ich da lieber noch etwas genauer auf die Gründe bzw. warum ich Sport und Gesundheitstrainer werden möchte eingehen ? )

Da es sich bei Ihrem Unternehmen um ein Unternehmen ( geht das so oder ist die Wiederholung zu schlecht? und wenn zu schlecht hat jemand vielleicht eine Alternative?) in einer wachstumsstarken Branche handelt, bei dem die Zufriedenheit des Kunden im Mittelpunkt steht und, dass häufig gelobt und mir persönlich weiterempfohlen wurde, wäre ich als selbständiger, teamfähiger und engagierter Auszubildender der seine Stärken einbringen und einen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele leisten möchte, gerne ein Teil Ihres Unternehmens.
(bin ich oder wäre ich als selbstständiger ...?)(leisten möchte oder leistet?)

Neben meiner Leidenschaft dem Kraftsport(,) ( wo kommt da genau das Komma hin? Komma liegt mir nicht so. ) lese und koche ich in meiner Freizeit gerne. Ebenfalls spielte ich lange in einem Fußballverein bei dem ich die oben genannten Stärken ausbauen konnte. Meine Selbstständigkeit habe ich durch den Beginn meiner letzten Ausbildung weiterentwickelt, da mit dieser ein Umzug von einer größeren Entfernung verbunden war. ( da dann noch etwas ergänzen oder so lassen ? )

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, überzeuge ich Sie gerne persönlich von meinen Stärken. Zwecks Terminabsprache erreichen Sie mich unter obiger Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
XY

so oder

Gerne überzeuge ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken. Zwecks Terminabsprache erreichen Sie mich unter obiger Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
XY
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10429

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 00:37    Titel: Re: Sporttrainer und Gesundheitstrainer Bewerbungsschreiben

SamKK hat Folgendes geschrieben:
da die vielfältigen Berufstätigkeiten eines Sport - und Gesundheitstrainers / Sport - und Fitnessbetriebswirts sehr meinem Interessenbereich entsprechen, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um eine Ausbildungsstelle.

Unnötige Vorrede, kannst du streichen.
Zitat:

und mir so bereits praktische als auch theoretische Trainings – und Ernährungsgrundlagen aneignen konnte.

Ein ...als auch... erfordert ein vorheriges sowohl....
Streich können+VERB aus deinem Wortschatz.
Zitat:

Das Interesse an kaufmännischen und ( kundenorientierten oder dienstleistungsorientierten? ) Tätigkeiten entwickelte ich, da meine Mutter selbst in einer kaufmännischen Branche tätig war und ich so einen Einblick in die damit verbundenen Tätigkeiten bekommen konnte. ( Soll ich da lieber noch etwas genauer auf die Gründe bzw. warum ich Sport und Gesundheitstrainer werden möchte eingehen ? )

Zitat:

Da es sich bei Ihrem Unternehmen um ein Unternehmen ( geht das so oder ist die Wiederholung zu schlecht? und wenn zu schlecht hat jemand vielleicht eine Alternative?)
Du merkst es selbst, mit der Wiederholung.
Der Punkt ist der: Der Adressat kennt das Unternehmen. DICH kennt er nicht. DICH soll er aber kennenlernen, um DICH am Ende einzustellen.



Zitat:
Neben meiner Leidenschaft dem Kraftsport(,) ( wo kommt da genau das Komma hin? Komma liegt mir nicht so. ) lese und koche ich in meiner Freizeit gerne.

Neben meiner Leidenschaft, dem Kraftsport, lese...

Zitat:

Ebenfalls spielte ich lange in einem Fußballverein bei dem ich die oben genannten Stärken ausbauen konnte.


Zitat:
Meine Selbstständigkeit habe ich durch den Beginn meiner letzten Ausbildung weiterentwickelt, da mit dieser ein Umzug von einer größeren Entfernung verbunden war.


Zitat:

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, überzeuge ich Sie gerne persönlich von meinen Stärken.

Das eher zweifelnde sollte ich ist psychologisch recht ungeschickt.

Zitat:
Zwecks Terminabsprache erreichen Sie mich unter obiger Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Unnötig. Damit teilst du dem Adressaten mit, dass du ihn für nicht in der Lage hältst, von 12 bis Mittag zu denken.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum