Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Visual Merchandiser Bewerbung um Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Kaufmann Marketingkommunikation Bewerbung Ausbildungsplatz << Zurück :: Weiter >> Anschreiben Erzieherausbildung  
Autor Nachricht
Pika123



Anmeldungsdatum: 04.02.2013
Beiträge: 14
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 11:27    Titel: Visual Merchandiser Bewerbung um Ausbildung

Hey Leute,

Endlich bin ich mit meinem Anschreiben fertig geworden Auf den Arm nehmen

Es wäre super, wenn Ihr euch das mal durchlest....für Verbesserungsvorschläge bin ich offen und bittteeeeeeeeeeeeeeeeee einmal Punkt und Komma Setzung überprüfen ( ist meine Schwachstelle Verlegen )

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus. Sehr glücklich


Sehr geehrte/r Frau/Herr XY,

während meiner Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung entdeckte ich bei „azubiyo.de“ Ihre Stellenanzeige. Mein anschließender Besuch auf Ihrer Internetseite hat meine Motivation bestärkt, mich bei Ihnen um eine Ausbildung zur „Gestalter/in für visuelles Marketing“ zu bewerben.

Zurzeit eigne ich mir im Rahmen meines Studiums an der Fernhochschule ILS im Bereich Raumgestaltung/Innenarchitektur, fundierte Fachkenntnisse und Fähigkeiten rund um das Thema Wohnen und Einrichten an. Die Vielfalt an Formen, Farben und Materialien macht für mich den Reiz an diesem kreativen Beruf aus. Durch Fachmagazine halte ich mich immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Trends angeht und versuche stets mein Know-How zu aktualisieren.

Als stellvertretende Geschäftsführerin im eignen Familienbetrieb, konnte ich ein guten Menschengespür entwickeln und dieses in meiner mehrjährigen Tätigkeit auch erfolgreich anwenden. Kunden für unsere Produkte zu begeistern, sie kompetent zu beraten uns selbst im Umgang mit schwierigen Kunden stets freundlich zu bleiben ist für mich selbstverständlich.

Durch das umfangreiche Tätigkeitsfeld, sowie die beeindruckende Produktvielfalt stellt sich Ihr Unternehmen für mich als besonders interessant dar und daher würde ich gerne meine Kenntnisse und Fähigkeiten repräsentabel in Ihrer Niederlassung mit einbringen.

Ich freue mich mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeit für eine zukünftige Zusammenarbeit zu erörtern.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 15:21    Titel:

Zitat:
während meiner Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung entdeckte ich bei „azubiyo.de“ Ihre Stellenanzeige.

Der Stellenfundort kommt in den Betreff.


Zitat:
Mein anschließender Besuch auf Ihrer Internetseite hat meine Motivation bestärkt, mich bei Ihnen um eine Ausbildung zur „Gestalter/in für visuelles Marketing“ zu bewerben.

Genaue Gründe nennen warum?


Zitat:
Als stellvertretende Geschäftsführerin im eignen Familienbetrieb, konnte ich ein guten Menschengespür entwickeln und dieses in meiner mehrjährigen Tätigkeit auch erfolgreich anwenden. Kunden für unsere Produkte zu begeistern, sie kompetent zu beraten uns selbst im Umgang mit schwierigen Kunden stets freundlich zu bleiben ist für mich selbstverständlich.

Was du gemacht hast und über was du beraten hast, geht daraus nicht hervor.
Nach oben
Rhodus
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 01.07.2011
Beiträge: 4208

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 16:12    Titel:

Hallo Pika123,

die größte Schwachstelle ist nicht die Interpunktion, sondern die Einleitung. Denn diese ist absolut nichtssagend. Dass ein Bewerber sich auf der Suche befindet, wenn er sich bewirbt, darf als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt werden. Hätte er, was er will, würde er sich ansonsten wohl kaum bewerben.
Das gilt auch für die Motivation / das Interesse an der ausgeschriebenen Position. Oder bewirbst du dich auch auf stellen, die Du uninteressant findest?
Und dass du dich bewirbst, ergibt sich ja alleine schon aus den vorliegenden unterlagen.

Auf den wichtigsten Punkt der Bewerbung, die Präsentation seiner Motivation, also die begründung der Berufswahl gehst du dann nicht umfangreich genug ein. Ein einzelner Satz ist da einfach zu wenig, zumal Farben, Formen und Materilien ja auch in anderen Beufsbildern eine Rolle spielen, etwa bei der Raumausstatterin, was nach dem Studium ja eigentlich auch näher Läge. So wird nicht wirklich deutlich, warum Du nun gerade Gestalterin für visuelles Marketing weden möchtest.

Viele Grüße aus Duisburg
Nach oben
Pika123



Anmeldungsdatum: 04.02.2013
Beiträge: 14
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 13.02.2013, 20:35    Titel:

Danke ihr lieben Smilie
Ich werde das ganze mal (versuchen zu)verbessern und dürft wieder ran lol

@Rhodos

In dem Studium lerne ich ja nur die Theorie und mit der Praxis während einer Lehre als Visual Merchandiser (neuer Begriff für schauwerbegestalter/Dekorateur) kann ich das ganz miteinander verbinden.
Natürlich wäre es umgekehrt, also erst Lehre dann Studium besser gewesen, aber na ja Auf den Arm nehmen .
Ich finde Einleitungssätze furchtbar, ich find das da oben ja auch total langweilig und oft gehört und ja sinnlos, aber hmmm na ja ich Versuchs.
Wenn wieder Quark dabei raus kommt hab ich ja euch lol ihr seit zumindest ehrlich und nicht wie Freunde und Verwandte :"ja echt hört sich Super an!"
Lachen
Bis dann und einen schönen Abend euch allen Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum