Auswahlverfahren Telekom

Fragen zum Einstellungstest: Welche Art von Tests können gestellt werden? Welche Rückschlüsse bieten solche Einstellungstests?
Antworten
matrix-
Beiträge: 24
Registriert: 16.11.2008, 23:07

Beitrag von matrix- » 19.11.2008, 13:38

Bin grad nach Hause gekommen.

Wir waren zu viert, einer ist nicht erschienen. Es wurde ein schriftlicher Test gemacht, der im Grunde ziemlich einfach war.

Deutsch
Englisch
Mathe
It-Grundkenntnisse
It-Fachwissen

Ich war dann als erstes bei den Vorstellungsgesprächen dran. Im Test war "alles im grünen Bereich" (vlt. hatte ich ja den besten Test, wer weiß?). Das Gespräch verlief eigentlich auch recht gut. Wir bekommen anfang nächster woche bescheid.
Es war ganz cool dort, wir haben uns auf Anhieb alle verstanden. Es wär schade, wenn nur ich genommen werden sollte, weil ich schon mit jemandem aus meiner Gruppe gerne arbeiten würde. Wenn ich denn überhaupt genommen werde.

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 20.11.2008, 14:35

Hallo Severen!

Habe morgen bei der Telekom in Braunschweig dieses "Auswahlgespräch". Würde mich mal interessieren wie das da so abläuft, dass ich mich da schon mal drauf vorbereiten kann!
Da man im Internet leider nichts aktuelles findet bzw. nicht sehr viel von der Telekom in Braunschweig, wäre es echt super, wenn du mir da helfen könntest.

Wäre nett, wenn du ganz schnell antworten könntest!

MFG,
Krissi :)

matrix-
Beiträge: 24
Registriert: 16.11.2008, 23:07

Beitrag von matrix- » 20.11.2008, 18:36

Interessant wie unterschiedlich die Auswahlverfahren der Telekom in Deutschland sind.
Bei dem von severen hätte ich wahrscheinlich schlechter abgeschnitten. Gruppenarbeit und Präsentation .. Ersteres ist eine Stärke von mir, bei letzterem wäre ich wahrscheinlich sehr nervös gewesen. Vielleicht hätte ich es aber auch gepackt, wer weiß.^^
Bei so Sachen wie "zeichne einen Stromkreis" hätte ich wegen der Nervosität wahrscheinlich auch Fehler gemacht. Mein Gott, bin ich froh, dass ichs hinter mir hab. 8)

G-Man
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2008, 15:24

Beitrag von G-Man » 20.11.2008, 18:53

Hey severen :D

Ich war auch da (der mit den roten Haaren xD)

severen hat schon alles ausführlich erzählt...


War als letzter im Gespräch (insgesamt ging das ganze dann von 8.00-14.45 für mich ^^)

Joa ich bin sofort angenommen aufgrund meiner Persönlichkeit und meinen Kenntnissen, die wollen am liebsten dass ich gleich anfange haben sie gesagt, so einen guten Bewerber hatten sie bis jetzt noch nich (haben die alles so gesagt ^^) kriege jetzt bald Termin zum Unterschreiben vom Vertrag-->sauuuu glücklich (1. Vorstellungsgespräch, gleich angenommen)

severen welcher warst du denn :)

MfG

Edit: Bei mir kamen im Gespräch andere Sachen dran (d.h. ich musste keinen Stromkreis zeichnen, sondern Netzteil und heimisches Netzwerk mit Modem, Router usw erklären)

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 20.11.2008, 19:05

Leider bin ich zu spät ^^.

Ich habe meine gespräch hier beschrieben http://www.bewerbung-forum.de/forum/aus ... 6-210.html

warst du auch um 8 uhr eingeladen ? falls ja dann haben wir uns ja gesehen ^^

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 20.11.2008, 19:09

Mit Netzwerk und so musste ich auch erklären! edit: + stromkreis zeichnen und erklären.

Ich war der Robert mit dem Hemd und den weißen Pullover (in den mich meine Mutter reingezwungen hat ^^ )

Also:

1. RIESIGEN GLÜCKWUNSCH FÜR DEN ERFOLG!
2. Aber warum? Lol wieso hast du ein sehr gutes Zeugnis wie hast du Jury so um den Finger gewickelt ^^?
3. Die haben eigtl. gesagt wir kriegen Anfang nächster Woche bescheid lolllll!!!!

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 20.11.2008, 19:25

Hey!

Nee, du bist nicht zu spät.. ^^ Ich muss da erst morgen hin.. Habe mir den Beitrag von dir auch schon durchgelesen. Wäre aber vllt ganz nett, wenn du mir das noch genauer beschreiben könntest ! (Wenn das nicht zu viel Aufwand ist.) Ich weiß leider nicht, wie ich mir das so richtig vorstellen soll. Was war denn zum Beispiel bei der Gruppenarbeit für ein Thema? Damit ich mich auf sowas zum Beispiel schonmal vorbereiten kann.

LG,

Krissi

G-Man
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2008, 15:24

Beitrag von G-Man » 20.11.2008, 20:00

Bin eigentlich bescheiden aber ich bin ein wirklich netter Typ und habe für mein Alter mehr Ahnung als so mancher BBS-Absolvent ;)

Alle 3 Prüfer waren extrem begeistert von mir und ich habe heute schon eine Mail erhalten mit der Bestätigung (haben mir gesagt melden sich sehr früh bei mir, wollen mich wie gesagt unbedingt haben). Warte jetzt noch auf das Unterschreiben des Ausbildungsvertrages und dann kündige ich meinen beiden anderen Bewerbungen die am laufen sind :D

MfG

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 20.11.2008, 20:05

Hallo G-Man!

Muss morgen auch zu diesem Auswahlverfahren zur Telekom nach Braunschweig. Kannst du mir vielleicht Tipps geben, wie ich das gut überstehe? Habe echt ein bisschen bammel davor.
Waren in eurer Gruppe Mädchen dabei?! (Glaube, dass die weibliche Fraktion in diesem Beruf eher weniger vertreten ist. Kam mir schon blöd vor, als ich bei dem ersten Teil das einzige Mädchen war! ^^)

LG,

Krissi

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 20.11.2008, 21:24

Hi!

Achso ich dachte du wärst heute da.

Also:

Gruppenarbeit: Wir haben 3 Blätter von der "Jury" bekommen es sind immer 3 Leute die euch beurteilen und wichtig sitz nicht am Rande der Gruppe und sag kein Wort sondern beteilige dich sehr Aktiv bei der Gruppenarbeit das ist sehr wichtig bei der Telekom. Unsere Gruppe hat "Alles Rund um den PC" genommen da haben wir also ohne irgendwelche Info blätter müssen wir uns selber Infos zusammentrommeln aus unseren eigenen Wissen. Also wir haben den Chipsatz des Mainboard genommen also beschrieben Grafikkarte Prozessor und davor mussten wir uns also Name und Schule etc. auf ein Plakat schreiben und uns vor allen Leuten eben präsentieren. Ganz am Anfang mussten wir auf ein Blatt mit 15 Linien dienstleistungen und Produkte der Telekom aufschreiben.

mobicool
Beiträge: 7
Registriert: 20.11.2008, 21:21

Beitrag von mobicool » 20.11.2008, 21:26

heeej..

ich bin morgen auch da, also beim vorstellunsgespräch und bin schon etwas aufgeregt. weil nachher weiß ich irgendwas nicht und dann steht man ja total doof da.

dann sehen wir uns ja sicherlich krissi 90 ( : .. und du bist nicht das einzige mädchen morgen, weil bin ja da ;)

danke für die tipps severen und g-man.. mal gucken ob das was gebracht hat..

lg.

G-Man
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2008, 15:24

Beitrag von G-Man » 20.11.2008, 21:51

Bei uns waren keine Mädels (leider ^^)

Vorweg, es ist schon ein Erfolg dass ihr beiden es bis zu dieser Runde geschafft habt. Anhand der Bewerbungen und dem nachfolgendem Einstellungstest (soweit Bewerbung erfolgreich) werden viele Leute aussortiert. Das wurde euch aber sicherlich schon vom Herrn Weyhe (glaube so heißt der..) mitgeteilt..

Das allerwichtigste ist, dass du nett rüberkommst, deine Interessen und Fähigkeiten gut argumentierst, sehr gut mit dem Team zusammenarbeitest und einfach du selbst bist ;)

severen hat bereits geschrieben was heute in dem Verfahren alles drankam (Braunschweig)

Macht euch schonmal auf lange Wartezeiten gefasst (besonders gegen Ende, bei den Einzelgesprächen)

Verlasst euch nicht zu sehr auf die Tipps bezüglich dessen, was vllt drankommt, es kann genauso gut seit, dass völlig andere Dinge erledigt werden müssen !

Seit auf alles gefasst, lernt etwas über die Telekom und seit sympathisch :D

Welche Schule geht ihr? Ich gehe RS Nibelungen 10. Klasse

MfG

mobicool
Beiträge: 7
Registriert: 20.11.2008, 21:21

Beitrag von mobicool » 20.11.2008, 21:55

oki wird gemacht.. einfach ich selbst sein..

ich gehe otto-bennemann-schule.. einjährige berufsfachschule.. leider haben wir da noch nicht so viel gemacht das ich so mein wissen über computer etc zeigen könnte, aber ich hoffe, dass ich es schaffe, weil wäre ja schon schön..

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 21.11.2008, 06:10

Morgen!

Da bin ich schonmal erleichtert, dass ich nicht das einzige Mädchen bin. ^^

Danke G-Man für die Tipps. Werde mich jetzt auch bald auf den Weg machen müssen, da ich ja nicht direkt aus BS komme. ^^ Und man muss ja immer damit rechnen, dass irgendwo Stau ist. ^^

Ich geh auf das Julianum in Helmstedt. Wird dir sicherlich nix sagen. :D

LG,

Krissi

matrix-
Beiträge: 24
Registriert: 16.11.2008, 23:07

Beitrag von matrix- » 22.11.2008, 10:56

Und? Isset gut gelaufen? :)

G-Man
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2008, 15:24

Beitrag von G-Man » 22.11.2008, 11:10

Ja, erzählt mal :D !!!

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 22.11.2008, 14:05

Hi!

Erstmal waren wir nur 5 anstatt 8, weil 3 Leute abgesagt haben. Dann kam das ganze Verfahren, wie es Severen schon geschrieben hatte.

Bei mir persönlich ist es denk ich nicht so gut gelaufen. Ich fänds auch nicht schlimm. War mal wieder ne Erfahrung! ^^ Aber ich denke, dass mobicool genommen wird. ;) Mir fehlten da einfach die ganzen PC-Kenntnisse und sowas.

Naja, vielleicht werd ich ja trotzdem genommen, da mit die Anzahl der weiblichen Auszubildenden da mal 'n bisschen steigt. :D Wär super! ^^


LG,

Krissi

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 22.11.2008, 20:44

Schön :)

Ich warte noch auf meine E-Mail ich finde dieses warten grausam wurde ich nun angenommen oder nicht? Manno man ey :( :cry:

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 22.11.2008, 23:34

Nabend!

Also ich kann es mir wie gesagt schon denken, dass ich nicht genommen werde!
Aber sie haben ja gesagt spätestens Dienstag oder Mittwoch, weil Montag die letzte Gruppe dran ist! Denke auch mal, dass das pünktlich kommt, ging ja alles relativ schnell bis jetzt.
Drücke dir auf jeden fall auch mit die Daumen. ;)

LG,

Krissi

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 23.11.2008, 10:44

Danke :)

Ist denn jemand von euch schon eingestellt? Vllt. jemand aus nem Vorjahr ich würde gerne mal wissen wie viel man als IT Systemelektroniker bei der Telekom verdient.

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 23.11.2008, 12:24

Haben die euch das nicht gesagt?
Also uns haben die gesagt, dass es im 1. Lehrjahr so 650 sein werden, im 2. 700 und im 3. 750.. Bin ich jedenfalls der Meinung, dass sie es so gesagt hat, kann auch sein, dass ich mich verhört habe. :D

LG

matrix-
Beiträge: 24
Registriert: 16.11.2008, 23:07

Beitrag von matrix- » 23.11.2008, 12:30

Ich denke mal Brutto, alles andere wäre ein Traum! : D

Bei uns haben sie gesagt: Anfang nächster Woche. Hoffe natürlich, dass ich ne Zusage bekommen. Nein, wie wär das klasse. Im Prinzip hab ich auch ein gutes Gefühl, allerdings weiß ich nicht, wie viele in Hagen genommen werden (Ausbildung wird in Wuppertal stattfinden). Mensch, ist das fies.

Ich wünsch uns allen mal viel Glück. ;)

severen
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2008, 19:43

Beitrag von severen » 23.11.2008, 13:11

Hallo!

Mit Lehrjahrgehalt haben die uns gesagt :D Ich meinte nach der Ausbildung als Angestellter.

@ G-Man : Hast du schon ne E-Mail bekommen?

Ich find dieses warten grausam...

Krissi90
Beiträge: 15
Registriert: 20.11.2008, 14:30

Beitrag von Krissi90 » 23.11.2008, 14:07

Achsooo.. ^^ Ja, nee, das haben die uns auch nicht gesagt..

Ich finde das warten auch grausam, aber bis mindestens Dienstag müssen wir schon warten, weil Montag ja auch noch 'ne Gruppe dran ist und ich denke nicht, dass die dann direkt Montag schon fertig werden mit der Entscheidung, wen sie nehmen. Oder?!

G-Man
Beiträge: 20
Registriert: 13.11.2008, 15:24

Beitrag von G-Man » 23.11.2008, 19:10

Nach meinem Post auf Seite 15,

.................................
War als letzter im Gespräch (insgesamt ging das ganze dann von 8.00-14.45 für mich ^^)

Joa ich bin sofort angenommen aufgrund meiner Persönlichkeit und meinen Kenntnissen, die wollen am liebsten dass ich gleich anfange haben sie gesagt, so einen guten Bewerber hatten sie bis jetzt noch nich (haben die alles so gesagt ^^) kriege jetzt bald Termin zum Unterschreiben vom Vertrag-->sauuuu glücklich (1. Vorstellungsgespräch, gleich angenommen)

severen welcher warst du denn Smilie

MfG
.................................

habe ich 20 min später eine Mail gehabt mit einer schriftlichen Zusage, muss jetzt nur noch auf Mail warten mit Ausbildungsvertrag unterzeichnen :D :D :D

immer noch super happy :!:

MfG

Antworten