Welche Kleidung fürs Bewerbungsfoto?

Hier wird über die Größe, die Farbe, die Anzahl, die ausgewählte Kleidung, die Mimik, die Befestigung und die richtige Platzwahl für Bewerbungsfotos und Passbilder bei einer Bewerbung diskutiert.
Fuzzy3000
Beiträge: 13
Registriert: 05.09.2007, 20:10

Ausbildung zum FISI - Overdressed? (2.Ausb.)

Beitrag von Fuzzy3000 » 31.03.2011, 23:27

Halli Hallo liebe Leute,

nach 3-1/2 Jahren, einer gut abgeschlossenen Berufsausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und einem halben Jahr als Aussendienstler, habe ich für mich den Entschluss getroffen alles nochmal umzudrehen und eine zweite Berufsausbildung in dem Bereich der mir am meisten zusagt, zum Fachinformatiker in Fachrichtung Systeminteragration zu machen.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich Bewerbungsfotos ohne Anzug zu lasch finde, vll liegt es auch daran, dass ich so ziemlich jeden Tag im Anzug rumrennen durfte :P

Kurzum, wie findet Ihr das Bild so? :)
- Besonders in Hinblick auf die angestrebte Berufsrichtung.

[hierwarmaleinfoto]
Zuletzt geändert von Fuzzy3000 am 12.04.2011, 03:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 01.04.2011, 00:07

Der Anzug steht dir, etwas längere Haare wären noch besser. Ob overdressed hängt dann auch immer vom Unternehmen ab: in einer 2-Mann-Bude auf dem Dorf kommt ein Anzugsträger sicherlich anders als bei einem Global Player an.

endlicharbeit
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2011, 13:55

Beitrag von endlicharbeit » 05.04.2011, 17:07

Hallo,

für ein Bewerbungsfoto ist meiner Meinung nach Hemd und Sakko Pflicht!
Zwar sagt man den Informatikern gern eher einen légèren Look nach, bin selber einer, hatte auch ein Bewerbungsfoto mit Anzug(braun) und Krawatte und habe die Stelle bekommen. Fürs Bewerbungsgespräch würde ich evtl. die Krawatte weglassen. Oft geben da auch die Firmenhomepages über den Dresscode Auskunft.

Antworten