Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verwaltungswirtin Bewerbung um eine Ausbildung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Destination- und Kurortmanagement duales Studium << Zurück :: Weiter >> Bachelor of Science für Wirtschaftsinformatik Bewerbung  
Autor Nachricht
clauschi



Anmeldungsdatum: 08.08.2013
Beiträge: 9
Wohnort: Gifhorn

BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 17:49    Titel:

Wie meinst du das jetzt mit der Lernbereitschaft/Kommunikationsfähigkeit?
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Sonnenschein1990
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 15.08.2013, 11:14    Titel:

Schreibe das als Stärke hin und belege es mit deinem Praktikum

Wenn du nicht weißt, wie du das sprachlich ausdrücken sollst.
=> andere bewerbungen Winken
Nach oben
clauschi



Anmeldungsdatum: 08.08.2013
Beiträge: 9
Wohnort: Gifhorn

BeitragVerfasst am: 18.08.2013, 15:13    Titel:

Ich habe sie jetzt mit deinen Tipps, so gut wie möglich mit meiner alten Bewerbung versucht umzuschreiben. Was meinst du?

Bewerbung um eine Ausbildung als Verwaltungswirtin


Sehr geehrte Frau Müller,

da mich die vielseitigen Aufgaben einer Verwaltungswirtin interessieren, habe ich bereits im Frühjahr dieses Jahres mein Schülerpraktikum bei Ihnen im Verwaltungsbereich absolviert und möchte mich somit auch für eine Ausbildung bewerben.

Bei meinem Praktikum habe ich festgestellt, dass mein besonderes Interesse an Aktenführung und am Umgang mit Gesetzen liegt. Zudem reizt mich die Kombination zwischen Bürotechnik und den Kontakt zu den Bürgern. Außerdem konnte ich reichliche Informationen sammeln, die meinen Wunsch bestärkt haben, den Beruf Verwaltungswirtin zu erlernen. Ihr Internetauftritt und das große Ausbildungsangebot hat meine Neugierde und mein Interesse an diesem Beruf und an Ihrem Ausbildungsbetrieb nur noch bestärkt. Außerdem würde ich gerne Teil eines Teams werden, das sich nicht nur kollegial präsentiert, sondern auch gute Zukunftsperspektiven aufweist.

Ich bin eine offene und freundliche Persönlichkeit. Zu meinen Stärken zähle ich außerdem einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache, Konzentrations-, und Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Lernbereitschaft. Ein gepflegtes und stilsicheres Auftreten sowie ein niveauvoller Umgangston und gute Umgangsformen können Sie als selbstverständliche Voraussetzungen werten. Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen runden mein Profil ab.

Aufgrund meines Interesses an Bürotechnik belegte ich freiwillig in der 8. Klasse einen Informatikkurs, um mir verschiedene Computerkenntnisse anzueignen, unter anderem in den MS-Office-Anwendungen. Im diesem Schuljahr absolviere ich einen weiteren Informatikkurs um meine Fähigkeiten auszubauen. Momentan besuche ich außerdem die 10. Klasse der Fritz-Reuter-Realschule in Gifhorn, die ich im Sommer nächsten Jahres mit dem Realschulabschluss abschließen werde.

Gerne würde ich meine bisher erworbenen Kenntnisse in Ihrer Stadtverwaltung, welche als zweitgrößte kommunale Ausbildungsbetrieb in Niedersachsen bekannt ist, einsetzen und noch weiter vertiefen. Daher freue ich mich umso mehr, wenn Ihr Interesse an meiner Person geweckt werden konnte und Sie mir die Möglichkeit geben, mich in einem Vorstellungsgespräch persönlich vorzustellen.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Sonnenschein1990
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 19.08.2013, 18:01    Titel:

Hmm hört sich schon bessern an, aber noch verbesserungswürdig... habs mal bisschen umgeändert.

da mich die vielseitigen Aufgaben einer Verwaltungswirtin interessieren, habe ich bereits im Frühjahr dieses Jahres mein Schülerpraktikum bei Ihnen im Verwaltungsbereich absolviert und dabei festgestellt, dass mein besonderes Interesse an Aktenführung und am Umgang mit Gesetzen liegt. Zudem reizt mich die Kombination zwischen Bürotechnik und den Kontakt zu den Bürgern.

Aufgrund meines Interesses an Bürotechnik nahm ich freiwillig in der 8. Klasse an einem Informatikkurs teil, um mir verschiedene Computerkenntnisse wie beispielsweise in den MS-Office-Anwendungen anzueignen. In diesem Schuljahr in der Fritz-Reuter-Realschule in Gifhorn, bei der ich meine Mittlere Reife abschließen werde, absolviere ich einen weiteren Informatikkurs, um meine Fähigkeiten auszubauen.

Meine persönlichen Fähigkeiten wie Offenheit, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft konnte ich sowohl während meines Praktikums bei Ihnen als auch an der Teilnahme des Informatikkurses unter Beweis stellen.

Gerne würde ich meine bisher erworbenen Kenntnisse in Ihrer Stadtverwaltung, welche als zweitgrößte kommunale Ausbildungsbetrieb in Niedersachsen bekannt ist, einsetzen und noch weiter vertiefen. Daher freue ich mich umso mehr, wenn Ihr Interesse an meiner Person geweckt werden konnte und Sie mir die Möglichkeit geben, mich in einem Vorstellungsgespräch persönlich vorzustellen.

Mit freundlichen Grüßen
-
-
-
XY

Anlagen

Jetzt sollte sich das mal ein bewerbungshelfer anschauen, um noch weitere Fehler zu vermeiden.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum