Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenieur

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Rezeptionskraft Bewerbungsmuster als Aushilfe << Zurück :: Weiter >> Juniorverkäufer Bewerbungsschreiben Muster prüfen  
Autor Nachricht
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03.07.2015, 14:25    Titel: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenieur

Hallo liebe Forengemeinde,

kurz zu meiner Person:
Nach dem Studium zum Wirtschaftsingenieur bin ich nun seit einigen Jahren im Vertriebsinnendienst tätig. So langsam wird es nun Zeit für den nächsten Karriereschritt in eine Position, in der ich mehr Verantwortung übernehmen und mich weiterentwickeln kann. Besonders reizt mich hier die Position als Strategischer Einkäufer (in meiner derzeitigenm Position merke ich immer wieder wie wichtig ein gutes Lieferantenmanagement, etc sind), da ich glaube hier meine Fähigkeiten besonders gut einbringen zu können.

Da eine Bewerbung als Quereinsteiger nicht ganz leicht ist, würde ich mich über Rückmeldungen zu meinem folgenden Anschreiben sehr freuen:

Sehr geehrte Frau XXX,

mein Ziel ist es, bei Ihnen als Strategischer Einkäufer zu arbeiten. Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich sehr gern in den Dienst der XXX stellen.

In meiner derzeitigen Position bei der XXX stehe ich in Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen. Dies bietet mir die Möglichkeit mir ein Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen. Gleichzeitig habe ich die Gelegenheit meine ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Neben meinem technischen Verständnis kann ich hier besonders meine ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gut einbringen.
Zusätzlich zur Betreuung von inländischen Kunden und Außendienstmitarbeitern bin ich Ansprechpartner für die chinesische Tochtergesellschaft.

Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank schönmal im Voraus und ein schönes sonniges Wochenende.

Viele Grüße
Georg
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 03.07.2015, 16:43    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:
mein Ziel ist es, bei Ihnen als Strategischer Einkäufer zu arbeiten. Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich sehr gern in den Dienst der XXX stellen.


Warum?

Zitat:
In meiner derzeitigen Position bei der XXX stehe ich in Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen. Dies bietet mir die Möglichkeit mir ein Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen. Gleichzeitig habe ich die Gelegenheit meine ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Neben meinem technischen Verständnis kann ich hier besonders meine ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gut einbringen.
Zusätzlich zur Betreuung von inländischen Kunden und Außendienstmitarbeitern bin ich Ansprechpartner für die chinesische Tochtergesellschaft.

Dann ist doch alles toll. Warum also bewirbst du dich?

Du siehst, im Augenblick hängt alles am Warum.
Nach oben
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05.07.2015, 21:14    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Hey,

vielen Dank für's Feedback.

Ich habe das Anschreiben mal ein wenig überarbeitet und hoffe, dass es in die richtige Richtung geht:

Sehr geehrte Frau XXX,

mein Ziel für die Zukunft ist es, in einer verantwortungsvollen Schnittstellenposition tätig zu sein, in die ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen optimal einbringen und mich persönlich bestmöglich weiterentwickeln kann. Die von Ihnen angebotene Stelle als Strategischer Einkäufer bietet mir dazu die perfekte Möglichkeit.

In meiner derzeitigen Position bei der XXX stehe ich in Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen. Dies bietet mir die Möglichkeit mir ein Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen. Gleichzeitig habe ich die Gelegenheit meine ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Neben meinem technischen Verständnis kann ich hier besonders meine ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gut einbringen.
Zusätzlich zur Betreuung von inländischen Kunden und Außendienstmitarbeitern bin ich Ansprechpartner für die chinesische Tochtergesellschaft.

Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in den Dienst der XXX stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken.
Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

Viele Grüße
Georg
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 06.07.2015, 06:49    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:
mein Ziel für die Zukunft ist es, in einer verantwortungsvollen Schnittstellenposition tätig zu sein, in die ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen optimal einbringen und mich persönlich bestmöglich weiterentwickeln kann. Die von Ihnen angebotene Stelle als Strategischer Einkäufer bietet mir dazu die perfekte Möglichkeit.


Um ganz ehrlich zu sein: Der Einstieg kommt mir so vor, als hätte ich ihn schon tausend Mal gelesen. Ich habe den Eindruck, dass er a) abgeschrieben ist und b) fast auf jede Stelle passen würde. Also gar keinen individuellen Moment hätte.

Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:
Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in den Dienst der XXX stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken.

Das Warum hast du immer noch nicht wirklich beantwortet.

Mir fehlt an deiner Bewerbung ein wenig die Verbindlichkeit.
Nach oben
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06.07.2015, 21:33    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Hey,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Verstehe ich das richtig, dass die Bewerbung halbherzig formuliert ist und beim Leser nicht gerade Neugierde weckt mich kennenzulernen?

Wenn ja, heißt das daran zu arbeiten, dass ich klar mache was ich will (berufliche Veränderung, nächster Karriereschritt (raus aus der zweiten Reihe, selber Entscheidungen treffen dürfen, etc), fachliche und persönliche Weiterentwicklung), warum ich vom Vertriebsinnendienst in den Strategischen Einkauf wechseln möchte (meine bisherige Position hat mir gezeigt wie wie wichtig dieser Bereich ist und dass ich glaube, dass ich meine Fähigkeiten hier bestmöglich einsetzen kann) und warum ich mich gerade bei der Firma bewerbe.
Richtig ?

Falls ja, wäre dann vom Prinzip her folgender Einsteig denkbar / sinnvoll?

Sehr geehrte Frau XXX,

meine derzeitige Position bei der XXX verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der Strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt.

Oder hat jemand eine Idee für einen besseren Einstieg?

Viele Grüße
Georg
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 06.07.2015, 22:49    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:

Falls ja, wäre dann vom Prinzip her folgender Einsteig denkbar / sinnvoll?

Sehr geehrte Frau XXX,

meine derzeitige Position bei der XXX verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der Strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt.


Das kommt darauf an, wie es weitergeht. Wichtig ist, dass du dich von existierenden Texten löst und deinen eigenen schreibst. Nimm dir einen leeren Block und einen Bleistift und geh an den Badesee. Geh ein wenig schwimmen und wenn du den Kopf frei hast, dann fließt es ganz von allein.
Nach oben
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07.07.2015, 22:26    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Hey,

vielen Dank für den Tipp, den ich gleich versucht habe in die Tat umzusetzen. Dabei rausgekommen sind folgende zwei Varianten, die diesmal hoffentlich in die richtige Richtung gehen:

Variante 1:

Sehr geehrte Frau XXX,

mehr als drei Jahre nach meinem Berufseinstieg bei der XXX strebe ich nun aktiv den Wechsel in eine Aufgabe mit einem verantwortungsvolleren Spektrum an. Meine derzeitige Tätigkeit verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der Strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt. Daher sehe ich die von Ihnen skizzierten Aufgaben als richtigen Entwicklungsschritt an.

Der Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen bietet mir die Möglichkeit mir ein umfassendes Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen. Gleichzeitig habe ich die Gelegenheit meine ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Neben meinem technischen Verständnis kann ich hier besonders meine ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gut einbringen.
Zusätzlich zur Betreuung von inländischen Kunden und Außendienstmitarbeitern bin ich Ansprechpartner für die chinesische Tochtergesellschaft.

Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Hier Variante 2 mit Beispielen:
Den Satz mit der Betreuung von inländischen Kunden sowie der chinesischen Tochtergesellschaft habe ich rausgeschmissen. Dafür steht dann nun im Lebenslauf bei den Tätiogkeiten meiner derzeitigen Stellen "Betreuung und Beratung von Kunden im In- und Ausland"

Sehr geehrte Frau XXX,

mehr als drei Jahre nach meinem Berufseinstieg bei der XXX strebe ich nun aktiv den Wechsel in eine Aufgabe mit einem verantwortungsvolleren Spektrum an. Meine derzeitige Tätigkeit verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der Strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt. Daher sehe ich die von Ihnen skizzierten Aufgaben als richtigen Entwicklungsschritt an.

Der Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen bietet mir die Möglichkeit mir ein umfassendes Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen. Mit Hilfe meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten konnte ich in den vergangenen Jahren dazu beitragen wichtige Kunden zu gewinnen.

Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Mit meinem technischen Verständnis und meiner ergebnisorientierte Arbeitsweise gelang es mir bei einem großen Projekt die Kosten durch einen Lieferantenwechsel deutlich zu senken und somit den Grundstein für den Erhalt des Auftrages zu legen.

Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in Ihren Dienst stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken. Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Nach oben
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09.07.2015, 22:09    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Hey,

ich habe mir das Ganze noch ein paar Mal durchgelesen und die zweite Variante jetzt etwas geändert / umgestellt:

Sehr geehrte Frau XXX,

mehr als drei Jahre nach meinem Berufseinstieg bei der XXX strebe ich nun aktiv den Wechsel in eine Aufgabe mit einem verantwortungsvolleren Spektrum an. Meine derzeitige Tätigkeit verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt. Daher sehe ich die von Ihnen skizzierten Aufgaben als richtigen Entwicklungsschritt an.

Mit Hilfe meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten konnte ich in den vergangenen Jahren dazu beitragen einige wichtige Kunden zu gewinnen bzw. die Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden weiter auszubauen. Ansprechpartner waren dabei in vielen Fällen Personen aus Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen. Dies bot mir die Möglichkeit mir ein umfassendes Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen.

Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Mit meinem technischen Verständnis und meiner ergebnisorientierte Arbeitsweise gelang es mir vor Kurzem bei einem großen Projekt die Kosten durch einen Lieferantenwechsel deutlich zu senken und so einen wichtigen Beitrag für den Erhalt des Auftrages leisten.

Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in den Dienst Ihres Unternehmens stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken. Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Was sagen die Experten?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 10.07.2015, 08:18    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:

Mit Hilfe meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten konnte ich in den vergangenen Jahren dazu beitragen einige wichtige Kunden zu gewinnen bzw. die Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden weiter auszubauen.


Mit Hilfe meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten trug ich in den vergangenen Jahren dazu bei, einige wichtige Kunden zu gewinnen bzw. die Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden weiter auszubauen.

Zitat:
Ansprechpartner waren dabei in vielen Fällen Personen aus Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen. Dies bot mir die Möglichkeit mir ein umfassendes Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich zu machen.

Im ersten Satz dieses Absatzes kommst du gar nicht vor, im zweiten wird dir etwas geboten. Übernimm den aktiven Part!

Zitat:
Einen weiteren Teil meines derzeitigen Aufgabengebietes stellt die technische Projektierung dar, in der es unter anderem darum geht für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen.

Auch hier: Es ist zwar dein Aufgabengebiet, aber du bist nicht das Subjekt. Sei das Subjekt, sei ein Macher!

Zitat:
Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in den Dienst Ihres Unternehmens stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken.

Warum?
Nach oben
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 21:46    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
... Übernimm den aktiven Part! ... Sei das Subjekt, sei ein Macher!


Für jemanden wie mich, der sein Licht gerne mal unter den Scheffel stellt, gar nicht so einfach...
Wenn ich mein Ziel allerdings erreichen will, werde ich wohl nicht drum herum kommen...
Also: Packen wir es an!

Hier mal die neue Version:

Sehr geehrte Frau XXX,

mehr als drei Jahre nach meinem Berufseinstieg bei der XXX strebe ich nun aktiv den Wechsel in eine Aufgabe mit einem verantwortungsvolleren Spektrum an. Meine derzeitige Tätigkeit verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt. Daher sehe ich die von Ihnen skizzierten Aufgaben als richtigen Entwicklungsschritt an.

Mit Hilfe meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten trug ich in den vergangenen Jahren dazu bei, einige wichtige Kunden zu gewinnen bzw. die Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden weiter auszubauen. Gleichzeitig habe ich mir durch den Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen ein umfassendes Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich angeeignet.

Im Rahmen der technischen Projektierung bin ich dafür zuständig für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Mit meinem technischen Verständnis und meiner ergebnisorientierte Arbeitsweise gelang es mir vor Kurzem bei einem großen Projekt die Kosten durch einen Lieferantenwechsel deutlich zu senken und so einen wichtigen Beitrag für den Erhalt des Auftrages zu leisten.

Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in Ihren Dienst stellen und maßgeblich zur Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens beitragen. Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Ein Gedanke, der mir vorhin noch gekommen ist:
Sollte die Reihenfolge der Absätze so bleiben oder macht es Sinn den zweiten und dritten Absatz zu tauschen, weil das Ganze dann vielleicht noch etwas stimmiger / runder ist?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 12.07.2015, 23:18    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:
Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in Ihren Dienst stellen und maßgeblich zur Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens beitragen.


Bis hierher nur leicht Veränderungen, daher als kleines Erinnermich:
TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:
Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in den Dienst der XXX stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken.

Das Warum hast du immer noch nicht wirklich beantwortet.
Nach oben
Whisky Georg



Anmeldungsdatum: 03.07.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13.07.2015, 21:46    Titel: Re: Strategischer Einkäufer Bewerbung als Wirtschaftsingenie

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Bis hierher nur leicht Veränderungen, daher als kleines Erinnermich:
TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Whisky Georg hat Folgendes geschrieben:
Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig sehr gern in den Dienst der XXX stellen und Ihr Team schnellstmöglich verstärken.

Das Warum hast du immer noch nicht wirklich beantwortet.


Ok, ich glaube so langsam habe ich verstanden was Du meinst.

Nachdem ich versucht habe klar zu machen, warum mich die Stelle reizt, fehlt noch warum ich genau in diesem Unternehmen arbeiten möchte (gibt ja noch X andere Unternehmen, wo ich mich bewerben könnte).
Beispiel: international führendes Unternehmen im Bereich Anlagenbau -> Möglichkeit meine technischen und kaufmännischen Fähigkeiten einzubringen
Richtig?

Eine generelle Frage hätte ich dazu dann noch:
Macht es Sinn das "Warum die Stelle" und "Warum das Unternehmen" zu trennen wie ich es gemacht habe oder sollte beides in einem Absatz abgehandelt werden. Wie ich gemerkt habe, ist es einfacher beides in einem Absatz abzuwickeln, da mir sonst keine passende Überleitung einfällt.

Hier die neueste Version:

Sehr geehrte Frau XXX,

mehr als drei Jahre nach meinem Berufseinstieg bei der XXX strebe ich nun aktiv den Wechsel in eine Aufgabe mit einem verantwortungsvolleren Spektrum an. Meine derzeitige Tätigkeit verdeutlicht mir immer wieder, welchen wichtigen Stellenwert der strategische Einkauf innerhalb eines Unternehmens einnimmt. Daher sehe ich die von Ihnen skizzierten Aufgaben als richtigen Entwicklungsschritt an. Gleichzeitig reizt es mich, meine technischen und kaufmännischen Fähigkeiten bei einem international führenden Unternehmen aus dem Bereich Anlagenbau unter Beweis zu stellen. Mein Wissen, Engagement und meine Erfahrung möchte ich zukünftig daher sehr gern in Ihren Dienst stellen und maßgeblich zur Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens beitragen.

Mit Hilfe meiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten trug ich in den vergangenen Jahren dazu bei, einige wichtige Kunden zu gewinnen bzw. die Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden weiter auszubauen. Gleichzeitig habe ich mir durch den Kontakt mit Einkaufsabteilungen von Unternehmen der verschiedensten Branchen ein umfassendes Bild über verschiedene Charakteristika sowie unterschiedliche Strategien in diesem Bereich angeeignet.

Im Rahmen der technischen Projektierung bin ich dafür zuständig für verschiedene Komponenten Lieferanten auszuwählen, Angebote einzuholen sowie diese zu prüfen und zu vergleichen. Mit meinem technischen Verständnis und meiner ergebnisorientierte Arbeitsweise gelang es mir vor Kurzem bei einem großen Projekt die Kosten durch einen Lieferantenwechsel deutlich zu senken und so einen wichtigen Beitrag für den Erhalt des Auftrages zu leisten.

Nach Ablauf meiner Kündigungsfrist könnte ich Ihnen ab dem XXX zur Verfügung stehen.

In der Hoffnung Ihr Interesse geweckt zu haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum