staatl. geprüft. Wirtschaftsschulab. oder Mittlere Reife

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Nidhoeggr
Beiträge: 106
Registriert: 30.07.2008, 14:32

staatl. geprüft. Wirtschaftsschulab. oder Mittlere Reife

Beitrag von Nidhoeggr » 16.02.2009, 09:50

Hallo,

nach einem Gespräch mit ein paar Freunden über unsere Schulabschlüsse kam uns folgende Frage auf:

Wenn man die (zweistufige) Wirtschaftsschule erfolgreich beendet hat, erhält man dann die Mittlere Reife oder den staatl. geprüften Wirtschaftsschulabschluss?

Wie wird das richtig in der Bewerbung geschreiben? Wird der Abschluss dann als mittlere Reife, Mittlere Reife oder als staatl. geprüften Wirtschaftsschulabschluss bezeichnet.

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2355
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 16.02.2009, 14:12

Hier steht es so: http://www.km.bayern.de/km/schule/schul ... ndex.shtml

Du schreibst üblicherweise nicht nur den Abschluss, sondern auch die besuchte Schule, so dass für einen informierten Arbeitgeber aus dem Bundesland die Einordnung des Schulabschlusses keine Probleme aufwerfen sollte.

Eine weitere Alternative: Mittlere Reife (Wirtschaftsschulabschluss)

Nidhoeggr
Beiträge: 106
Registriert: 30.07.2008, 14:32

Beitrag von Nidhoeggr » 16.02.2009, 17:37

Danke schön, Caroline! :D

Antworten