Welche Nachweise muss ich mitschicken?

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
knck
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2016, 23:10

Welche Nachweise muss ich mitschicken?

Beitrag von knck » 29.11.2016, 23:17

Weiteres Problem :(

Ich habe mittlerweile einiges an Tätigkeitsnachweisen angesammelt nach meinem Schulabschluss, jedoch irgendwie nichts so richtig relevant für die Ausbildung im Pflegebereich.

Wenn in der Beschreibung steht "die letzten Zeugnisse mitsenden", was ist hier nun gemeint?

Ich zähl mal kurz auf, welche Nachweise ich hätte:

Realschulzeugnis
Berufsfachschule Pflege (abgebrochen, also Abgangszeugnis)
Tätigkeitsnachweis Helfer im Lagerbereich (3x, verschiedene Firmen)
Wehrdienstbescheinigung
Rettungssanitäter Zeugnis

Meines erachtens wären ja nur die Berufsbezogenen (Realschule, BFS Pflege, RS) relevant, oder? Wobei bei der Pflegeschule nicht mal Noten vorhanden sind :roll:

katerfreitag
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1984
Registriert: 20.12.2015, 15:18

Beitrag von katerfreitag » 30.11.2016, 07:26

Ich frage mich gerade, ob Du nicht einen Vorgesetzten aus der Sani-Zeit als Referenz angeben könntest.

knck
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2016, 23:10

Beitrag von knck » 30.11.2016, 20:23

Ich habe noch die Bewertungen aus meinem Berichtsheft der Ausbildung zum Sani. Die würd ich auch gern mit anheften, ein derzeitiges Arbeitszeugnis habe ich bereits länger beantragt, aber ich bezweifle, dass es rechtzeitig bis Bewerbungsfristende eintrifft, selbst wenn ich es selbst schreiben würde und einreichen würde :roll:

Frage mal generell: Muss ich sämtliche Tätigkeitsnachweise etc. anheften, wenn diese für die Stelle unrelevant sind? Das wird dann doch sehr unübersichtlich und das wirklich wichtige geht dazwischen unter, oder nicht?
Andererseits habe ich mal gelesen, dass die Tätigkeitsnachweise sämtlicher Firmen zu einem lückenlosen Lebenslauf dazu gehören :?:

Antworten