Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

strategischer Einkaeufer Bewerbungsschreiben in Ordnung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Kauffrau Bueromanagement Bewerbung nach Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Daimler Bewerbung Ferienjob im Bereich Logistik  
Autor Nachricht
Reverze



Anmeldungsdatum: 04.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04.02.2018, 21:24    Titel: strategischer Einkaeufer Bewerbungsschreiben in Ordnung?

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal euren Rat, ob mein Anschreiben so in Ordnung ist.
Ich freue mich über konstruktive Kritik. Vielen Dank Smilie

Gruß Nils

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

Erstellung und Umsetzung von Beschaffungsstrategien zur Kostenreduzierung und Optimierung von Einkaufsprozessen und Abläufen der Lieferkette in Kooperation mi dem operativen Einkauf
Durchführung von Bedarfs-, Markt- und Lieferantenanalysen
Identifikation und Aufbau von neuen nationalen und internationalen Lieferanten
Eigenständige Verhandlungen und Vertragsgestaltung mit Lieferanten in Bezug auf Preise, Lieferzeiten sowie Qualitätsanforderungen
Durchführung von Lieferantenaudits
Ihr Profil beinhaltet im Idealfall:

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Industriekauffrau/-mann o.Ä. mit einer Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren als Einkäufer, oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft / Wirtschaftsingenieurswesen o.Ä.
Erste Berufserfahrung in einem produzierenden industriellen Unternehmen
Sehr gutes Organisations- und Verhandlungsgeschick
Gutes technisches Verständnis
Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Sehr geehrte Frau xxx,

vielen Dank für das nette Telefongespräch vom 02.02.2018 und die Möglichkeit mich in Ihrem Unternehmen auf die ausgeschriebene Stelle als strategischer Einkäufer zu bewerben.
Da ich zukünftig gerne in einem technischen und innovativen Unternehmen tätig sein möchte, hoffe ich, auf diesem Weg Ihr Interesse zu wecken.

Aktuell studiere ich an der Universität xxx Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Mittelstandsmanagement und werde das Studium im April 2018 mit dem Abschluss meiner Masterarbeit beenden.
Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte kennengelernt, welche ich durch ein Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe.

Durch eine erfolgreich absolvierte Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel, sowie meine Nebentätigkeit als Lichttechniker, verfüge ich über ein fundiertes technisches Verständnis und kann selbst unter zeitkritischen Bedingungen lösungsorientiert arbeiten.

Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr xxx ist für mich Teamfähigkeit genauso selbstverständlich, wie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Diese Fähigkeiten möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen, um meinen neuen Beruf erfolgreich auszuüben.

Ich freue mich sehr, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


xxx
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10907

BeitragVerfasst am: 04.02.2018, 23:30    Titel:

Reverze hat Folgendes geschrieben:
vielen Dank für das nette Telefongespräch vom 02.02.2018 und die Möglichkeit mich in Ihrem Unternehmen auf die ausgeschriebene Stelle als strategischer Einkäufer zu bewerben.

Du hast etwas zu bieten, du musst nicht so unterwürfig sein.

Zitat:
Da ich zukünftig gerne in einem technischen und innovativen Unternehmen tätig sein möchte, hoffe ich, auf diesem Weg Ihr Interesse zu wecken.

Überflüssig und teilweise Schleimerei.

Zitat:

Aktuell studiere ich an der Universität xxx Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Mittelstandsmanagement und werde das Studium im April 2018 mit dem Abschluss meiner Masterarbeit beenden.

Das geht kürzer und weniger lebenslaufnacherzählend:

Nach Beendigung meines BWL-Studiums (Schwerpunkt Mittelstandsmanagement) im April 2018 stehe ich Ihnen vollumfänglich zur Verfügung


Zitat:
Durch eine erfolgreich absolvierte Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel, sowie meine Nebentätigkeit als Lichttechniker, verfüge ich über ein fundiertes technisches Verständnis und kann selbst unter zeitkritischen Bedingungen lösungsorientiert arbeiten.

Praxiserfahrung im Groß- und Außenhandel habe ich mir bereits während meiner Ausbildung erworben, in meiner Nebentätigkeit als Lichttechniker bewies ich mein fundiertes technisches Verständnis.
Nach oben
Reverze



Anmeldungsdatum: 04.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 06:36    Titel:

Hallo "The Guide",

vielen Dank für die konstruktive Kritik.
Ich habe die Bewerbung jetzt abgeändert, nur bei deine letzten Punkt bin ich mir nicht sicher, wie ich es genau schreiben soll.

Bewerbung um die ausgeschriebene Stelle als strategischer Einkäufer


Sehr geehrte Frau xxx,

vielen Dank für das nette Telefongespräch vom 02.02.2018. Da die Stellenausschreibung zu meinen Qualifikationen passt und die Stelle als strategischer Einkäufer für mich ein interessantes Berufsfeld darstellt, bewerbe ich mich auf die ausgeschriebene Stelle.

Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte kennengelernt, welche ich durch ein Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe. Nach Beendigung meines BWL-Studiums (Schwerpunkt Mittelstandsmanagement) im April 2018, stehe ich Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Durch eine erfolgreich absolvierte Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel, sowie meine Nebentätigkeit als Lichttechniker, verfüge ich bereits über Praxiserfahrung, sowie ein fundiertes technisches Verständnis und kann selbst unter zeitkritischen Bedingungen lösungsorientiert arbeiten.

Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr xxx ist für mich Teamfähigkeit genauso selbstverständlich, wie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Diese Fähigkeiten möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen, um meinen neuen Beruf erfolgreich auszuüben.

Ich freue mich sehr, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


xxx
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10907

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 09:18    Titel:

Reverze hat Folgendes geschrieben:

vielen Dank für das nette Telefongespräch vom 02.02.2018. Da die Stellenausschreibung zu meinen Qualifikationen passt und die Stelle als strategischer Einkäufer für mich ein interessantes Berufsfeld darstellt [INWIEFERN?], bewerbe ich mich auf die ausgeschriebene Stelle.

Dass du dich bewirbst, steht im Betreff.

Zitat:
Durch eine erfolgreich absolvierte Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel, sowie meine Nebentätigkeit als Lichttechniker, verfüge ich bereits über Praxiserfahrung, sowie ein fundiertes technisches Verständnis und kann selbst unter zeitkritischen Bedingungen lösungsorientiert arbeiten.

Durch verwende doch bitte nur mit Verben der Bewegung. Statt konjugiertes können + Verb benutze das konjugierte Verb. Vor sowie kommt kein Komma.
Nach oben
Reverze



Anmeldungsdatum: 04.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 23:00    Titel:

Hallo "The Guide",

vielen Dank nochmal für deine Mühe und Hilfe.
Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen.

Ich habe deine beanstandeten Punkte nochmal überarbeitet und hoffe, dass es jetzt so in Ordnung ist. Ich habe heute nochmal mit der Dame aus der Personalabteilung telefoniert und leider passt die ausgeschriebene Stelle nicht zu meiner Berufserfahrung. Allerdings war noch eine andere Stelle ausgeschrieben, bei der Sie meinte, dass es passen würde.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
Einkauf und Disposition unterschiedlicher Waren im internationalen Lieferantenumfeld
Sicherstellung einer termin-, qualitäts- und kostengerechten Belieferung
Laufende Überprüfung und Verhandlung von Preisen und Konditionen
Lieferantenauswahl, -bewertung und -entwicklung
Planung und Vergabe von Rahmenbestellungen
Ihr Profil beinhaltet im Idealfall:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann oder eine ähnliche Qualifikation
Erste Berufserfahrung in der Disposition oder im Einkauf, vorzugsweise in der Industrie
Gutes Organisations- und Verhandlungsgeschick
Gutes technisches Verständnis

Bewerbung um die ausgeschriebene Stelle als Einkäufer / Disponent Einkauf

Sehr geehrte Frau xxx,

vielen Dank für das nette Telefongespräch vom 06.02.2018. Da die Stellenausschreibung zu meinen Qualifikationen passt und die Stelle als Einkäufer aufgrund des vielfältigen Tätigkeitsbereiches und des internationalen Lieferumfeldes ein interessantes Berufsfeld darstellt, möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich in Ihrem Unternehmen zu bewerben.

Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte kennengelernt, welche ich durch ein Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe. Nach Beendigung meines BWL-Studiums (Schwerpunkt Mittelstandsmanagement) im April 2018, stehe ich Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Als ausgebildeter Kaufmann im Groß- und Außenhandel und nebenberuflicher Lichttechniker verfüge ich bereits über Praxiserfahrung sowie ein fundiertes technisches Verständnis. Selbst unter zeitkritischen Bedingungen arbeite ich somit qualitäts- und lösungsorientiert.

Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr xxx ist für mich Teamfähigkeit genauso selbstverständlich, wie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Diese Fähigkeiten möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen, um meinen neuen Beruf erfolgreich auszuüben.

Ich freue mich sehr, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


xxx
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10907

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 01:56    Titel:

Reverze hat Folgendes geschrieben:
vielfältigen Tätigkeitsbereiches

Äußerst schwammig!

Zitat:
möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich in Ihrem Unternehmen zu bewerben.

Das ist eine wirklich überflüssige Information. Frau X weiß, wozu ein Anschreiben dient. Dass es sich um eines handelt, kann sie der Betreffszeile entnehmen, in der sicher bereits das Wort Bewerbung steht.
Zitat:

Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte kennengelernt, welche ich durch ein IN EINEM Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe.



Zitat:
Nach Beendigung meines BWL-Studiums (Schwerpunkt Mittelstandsmanagement) im April 2018, stehe ich Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.
Das Komma ist nicht korrekt.

grün = hast du; rot = fehlt; orange = wird in der Ausschreibung zwar als Alternative gehandelt, aber wäre trotzdem ganz nett.
Reverze hat Folgendes geschrieben:
Ihr Aufgabengebiet umfasst:
Einkauf und Disposition unterschiedlicher Waren im internationalen Lieferantenumfeld
Sicherstellung einer termin-, qualitäts- und kostengerechten Belieferung
Laufende Überprüfung und Verhandlung von Preisen und Konditionen
Lieferantenauswahl, -bewertung und -entwicklung
Planung und Vergabe von Rahmenbestellungen

Ihr Profil beinhaltet im Idealfall:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann oder eine ähnliche Qualifikation
Erste Berufserfahrung
in der Disposition oder im Einkauf, vorzugsweise in der Industrie
Gutes Organisations- und Verhandlungsgeschick
Gutes technisches Verständnis
Nach oben
Reverze



Anmeldungsdatum: 04.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 08:57    Titel:

Hallo "The Guide",

habe die Bewerbung nun nochmal abgeändert. Evtl. ist es jetzt so in Ordnung, ansonsten muss ich nochmal ran. Vielen Dank nochmal.

Gruß Nils

Bewerbung um die ausgeschriebene Stelle als Einkäufer / Disponent Einkauf


Sehr geehrte Frau xxx,

vielen Dank für das nette Telefonat vom 06.02.2018. Die ausgeschriebene Stelle weckt bei mir besonderes Interesse, da die beschriebenen Tätigkeiten gut zu meinen Qualifikationen passen und der Einkauf aufgrund seiner Relevanz für den Unternehmenserfolg ein interessantes Betätigungsfeld darstellt, in dem ich meine berufliche Karriere gerne festigen möchte.

Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte kennengelernt welche ich in einem Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe. Auch habe ich bereits erste Einblicke in die Vergabe von Rahmenbestellungen sowie das führen von Verhandlungen erhalten. Nach Beendigung meines BWL-Studiums (Schwerpunkt Mittelstandsmanagement) im April 2018 stehe ich Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Als ausgebildeter Kaufmann im Groß- und Außenhandel und nebenberuflicher Lichttechniker verfüge ich bereits über Praxiserfahrung sowie ein fundiertes technisches Verständnis. Selbst unter zeitkritischen Bedingungen arbeite ich somit organisiert, qualitäts- und lösungsorientiert. Die Sicherstellung einer termin-, qualitäts- und kostengerechten Belieferung des Kunden gehörten in meinem Ausbildungsbetrieb ebenso zu meinen Arbeitstätigkeiten, wie auch die selbstständige Lieferantenauswahl für Sonderartikel.

Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr xxx ist für mich Teamfähigkeit genauso selbstverständlich, wie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Diese Fähigkeiten möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen, um meinen neuen Beruf erfolgreich auszuüben.

Ich freue mich sehr, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


xxx


Zuletzt bearbeitet von Reverze am 07.02.2018, 11:48, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10907

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 10:54    Titel:

Willst du deinen Namen wirklich internetöffentlich hier stehen lassen?

Reverze hat Folgendes geschrieben:
Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte kennengelerntKOMMA welche ich in einem Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe.

Welche Einkaufskonzepte? Genauer!


Zitat:
Auch habe ich bereits erste Einblicke in die Vergabe von Rahmenbestellungen sowie das führen von Verhandlungen erhalten.

Erhalten = Fremdleistung!

Zitat:
Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr xxx ist für mich Teamfähigkeit genauso selbstverständlich, wie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Diese Fähigkeiten möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen, um meinen neuen Beruf erfolgreich auszuüben.
Nach oben
Reverze



Anmeldungsdatum: 04.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 12:01    Titel:

Hallo "The Guide",

mit dem Namen war ich etwas schnell. War nicht meine Absicht.
Ich habe deine Punkte nochmal verbessert. Du hast wirklich eine Engelsgeduld!

Sehr geehrte Frau xxx,

vielen Dank für das nette Telefonat vom 06.02.2018. Die ausgeschriebene Stelle weckt bei mir besonderes Interesse, da die beschriebenen Tätigkeiten gut zu meinen Qualifikationen passen und der Einkauf aufgrund seiner Relevanz für den Unternehmenserfolg ein interessantes Betätigungsfeld darstellt, in dem ich meine berufliche Karriere gerne festigen möchte.

Im Rahmen meines Studiums habe ich verschiedene Einkaufskonzepte wie beispielsweise das Global Sourcing kennengelernt, welche ich in einem Praktikum mit anschließender Werkstudententätigkeit in der Einkaufsabteilung der xxx AG gefestigt und vertieft habe. Auch habe ich mir bereits grundlegende Kenntnisse auf dem Themengebiet der Rahmenbestellungen sowie der Vertragsverhandlung und -gestaltung angeeignet. Nach Beendigung meines BWL-Studiums (Schwerpunkt Mittelstandsmanagement) im April 2018 stehe ich Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Als ausgebildeter Kaufmann im Groß- und Außenhandel und nebenberuflicher Lichttechniker verfüge ich bereits über Praxiserfahrung sowie ein fundiertes technisches Verständnis. Selbst unter zeitkritischen Bedingungen arbeite ich somit organisiert, qualitäts- und lösungsorientiert. Die Sicherstellung einer termin-, qualitäts- und kostengerechten Belieferung des Kunden gehörten in meinem Ausbildungsbetrieb ebenso zu meinen Arbeitstätigkeiten, wie auch die selbstständige Lieferantenauswahl für Sonderartikel.

Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr xxx ist für mich Teamfähigkeit genauso selbstverständlich, wie Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit. Diese Kompetenzen möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen unter Beweis stellen, um meinen neuen Beruf erfolgreich auszuüben.

Ich freue mich sehr, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen


xxx
Nach oben
theodor111
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 22.09.2009
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 09.02.2018, 23:22    Titel:

Reverze hat Folgendes geschrieben:

vielen Dank für das nette Telefonat vom 06.02.2018.


Bei uns sagt man "nett ist die kleine Schwester von Schei.e".....

es gäbe noch das "informative", das "offene", das aufschlussreiche" Telefonat...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum