was gemeint mit vollständige bewerbungsunterlagen

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
riskypose
Beiträge: 10
Registriert: 14.06.2012, 15:19

was gemeint mit vollständige bewerbungsunterlagen

Beitrag von riskypose » 02.07.2012, 13:25

was genau ist gemeint mit: senden sie uns ihre vollständigen unterlagen?
reicht es bei so einer anforderung auch, wenn ich die letzten 2 arbeitszeugnisse einreiche? (ich habe 6 stück nachzuweisen) und viele Seminarbescheinigungen, wobei ich diese seminarbescheinigungen ja glaube ich nicht anhängen muss, wenn ich sie erwähne im lebenslauf. oder?
vielen Dank für Ihre unterstützung

malox
Bewerbungshelfer
Beiträge: 459
Registriert: 07.09.2011, 00:53

Beitrag von malox » 02.07.2012, 14:27

Grundsätzlich gehört ein Anschreiben und der Lebenslauf dazu, Foto muss nicht mehr zwingend, ist aber eigentlich noch weitestgehend üblich.

Dann eben die Zeugnisse:
- höchstes/letztes Schulabschlusszeugnis
- Berufsabschluss
- Arbeitszeugnisse
- Weiterbildungen

Da kommt es aber darauf an, was wirklich relevant ist. *Alles* beizulegen macht keinen Sinn und ist nur ein unnötiger Unterlagen-Wust - da soll und muss man aussuchen.

Generell gilt:
Je länger zurück etwas liegt oder je weiter es von der ausgeschriebenen Stelle weg ist, desto unwichtiger ist es.
Das Tierarztpraktikum aus der 9. Klasse muss nach der erfolgreichen Ausbildung sicher nicht mehr in den Lebenslauf und schon gar nicht nachgewiesen werden.
:wink:

Bei Fort-/Weiterbildungen:
Nicht jedes eintägige Seminar ausweisen, bei dem es nur eine Teilnahmebescheinigung gab, sondern nur längerfristige und *wichtige* Weiterbildungen; die mit einer echten Weiterqualifikation.

Bei den Arbeitszeugnissen würde ich grundsätzlich sagen, dass die letzten beiden erstmal reichen, wobei es auch darauf ankommt, wie lange du bei diesen Stellen warst und was du da gemacht hast.

Kschmidt
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2012, 11:10

Bwerbungsunterlagen- was du wirklich brauchst

Beitrag von Kschmidt » 02.07.2012, 15:50

Das ist eine sehr gute Antwort. Hier findest du hilfreiche Tipps. Das ist eine gute Quelle, da kannst du ncihts falsch machen:

http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung ... rbung.html

Antworten