Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Veranstaltungsassistentin Bewerbung schreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Anschreiben als Technischer Zeichner << Zurück :: Weiter >> UX-Designer Bewerbung nach Studium Media Engineering  
Autor Nachricht
Nephthy



Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30.07.2015, 17:35    Titel: Veranstaltungsassistentin Bewerbung schreiben

Hallo zusammen,

ich möchte mich auf eine Stelle als Veranstaltungsassistentin bewerben, an der ich grosse Interesse habe. Könnt Ihr bitte mal über mein Anschreiben schauen und mir Tipps und Kritik geben was ich verbessern kann?
Ist schon ein paar Tage her mit den Bewerbungen bei mir daher bin ich mir nicht sicher ob das so ok ist!
Vielen lieben Dank schon jetzt für eure Hilfe!!

_____________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

weil Sie eine engagiert und zuverlässig Veranstaltungsassistentin suchen, wird Ihnen meine Bewerbung sicher sehr entgegen kommen.

Persönliche Kundenbetreuung hat mich in meinem bisherigen Berufsleben immer begleitet und daher habe ist mir eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sehr wichtig!
Der Satz: “Der Kunde bezahlt dir deinen Lohn!“ ist mir stets im Hinterkopf.

Da ich das erstellen von Unterlagen in meinem bisherigen Berufsweg immer gebraucht habe bin ich mir sicher dass ich hervorragend in Ihr Team passe. Meine Erfahrung mit Terminüberwachungen und –absprachen die ich gesammelt habe möchte ich zu meiner Arbeit beitragen.


Auf der Grundlage meiner soliden Ausbildung als Floristin und Bürokauffrau werde ich
mich daher schnell und effizient in die spezifischen Aufgaben und Abläufe
einarbeiten. Dazu gehört insbesondere die wirkungsvollen Preis- und Lieferverhandlungen mit den Lieferanten, die Bestellabwicklung sowie die Bearbeitung von Aufträgen. Außerdem habe ich Erfahrungen im Umgang mit Reklamationen, in der Kassenabrechnung sowie auch bei der Durchführung von Inventuren, die ich ebenfalls einbringen werde.
Auch der Vorgang vom Verkauf ist mir durch meine Tätigkeit im Ein- und Verkauf nicht fremd und wird ein weiterer Vorteil für Sie sein.


Ich kann sofort für (Name das Unternehmens) durchstarten.
Zuvor freue ich mich auf ein persönliches Gespräch, in dem Sie sich auch von meinem sicheren Auftreten überzeugen können.


Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüssen aus
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10748

BeitragVerfasst am: 30.07.2015, 19:48    Titel: Re: Veranstaltungsassistentin Bewerbung schreiben

Nephthy hat Folgendes geschrieben:
Persönliche Kundenbetreuung hat mich in meinem bisherigen Berufsleben immer begleitet und daher habe ist mir eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sehr wichtig!

Das Subjekt des ersten Satzteils ist die Kundenbetreuung. Sorg dafür, dass du das Subjekt bist, das gibt gleich einen ganz anderen Eindruck!


Zitat:
Da ich das erstellen von Unterlagen

Besser: Die Erstellung

Allerdings:
Zitat:
Da ich die Erstellen von Unterlagen in meinem bisherigen Berufsweg immer gebraucht habe bin ich mir sicher dass ich hervorragend in Ihr Team passe.


So richtig sinnig ist der Satz nicht.

Zitat:
Meine Erfahrung mit Terminüberwachungen und –absprachen die ich gesammelt habe möchte ich zu meiner Arbeit beitragen.

Erfahrung in Terminüberwachung und -absprachen? Was soll das sein? Bzw. was ist daran so großartig? Nebenbei: Überwachung klingt schon sehr unschön.

Zitat:
Auf der Grundlage meiner soliden Ausbildung als Floristin und Bürokauffrau werde ich mich daher schnell und effizient in die spezifischen Aufgaben und Abläufe einarbeiten.

Wieso daher? Das bezieht sich ja noch auf den Satz davor. Stellt einen Zusammenhang her, der nicht besteht.
Vielleicht wäre es besser, wenn du erklärtest, warum deine Ausbildung als Floristin dich für den Job als Veranstaltungsassistentin prädestiniert?

Zitat:

Auch der Vorgang vom Verkauf ist mir durch meine Tätigkeit im Ein- und Verkauf nicht fremd und wird ein weiterer Vorteil für Sie sein.

Lass dir diesen Satz noch mal auf der Zunge zergehen...

Zitat:

Ich kann sofort für (Name das Unternehmens) durchstarten.
Zuvor freue ich mich auf ein persönliches Gespräch, in dem Sie sich auch von meinem sicheren Auftreten überzeugen können.

Sofort duldet im Grunde genommen kein zuvor, das ist eine Stilblüte.
Nach oben
FRAGEN
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 22.07.2006
Beiträge: 12168

BeitragVerfasst am: 02.08.2015, 11:18    Titel: Re: Veranstaltungsassistentin Bewerbung schreiben

Nephthy hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

ich möchte mich auf eine Stelle als Veranstaltungsassistentin bewerben, an der ich grosse Interesse habe.


Hmmmm... warum hast Du das? Bzw. hast Du das überhaupt? Ich frage nur deshalb, weil nichts von dem, was Du schreibst, irgendetwas mit Veranstaltungen zu tun hat...?!?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum