Weiterbildung

Weiterbildung ist mittlerweile für jeden Arbeitnehmer unerläßlich. Hier werden Weiterbildungen vorgestellt und eure Fragen zu Seminaren, Kursen oder Lehrgängen beantwortet.
Antworten
Kizzy96
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2013, 17:12

Weiterbildung

Beitrag von Kizzy96 » 06.08.2013, 19:47

Ich freu mich, dass ich dieses Forum gefunden habe. Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Ich wollte mich gerne weiterbilden und hab mich über Fernstudien informiert, aber soweit ich heraus gefunden habe, muss ich das komplett alleine bezahlen. Nun habe ich die WBS gefunden, die geförderte Weiterbildung anbieten. Kennt ihr die Firma? wbstraining.de/gefoerderte-weiterbildung Oder habt ihr Erfahrungen mit sowas? Ich hab ein wenig Angst, dass ich jetzt sowas mache und dann in irgendeiner Rechnungsfalle oder so stecke.

Norbert
Beiträge: 80
Registriert: 16.08.2009, 15:06

Beitrag von Norbert » 07.08.2013, 23:38

WBS Training ist einer der größten Trainingsanbieter auf dem deutschen Markt. Seriös sind sie auch.
Ob du in einer "Rechnungsfalle" steckst, hängt - wie immer - davon ab, ob du verstehst, was du unterschreibst.

tanda
Bewerbungshelfer
Beiträge: 265
Registriert: 06.03.2013, 20:47

Beitrag von tanda » 10.08.2013, 19:13

WBS ist ein großer, bekannter Anbieter. Ein anderer großer Anbieter für geförderte Weiterbildungen ist das Comcave College. Man kann die Kurse an einem Standort absolvieren aber auch per Telelearning von zuhause aus. Ich habe Letzteres gemacht und war sehr zufrieden.

Viele Grüße
tanda

Pfeifer777
Beiträge: 1
Registriert: 20.03.2015, 10:06

Beitrag von Pfeifer777 » 20.03.2015, 10:15

Förderungen sind immer dann möglich, wenn Lehrgänge und/oder Anbieter zertifiziert sind. Das hat soweit ich weiß nichts mit Fernstudium oder anderen Weiterbildungsformen zu tun. Für einen Fachwirt oder Meister o.ä. bekommst du in der Regel Meister-Bafög. Hat nichts mit deinem Einkommen zu tun oder wie viel Geld deine Eltern auf der Bank haben. Du sparst über 40 Prozent der Kosten. Das Problem bei den Förderungen ist, dass kaum jemand richtig durchblickt weil es so viele Möglichkeiten gibt. Ich empfehle dir, mal hier bmas.de/DE/Themen/Aus-und-Weiterbildung/Weiterbildung/weiterbildung.html;jsessionid=E796788111AEDBC9A054300F05E26655#doc30474bodyText1 nachzusehen. Manche Anbieter (z.B. ta.de/foerderung.html) rechnen dir gleich die bestmögliche Förderung aus. Ich hoffe ich dir weiterhelfen!

Antworten