KFZ-Mechatroniker Vorstellungsgespräch bei VW

Fragen zum Vorstellungsgespräch: Welche Kleidung ist am besten? Welche Vorbereitung ist nötig? Welche Fangfragen werden gestellt? Wie bekomme ich meine Aufregung in Griff?
Antworten
HSV96
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 14:14

KFZ-Mechatroniker Vorstellungsgespräch bei VW

Beitrag von HSV96 » 04.02.2007, 14:37

Ich habe am 14.feb ein vortellungsgespräch bei VW als KFZ-Mechatroniker und hoffe das ihr mir helfen könnt in folgenden punkten :

1.Das Auftreten
2.Das Aussehen
3.Mögliche fragen
4.muss man was mit nehmen (Außer zeugnisse )
5.Dauer des Gespräches

Wenn ihr könnt würde ichj euch bitten beispiele für eure antworten zu nennen ( z.B. Da kommen persöhnliche fragen wie z.B. ..... usw. )
Ich wäre euch sehr sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnten und zumindest einen teil meiner aufregung nehmen könntet.
Danke schon mal im voraus :)

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 04.02.2007, 21:21

Hier gibt es schon ein paar allgemeine Tipps zum Vorstellungsgespräch und ihr gibt es auch noch ein paar Infos, speziell zu Fragen im Vorstellungsgespräch.

Und dann noch ein Video, welches Fehler erklärt, die in einem Bewerbungsgespräch unbedingt vermieden werden sollten.

ublindert
Bewerbungshelfer
Beiträge: 316
Registriert: 26.09.2006, 09:09

Beitrag von ublindert » 05.02.2007, 10:46

Hallo,

erst einmal toitoitoi für das Gespräch! Lass dich nicht verrückt machen, es ist völlig normal, aufgeregt zu sein und auch ganz gut, um wirklich aufmerksam bei der Sache zu sein.

Du kannst dich vorbereiten, in dem du vorher nochmal deinen Lebenslauf liest und auch einmal mit jemand besprichst und er oder sie dir noch einmal Fragen dazu stellt.
So etwas: Warum möchtest du bei VW anfangen, warum möchtest du KFZ-... werden? Bei der ersten Frage solltest du vielleicht nicht so etwas antworten wie: "Gute Kohle...", sondern dich auch noch mal auf der Webseite bei denen tummeln und vielleicht etwas davon erzählen, dass du es gut findest, wie die Ausbildung dort organisiert ist, dass es tolle Entwicklungsmöglichkeiten gibt.
Mach dir vielleicht auch ein paar Gedanken zu Fragen wie "Sie wissen doch, dass bei VW gespart werden muss, haben Sie denn da gar keine Angst..." - Da könntest du durchblicken lassen, dass du dich mit dem Unternehmen beschäftigt hast und sagen: Ja, momentan befindet sich vielles im Umbruch, aber für mich steht eine gute fachliche Ausbildung im Vordergrund und da habe ich gehört, dass Sie auch .... anbieten.

Bei den Klamotten bin ich etwas unsicher, da ich mich bei Ausbildungsberufen im technischen nicht so auskenne. Grundsätzlich würde ich bei Gesprächen immer zum Anzug tendieren, aber möglicherweise ist eine gute Hose, Hemd und Sakko (eventuell) okay. Kannst du da nicht noch einmal informell nachfragen...?

Ansonsten noch ein kleiner Link:
http://www.zukx.de/bewerbung/vorstellung

Viel Erfolg!

LG ublindert

HSV96
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 14:14

Beitrag von HSV96 » 07.02.2007, 19:17

Erstmal danke @ all für die antworten das mit den anzieh sachen hat sich geklärt , ein anzug ist nicht gut für einen kfz-mechatroniker ich soll im hemd und normaler jenas erscheinen.

Ansonsten habe ich noch erfahren das es eigentlich ganz locker laufen soll beim gespräch und viel persöhnliches gefragt wird und wenig zum beruf oder firma ...

Aber wie gesagt danke für die antworten ;) ich hoffe das es klappt am 14.feb.
schreibe natürlich sofort hin wie es war wenn ich zurück bin ...

HSV96
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 14:14

Beitrag von HSV96 » 07.02.2007, 19:18

was könnt ich die herren dann vielecht noch am ende fragen , damit sie sehen das ich interessiert bin , sie aber ich nicht denken das ich blöd bin , nicht aufgepasst habe oder einfach versuche irgendwelche fragen zu stellen

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 08.02.2007, 05:57

Zum lockeren Gesprächsausstieg: Welche Ausbildung die Gesprächspartner absolviert und wie sie sich weiterentwickelt haben. Ob sie schon zu Ausbildungsbeginn wussten, wohin sie wollen.

Solche Sachen vielleicht...

Benutzeravatar
nomine.patre
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2007, 18:22

Beitrag von nomine.patre » 08.02.2007, 08:23

Solltest dir auf jeden Fall eine gute Antwort zu der Frage:
"Warum möchten sie unbedingt zu VW?" und
"Was reizt sie an VW?"

Vorallem bei der ersten Frage kann man richtig gut punkten!
kannst ja schonmal vorher in Kladde ausschreiben und ein wenig "auswendig" lernen. :)

MfG

HSV96
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 14:14

Beitrag von HSV96 » 09.02.2007, 13:23

danke für die tipps :wink:

HSV96
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 14:14

Beitrag von HSV96 » 11.02.2007, 13:12

Ist es unhöflich , wenn die mir etwa anbieten (z:b. einen kaffe ) und ich es ablehne (Natürlich freundlich z.B Nein Danke ich habe keinen durst ) .

Und was könnte man als KFZ-Mechatroniker für Schwächen angeben , die nicht so schlimm sind ????

hoffe ihr könnt mir noch vor dem 14feb antworten , .........

muss man da wirklich immer so dumm grinsen ( also ich sag mal ein lächeln auf den lippen haben oder kann ich auch normal gucken ??? :?: :?: :?:

HSV96
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 14:14

Beitrag von HSV96 » 12.02.2007, 18:31

Ach noch was bei mirsteht das ich alle VORHANDENEN Zeugnisse mitbbringen soll , also alle oder nur ab 7Klasse ???

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 12.02.2007, 18:37

Ist es unhöflich , wenn die mir etwa anbieten (z:b. einen kaffe ) und ich es ablehne (Natürlich freundlich z.B Nein Danke ich habe keinen durst ) .
Nein.
Und was könnte man als KFZ-Mechatroniker für Schwächen angeben , die nicht so schlimm sind ????
Man kann der Frage auch ausweichen, indem man sagt, jeder Mensch hat Schwächen, man muss nur daran arbeiten, diese Schwächen möglichst zu beseitigen.
oder kann ich auch normal gucken ?
Ich würde ja normal gucken. Verdächtig fände ich es eher, wenn jemand andauernd grinsen würde. :)
Ach noch was bei mirsteht das ich alle VORHANDENEN Zeugnisse mitbbringen soll , also alle oder nur ab 7Klasse ???
Nimm einfach alle mit. Und ordne sie gut. Nicht dass du großartig suchen musst, wenn sie das Zeugnis aus der 9. Klasse sehen wollen.

loui
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2007, 16:28

Beitrag von loui » 18.02.2007, 16:59

Und was ist rausgekommen?

hilfe!
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2008, 22:31

Industriemechaniker Vorstellungsgespräch bei Volkswagen

Beitrag von hilfe! » 29.03.2008, 22:38

Hallo, ich habe am 4.4. ein Vorstellungsgespräch bei Volkswagen als Industriemechaniker. Jetzt stellt sich mir die Frage, was ich dort genau anziehen soll. Ich dachte da an eine schwarze Hose und ein schwarzes Hemd. Bei den Schuhen bin ich mir nicht sicher. Was empfiehlt sich da? Vielleicht hatte hier jemand schon ein Vorstellungsgespräch bei Volkswagen und kann mir erzählen, wie das da abläuft. Also was für Fragen gestellt werden, ob es ein Gruppengespräch sein wird und so weiter. Am meisten würde mich die Arbeitsprobe interessieren. In dem Brief steht, das ich eine Arbeitsprobe durchführen werde. Ich habe schon bei einigen Kumpels nachfragen aber die wussten das auch nicht mehr so genau. Ich bin derzeit nur darüber im klaren, das man irgendwelche Kabel verbinden muss mit einer Anleitung.

Habt ihr vielleicht noch andere brauchbare Tipps?

Benutzeravatar
vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 609
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 30.03.2008, 12:24

also pur schwarz würde ich nicht anziehen.

hilfe!
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2008, 22:31

Beitrag von hilfe! » 30.03.2008, 21:00

hmm ok,. wie siehts mit blaue jeans + schwarzes hemd aus?

hilfe!
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2008, 22:31

Beitrag von hilfe! » 31.03.2008, 16:21

Mir ist gerade noch etwas eingefallen. Was soll ich tun, wenn sie mir nicht sagen, dass ich mich setzen soll? Nachfragen also "Dürfte ich mich mit ihrer Erlaubnis bitte hinsetzen"?

franzi89
Beiträge: 16
Registriert: 02.09.2007, 15:15

Beitrag von franzi89 » 31.03.2008, 19:48

ich glaub da fragt man einfach "darf ich mich setzen?" und gut ist... das andere klingt ja als wärst du deren sklave.

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 20.02.2009, 14:56

Mich würde auch sehr interessieren was im Vorstellungsgespräch (Interview) drankommt.

Antworten