Auswahlverfahren Telekom

Fragen zum Einstellungstest: Welche Art von Tests können gestellt werden? Welche Rückschlüsse bieten solche Einstellungstests?
Antworten
Sp!ke
Beiträge: 1
Registriert: 31.03.2008, 13:02

Beitrag von Sp!ke » 31.03.2008, 13:07

Huhu also ich bin auch für den 2.4 zu einem Vorstellungsgespräch + Eignungstest in Nürnberg geladen. Dazu kam noch ein Brief an, in welchem steht, dass ich eine 10 Minütige Präsentation "Über mich und meine Motivation für diesen Beruf (IT-Systemelektroniker)" machen soll.
Hat denn einer von euch das schon gemacht und kann mir vlt ein paar Tipps geben?

Gruß Dani

Benutzeravatar
iké_engel
Beiträge: 33
Registriert: 16.01.2008, 18:16

Beitrag von iké_engel » 01.04.2008, 19:23

Hause Rin :P ich Warte nu schon ca 1,5 oder sogar schon 2 monate auf antwort-.-* währe schön gewesen da anzufangen aber nu hab ich was anderes ^^ auch IT-^^ aber auch da gibs auch probleme Helft mir doch der Beitrag heist: BAB???!!! Hilfe das passt nicht

und noch viel Glück dem rest ich fieber für euch mit! :wink:

Kathi1990
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2008, 23:22

Beitrag von Kathi1990 » 30.05.2008, 11:36

Hallo ^^ Ich bin am 6.6. für den Online Test + einem anschließenden Gespräch eingeladen. Erwartet mich dann auch nur das? Stand ja nichts von wegen Gruppenarbeit, Präsentation etc. da.
Möchte nur wissen, auf was ich mich da ungefähr vorbereiten soll ;). Der Test soll ja ähnlich dem ersten Online Test sein.
Und welches Passwort meinen die? Das unter "Karriere > Schüler > Onlinebewerbung
"?
Bei dem anderen Online Recruiting bin ich nämlich nicht angemeldet ...

WillowMaus
Beiträge: 128
Registriert: 06.09.2006, 17:17

Beitrag von WillowMaus » 30.05.2008, 13:30

Wenn du den Online Test im Internet gemacht hast, brauchst du deine Emailadresse, mit der du registriert bist und das dazugehörige Passwort.

Wenn du den Test nicht gemacht hast, wird dir erst beim Auswahlverfahren eins gegeben.

Kathi1990
Beiträge: 4
Registriert: 28.04.2008, 23:22

Beitrag von Kathi1990 » 30.05.2008, 13:58

Okay, danke :). Den anderen Test habe ich schon gemacht.

F1
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2008, 09:08

Ausbildung Telekom 01.09.2008 ULM

Beitrag von F1 » 07.06.2008, 09:41

Hallo,
ich habe das Auswahlverfahren in ULM gut überstanden und eine ZUSAGE erhalten. Ich habe mich als IT-Systemkaufmann beworben. Wenn jemand Fragen zum Auswahlverfahren hat, bin ich gerne bereit dies zu schreiben!

Wenn jemand dies liest, der auch ab 01.09.2008 eine Ausbildung bei der Telekom in ULM anfängt oder schon angefangen hat, bitte schreibt mir!

Mich würde interessieren was man alles in der Berfsschule so lernt.

Benutzeravatar
iké_engel
Beiträge: 33
Registriert: 16.01.2008, 18:16

Beitrag von iké_engel » 07.06.2008, 20:39

Erstmal Glückwunsch an alle die genommen worden sind !

dann an F1 alter was soll das darstellen?? Samming is das nicht das ist einfach nur eine schande zusätzlich aber auch Glückwunsch an dich und ne info wenn dann bite so spammen und woanders

uns 3. ich hab nu nach 2 Monaten endlich die absage bekommen^^"

Grüße
.................................................ike_engel

F1
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2008, 09:08

sorry

Beitrag von F1 » 08.06.2008, 09:49

sorry iké_engel

das sollte kein spamming sein!
Da lief was falsch!

P.s.: iké_engel reagier nicht gleich so aggressiv!!

Benutzeravatar
alex1105
Beiträge: 5
Registriert: 26.09.2007, 18:20

Beitrag von alex1105 » 10.06.2008, 15:43

Hallo, ich wollte mich auch einfach mal melden und sagen das ich ab dem 1.9 eine lehrstelel als it system kauf mann habe ;)

Wer sich für den ablauf des bewerbens beid er telekom interessiert..ich habe einen blog eröffnet zu finden unter:


http://telekomazubi.xon-portal.de/

gruß alex

F1
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2008, 09:08

Ausbildung Telekom 01.09.2008 ULM

Beitrag von F1 » 10.06.2008, 18:06

hallo Alex
wo machst du denn deine Ausbildung?
hast du infos was in der Berufsschule für Fächer unterrichtet werden?

Gruß

Benutzeravatar
alex1105
Beiträge: 5
Registriert: 26.09.2007, 18:20

Beitrag von alex1105 » 10.06.2008, 19:27

Hi, ich mache meine Ausbildung in Kölner BBI.

Zu den Fächer kann ich dir nur mal den link geben....

http://www.egb-koeln.de/bg/it/itallg/itsklernf.htm


Dort findest du den Lehrplan (aber keine sorge der wird (leider?) nie so ausgeführt wie er dort steht.

F1
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2008, 09:08

Hi

Beitrag von F1 » 11.06.2008, 09:47

Danke für den Link

brezel89
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2008, 13:31

Beitrag von brezel89 » 20.08.2008, 13:39

Hi leute ich habe eine Einladung zu einem Online Test bekommen der 60min dauern soll? ich muss dann nur den test machen oder kommt noch was? Da steht nämlich nur Online Test. Ist am 27.8 um 13 Uhr in hamburg bitte um antworten;)

PS: Habe mich als Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker beworben

breakablewoman
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2008, 12:24

Beitrag von breakablewoman » 21.08.2008, 12:38

Hallo!!

Ich habe mich letzte Woche online bei der Telekom als Kauffrau für Bürokommunikation beworben. Heute kam der Anruf mit anschließender E-Mail, dass ich zum Auswahlverfahren in Köln eingeladen wurde. Das ist kommenden Dienstag!

"Nach dem Online Test 2 folgt nach einer Pause ein Gespräch mit unseren Ausbildern oder Ausbildungsleitern."

Nun, was erwartet mich?? Wird das ein Gruppengespräch oder eher ein Einzelgespräch?? Ich habe hier ja schon gelesen, dass der Online Test 2 ähnlich wie der Erste ist. Ist das auch bei dem Beruf der Fall??

Wurde im Gespräch viel über das Unternehmen gefragt? Was würde sonst noch gefragt??

Bei dem Online Test 2 hab ich etwas angst vor dem Englisch.. das ist gar nicht so gut bei mir :(

Bitte um Info's :)

immsebimmse
Beiträge: 1
Registriert: 27.08.2008, 12:30

Beitrag von immsebimmse » 28.08.2008, 21:35

und wie war der test breakablewoman? hast du es geschafft. war das die letzte runde für dieses jahr? will mich auch noch schnell auf den letzten drücker bewerben, aber wenn eh alles vorbei sein sollte jetzt. dann für nächstes jahr eben

freak43
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2008, 15:41

Sehr wichtig Eignungsfeststellung Telekom

Beitrag von freak43 » 12.10.2008, 15:44

Hallo Leute,

muss am 14.10 in Krefeld sein. Was ist mit einem Eignungsfeststellung gemeint? Ich habe ein Online Test schon gemacht.
Muss ich dafür etwas spezielles Lernen... Fals dies ein Test ist, was kommt alles vor? wäre nett, wenn ihr mir helfen würdet.

mfG

Smake
Beiträge: 25
Registriert: 16.10.2007, 11:07

Beitrag von Smake » 14.10.2008, 22:08

Hi, ich war auch mal bei so einem "test" bei der Telekom.

Also das sollte eigentlich das gleiche sein, dauert so ca. 1 bis 2 Stunden :lol: .

Es wurden bei mir einfach alle in einen Raum geschickt und dann gabs halt ständig der Reihe nach Zettel mit Aufgaben z.B Mathe ( bruchrechnen, Prozentrechnen, dreisatz) sowie Zahlenreihen und Allgemeinwissen z.B wann die Titanic unterging usw. Im großen und ganzen nichts schweres sogar für mich als matheverweigerer wars nicht wirklich schwer. So persöhnlich ein Gespräch gabs bei mir nicht.

Naja danach hat man mir eine andere Stelle angeboten als ich mich beworben hatte...die wollte ich annehmen dann meinte man ok bald bekomm ich den termin für ein Gespräch..allerdings haben die sich nie gemeldet..und auf anfrage stellte sich heraus man hat mich vergessen. Saftladen :oops:

Gun777
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2008, 16:53

Beitrag von Gun777 » 20.10.2008, 17:06

Hallo zusammen,

anscheinend wurde hier lange nix mehr geschrieben?:D

Ich wurde für morgen zum Auswahlverfahren nach Bielefeld eingeladen.
Es handelt sich dabei um den Studienplatz zum Bachelor of Arts Business Administration.

Da steht... Zitat: Wir laden Sie zum Auswahlverfahren (Englischtest, weiterer Test und Einzelgespräch)....

Wurde jemand dazu eingeladen?
Wie siehts mit dresscode aus?

Danke im voraus

Gruß

Paddi92
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2008, 15:00

Beitrag von Paddi92 » 05.11.2008, 15:13

Mohoin, Leutz

Bei mir hat es nach den ganzen Tests, Gruppenarbeit etc. auch geklappt!
Ich kann allen Lesern nur bestätigen, das Forum hilft wirklich.

Ich selber habe mich in Bremen beworben, für das Jahr 2009.
Ich finde alle Ausbildungsleiter sehr nett, auch die Gruppenarbeit war nicht schlecht, sondern hat Spaß gemacht.

Der erste Test verlief ohne große Gespräche, man musste ihn halt einfach nur bestätigen. Im zweiten Teil des Auswahlverfahrens gab es dann die Gruppenarbeit und danach ein Einzelgespräch.

Ich empfehle jeden, der eine Ausbildung bei der Telekom machen möchte, schon gleich das Schulpraktikum bei der DTAG zu machen.

Es hat mir sehr, sehr geholfen Fragen und andere Dinge zu beantworten, da ich dort sehr viel gelernt hatte.

Wünsche allen weiteren Bewerben viel Glück -> Erfolg!

IlDuce88
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2008, 12:14

Test bei der Telekom

Beitrag von IlDuce88 » 07.11.2008, 12:21

Hallo,

ich habe mich als Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration bei der Deutschen Telekom beworben.
Nun soll ich zu einem Auswahlverfahren kommen.
Das Auswahlverfahren besteht aus:
- Begrüßung
- Selbstvorstellung der Bewerber
(Vorstellung der Person, berufliche Interessen, Kriterien für die Berufswahl,
eigene Vorstellungen über die Ausbildung bei der DTAG)
- Arbeitsauftrag (Einzel- und Gruppenarbeit)
- Interview
- Vorstellung der Ausbildung, Beantwortung offener Fragen.
Nun muss ich ja etwas vorbereiten. Ich möchte die Selbstvorstellung in einer Powerpoint Präsentation machen.

Nun zu den Unterpunkten:

Vorstellung der Person,
berufliche Interessen,
Kriterien für die Berufswahl,
eigene Vorstellungen über die Ausbildung

-meine Person vorstellen, das kann ich. So schlimm wird das ja nicht sein. Allerdings bin ich mir absolut garnicht sicher, was in "berufliche Interessen", usw ... hineingehört. Bin etwas verunsichert, weil ich auch auf meiner Bewerbung fast solche "No-Go"s benutzt hätte. Und ohne fremde Hilfe wäre ich aufgeschmissen gewesen.
Könntet ihr mir ein paar Tipps geben, was ich denn bei den Punkten schreiben könnte und/oder was ich absolut lassen sollte?

Evtl könnt ihr mir auch noch zum 1. Punkt - Vorstellung der Person - ein paar Stickpunkte geben, das gut beim Arbeitgeber ankommen könnte.


Ich bedanke mich schonmal bei euch - ich schau wieder rein und hoffe, dass mir manche helfen können. Heut abend komme ich mal wieder. Oder spätestens morgen früh.
Danke!

H3LLG4M3R
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2008, 17:32

Beitrag von H3LLG4M3R » 10.11.2008, 17:37

Hi,

Ich habe Morgen auch ein Einstellungstest und bin bei den letzten Vorbereitungen auf dieses Forum gestoßen :D
Naja ich Bewerbe mich als IT-System Elektroniker in Hamburg-Harburg nunja ich habe diesen Lücken text gesehen oO Und auch dann gleich mal Diktiert bekommen ... Damit kam ich recht wenig klar :( Hat dieses Jahr schon wer in Harburg einen Einstellungstest gemacht? Wie ist es dieses Jahr abgelaufen?

MfG H3LLG4M3R

Tonno1904
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2008, 14:16

Beitrag von Tonno1904 » 12.11.2008, 14:20

Habe am Dienstag bei der DT ein Einstellungstest. Hatte mich Online als Kaufmann für Bürokommunikation beworben.

Ist noch jemand hier aus dem Forum an dem Tag anwesend? Habt ihr vielleicht paar Tipps, was speziell abgefragt wird?
Habe hier auch gelsen, dass man verschiedenste Begriffe aus der Wirtschaft erläutern muss...welche werden in etwa abgefragt?

Grüße
Micha

Paddy1993
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2008, 22:21

Beitrag von Paddy1993 » 14.11.2008, 22:25

Ich habe am 20. Diesen test in Braunschweig, als IT-SYstemelektroniker. Ist noch jemand da? ICQ 414087040

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Auswahlgespräch bei der Telekom (Systemelektroniker)

Beitrag von severen » 16.11.2008, 19:45

Hallo!

Ich habe schon bei Google gesucht und sehr viele Sachen gefunden die mich sehr nervös gemacht haben :D .

Also folgendes ich wurde zum Donnerstag den 20. November 2008 zum Auswahlgespräch in die Telekom (Braunschweig) eingeladen. Ich habe bei Google schon Themen dazu gefunden, aber nicht für IT Systemelektroniker sondern für irgendwas anderes.

Also: Ich wurde als allererstes zum Auswahltest nach der Bewerbung eingeladen den habe ich bestanden dann habe ich folgende E-Mail bekommen:
Sehr geehrter Herr Mustermann,

den ersten Teil unseres Auswahlverfahrens haben Sie erfolgreich abgeschlossen, daher möchten wir Sie recht herzlich zu unserem zweiten Teil einladen.

Kommen Sie bitte am 20.11.2008 in unsere Berufsausbildung Braunschweig, Friedrich-Seele-Str. 7, 38122 Braunschweig. Das Auswahlverfahren beginnt um 08:00 Uhr und dauert ca. 4 - 5 Stunden. Bitte warten Sie am Haupteingang (nicht an der Toreinfahrt!).

Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um eine Rückmeldung per E-Mail oder unter Telefon 0551 302-8621.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schon jetzt viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

i.A.
Also ich wurde zum Auswahlgespräch eingeladen also Teil 1 war ja Auswahltest (Online Prüfung Teil 2) und jetzt Teil 2 nach meinen Ergebnissen in der Suche soll nach erfolgreichem Bestehen des Auswahlgespräches mir eine E-Mail zukommen wo drin steht wo hin ich meine Bankverbindung etc. schicken soll.

Aber ich würde gerne von euch erfahren was ihr da machen musstet oder ob vllt. noch jemand dazu eingeladen wurde freue mich auf jede Nachricht.

(Bitte jedes Detail beschreiben) (also des Auswahlgespräches als IT - Systemelektroniker)

Mit freundlichen Grüßen,
Severen

G-Man
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2008, 15:24

Beitrag von G-Man » 19.11.2008, 06:51

Guck dir nochmal Prozentsatz/Zinssatz, Brüche und Textaufgaben aus verschiedenen Gebieten an!

Kam bei mir alles dran, meine Schwäche ist größtenteils auch Mathe :D
Naja hatte wohl einiges richtig, bin ja weiter :P

MfG

Antworten