Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verfahrensmechaniker Kunststoff- Kautschuktechnik Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Operationstechnische Assistentin Bewerbung Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Bewertung Fachinformatiker Muster-Anschreiben  
Autor Nachricht
styl3hack



Anmeldungsdatum: 16.01.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16.01.2018, 17:38    Titel: Verfahrensmechaniker Kunststoff- Kautschuktechnik Ausbildung

Hey Leute,
Ich arbeite seit 2,5 Jahren in einem Betrieb als Maschinenbediener(über ein Zeitarbeitsunternehmen).
Nun möchte ich mich in diesem Betrieb auf eine Ausbildungsstelle zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bewerben.
Ich muss zugeben, mir ist das Anschreiben etwas schwer gefallen und ich wäre sehr froh wenn mir mal jemand mit Ahnung sagt, ob man das so schreiben kann.

Danke schon mal!

Sehr geehrter Herr XXXX,


mit diesem Anschreiben nehme ich die Gelegenheit wahr, mich um einen Ausbildungsplatz zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bei der Firma XXXX für die Zeit ab August 2018 zu bewerben.

Da ich seit 2015 als Maschinenbediener in Ihrem Hause tätig bin, habe ich zahlreiche Einblicke in das Berufsbild des Verfahrensmechanikers gewonnen, verfüge über erste Grundkenntnisse und bin vertraut mit den Arbeitsabläufen in diesem Bereich.
Besonders das Rüsten und Einstellen der Spritzgussmaschinen, sowie das Optimieren des Produktionsablaufs haben mein Interesse geweckt.

Zu meinen Stärken, die ich in Ihrem Hause bereits unter Beweis gestellt habe gehören Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit, sowie ein gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.

Ich bin mir sicher, dass dieser Beruf das Richtige für mich ist und wünsche mir meine bereits erworbenen Kenntnisse durch eine Ausbildung in Ihrem Betrieb zielstrebig zu erweitern.

Ihrer Positiven Rückmeldung sehe ich mit großer Freude entgegen.

Mit freundlichem Gruß
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10604

BeitragVerfasst am: 16.01.2018, 20:34    Titel:

styl3hack hat Folgendes geschrieben:
mit diesem Anschreiben nehme ich die Gelegenheit wahr, mich um einen Ausbildungsplatz zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bei der Firma XXXX für die Zeit ab August 2018 zu bewerben.


Dass es sich um ein Anschrieben handelt, ist klar, dass du dich bewirbst, sollte in der Betreffszeile stehen:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in XXX ab MM.JJJJ

Und da du ja wohl die Firma selbst anschreibst, erübrigt es sich zu sagen, dass du dich bei dieser Firma auch bewirbst.


Zitat:
Besonders das Rüsten und Einstellen der Spritzgussmaschinen, sowie das Optimieren des Produktionsablaufs haben mein Interesse geweckt.

Komma streichen.

Zitat:
Zu meinen Stärken, die ich in Ihrem Hause bereits unter Beweis gestellt habeKOMMA gehören Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit, sowie ein gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.


Zitat:
Ihrer Positiven Rückmeldung sehe ich mit großer Freude entgegen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum