Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen) Bewerbung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Gärtner im Fachbereich Zierpflanzenbau Bewerbung << Zurück :: Weiter >> Mathematisch-technischer Softwareentwickler Ausbildung  
Autor Nachricht
Mike94



Anmeldungsdatum: 09.06.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09.06.2013, 19:31    Titel: Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen) Bewerbung

Hallo ich werde mich als Tourismuskaufmann in den nächsten Wochen bewerben. Hoffe ihr könnt mir sagen ob ich die Bewerbung so abschicken kann.


Bewerbung um eine Ausbildung als Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen)


Sehr geehrte ....,

mit großem Interesse bewerbe ich mich hiermit auf die Ausbildungsstelle als „Tourismuskaufmann“
Das beschriebene Tätigkeitsgebiet entspricht genau meinen Vorstellungen , da ich mich eingehend über das Berufsfeld des Tourismuskaufmann informiert habe und meine Interessen an verschiedene Sprachen, fremden Ländern und deren Kulturen groß ist, habe ich beschlossen mich bei Ihnen zu bewerben. Aufgrund von meiner offenen und kontaktfreudigen Art bin ich mir zudem sicher, in Ihrem Unternehmen den optimalen Ausbildungspartner gefunden zu haben.


Derzeit besuche ich die 11.Klasse des Berufskolleg für Informationstechnik in der....., die ich im Juli 2014 erfolgreich mit einer Fachhochschulreife verlassen werde.


Zu meinen Stärken zählen ganz klar meine Kommunikation mit anderen Menschen, meine Teamfähigkeit und meine Begeisterung für andere Kulturen, sowie deren Sprachen.
Außerdem habe ich sehr sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC, was ich für die Ausbildung für sehr nützlich sehe.



Über ein Persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.
Natürlich bin ich auch bereit, vorab ein Praktikum in Ihrem Unternehmen zu absolvieren.




Mit freundlichen Grüßen,





Das soll eine Bewerbung per E-Mail werden ist diese dafür zu groß?

MfG
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 11.06.2013, 16:21    Titel:

Du solltest an dieser Bewerbung noch arbeiten.

Der Einleitungssatz ist zu allgemein und langweilig.

Zitat:
Das beschriebene Tätigkeitsgebiet entspricht genau meinen Vorstellungen , da ich mich eingehend über das Berufsfeld des Tourismuskaufmann informiert habe

Das sollte auch der Normalfall sein und ist daher nicht erwähnenswert.


Zitat:
Aufgrund von meiner offenen und kontaktfreudigen Art Das ist aber kein Grund für genau dieses Unternehmen bin ich mir zudem sicher, in Ihrem Unternehmen den optimalen Ausbildungspartner gefunden zu haben.


Zitat:
und meine Begeisterung für andere Kulturen, sowie deren Sprachen.

Wie sieht das denn genau aus?

Nach oben
Mike94



Anmeldungsdatum: 09.06.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11.06.2013, 17:28    Titel:

Vielen Dank für die Antwort.
Sie haben recht darauf habe ich beim durchlesen nicht geachtet.
Ich habe jetzt meine Einleitung überarbeitet. Ich denke das sie nun interessanter ist, und sich vom Standard ein wenig absetzt.
Die anderen Punkte wie, was meine Stärken sind oder derzeitige Tätigkeit, finde ich eigentlich recht passend.
Ist die Überarbeitung passender?

MfG


Sehr geehrte Frau XXX,

nächstes Jahr werde ich meine Fachhochschulreife erfolgreich absolvieren, danach möchte ich sehr gerne den Beruf als Tourismusskaufmann erlernen. Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, da
meine Interessen an verschiedene Sprachen, fremden Ländern und deren Kulturen sehr groß ist.
Mich interessieren schon immer andere Lebensweisen in fremden Ländern. Mein Lieblingsfach in der Schule ist schon immer Geschichte gewesen, da ich mich auch in meiner Freizeit gerne damit befasse.
Da ich ein Mensch bin der sehr gerne und oft verreist, habe ich schon einige Kulturen kennenlernen können. Von den USA hin zu der Türkei bis nach Spanien habe ich schon einige Erfahrung sammeln können.
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 11.06.2013, 18:19    Titel:

Das ist wirklich schon besser, aber noch nicht perfekt. Wenn du weiter daran arbeitest, dann wird es noch überzeugender.

Lies dir auch noch andere Bewerbungen durch:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/tourismuskaufmann-bewerbung-um-ausbildungsplatz-im-reisebuero-t48395.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/tourismuskauffrau-bewerbung-fuer-eine-ausbildung-t55035.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/reiseverkehrskauffrau-bewerbungsmuster-ausbildungsplatz-t26937.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/tourismuskauffrau-(privat--und-geschaeftsreisen)-bewerbung-t48236.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungsanschreiben-tourismuskauffrau-t49749.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/reiseverkehrskauffrau-bewerbung-um-eine-ausbildungsplatz-t47098.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/kauffrau---tourismus-und-freizeit-anschreiben-ausbildung-t50875.html
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum