Tarifvertrag? Entgeltgruppe

Alles was nicht in die oberen Foren passt und noch zur Bewerbungsmappe gehört.
Antworten
Rick92P
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2009, 17:01

Tarifvertrag? Entgeltgruppe

Beitrag von Rick92P » 26.05.2015, 13:05

Hallo zusammen,

hatte gestern ein Vorstellungsgespräch und hab direkt eine zusage bekommen.

Jetzt ist meine Frage wie ich eingestuft werde im Tarifvertrag (IG BCE)
Kurz zu mir: Bin gelernter Mechatroniker 2 Jahre Berufserfahrung Arbeite zurzeit im Außendienst als Servicetechniker


Zur Stelle: Ein Internationales Unternehmen mit Knapp 5000 Mitarbeiter
Würde dort als Produktionsmitarbeiter anfangen und nach knapp einem Jahr im Labor anfangen können


Diese eingruppierung habe ich gefunden bezieht sich aber auf den Tarifvertrag der Chemotechniker kann man diese auf IG BCE übertragen?

Entgeltgruppen:

E 01: Arbeitnehmer, die Tätigkeiten mit kurzer Einarbeitungszeit verrichten; können jederzeit durch andere Arbeitnehmer ersetzt werden.
E 02: Arbeitnehmer, die Tätigkeiten verrichten, die in einer Berufspraxis von in der Regel 13 Wochen erlernt werden können.
E 03: Arbeitnehmer, die Tätigkeiten verrichten, die in einer Berufspraxis von in der Regel 6 bis 12 Monaten erlernt werden können.
E 04: Arbeitnehmer, die eine Tätigkeit verrichten, die eine abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung voraussetzen; Bedingung ist der bestandene Abschluss der Ausbildung. Auch Arbeitnehmer, die durch entsprechende Anzahl von Praxisjahren vergleichbare Fähigkeiten aufweisen. Beispiele: Chemiebetriebswerker, Chemielaborwerker, Elektroanlageninstallateur, Handelsfachpacker.
E 05: Arbeitnehmer, die Fähigkeiten haben, die über E 4 hinausgehen, und die nach allgemeinen Anweisungen ausgeführt werden.
E 06: Arbeitnehmer, die eine Tätigkeit verrichten, die eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung voraussetzen; Bedingung ist der bestandene Abschluss der Ausbildung. Auch Arbeitnehmer, die durch entsprechende Anzahl von Praxisjahren vergleichbare Fähigkeiten aufweisen. Beispiele: Kaufmann, Chemikant, Pharmakant, Technischer Zeichner, Fachkraft für Lagerwirtschaft.
E 07: Arbeitnehmer, die Fähigkeiten haben, die über E 6 hinausgehen, und die nach allgemeinen Anweisungen ausgeführt werden.
E 08: Arbeitnehmer, die selbständig regelmässig schwierige Spezialtätigkeiten verrichten, die über E 7 hinausgehen.
E 09: Arbeitnehmer, die nach Anweisung höherwertige kaufmännische oder technische Tätigkeiten verrichten, dür die eine abgeschlossene funktionsbezogene Aus- und Weiterbildung oder zusätzliche Fachkenntnisse zuständig sind.
E 10: Arbeitnehmer, die nach allgemeiner Anweisung selbständig hochwertige Tätigkeiten verrichten, für die eine planmässige Berufsausblidung Voraussetzung ist. Beispiel: Chemietechniker.
E 11: Arbeitnehmer mit erfolgreichem Abschluss einer Fachhochschule: Beispiel: Betriebswirt, Ingenieur, etc.
E 12: Grundlage E 11 mit umfangreichen Berufserfahrungen in E 11.
E 13: Grundlage E 11 mit umfangreichen Berufserfahrungen in E 11/12 und verantwortlichen Leitungsaufgaben.


Müsse ich dann in E6 Anfangen?
Das ist der aktuelle Tarifvertrag von der IG BCE

http://www.boeckler.de/pdf/p_ta_tarife_ ... e_2012.pdf

Antworten