Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welches Papier, welche Mappe?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Sonstiges
E-Mail-Bewerbung: Eine Datei oder mehrere? E-Mail-Text << Zurück :: Weiter >> Berufsanfang nach Studium mit Kind  
Autor Nachricht
Montagu



Anmeldungsdatum: 15.05.2016
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 15.05.2016, 11:06    Titel: Welches Papier, welche Mappe?

Benutzte vor ca. einem Jahr beim bewerben in dem Unternehmen möglichst neutrales Papier und eine ganz einfache Mappe, um dort einen Arbeitsplatz als Tischler zu bekommen. Große Unternehmen (z.B. Airbus) suchen meist ganz einfache Tischler für die Arbeiten im Flugzeug. Dickes oder farbiges Papier in einer dreiteiligen Mappe mit goldener Aufschrift wirkte auf diese Stelle zu überqualifiziert. Welches Papier und welche Mappen benutztet ihr für eure Bewerbung als Betriebswirt?
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1991

BeitragVerfasst am: 15.05.2016, 11:46    Titel:

In aller Regel bewirbt man sich heute per E-Mail.

Wenn Du doch Papier bevorzugst: ich würde das eventuelle Deckblatt und das Anschreiben auf ein schwereres Papier in einer leichten Tönung (aber ohne Marmor-Effekt, Strukturierung o.ä.), farblich abgestimmt zur schlichten Mappe, welche abgestimmt auf die Firmenfarben ist, setzen.
Anlagen wie LL, Referenzen, Zeugnisse etc. würde ich auf ein leichtes Papier in der gleichen Farbe wie das Anschreiben kopieren/drucken.
Goldprägung finde ich selbst immer etwas 'over the top'.
Ich mag es, wenn man sein Foto auf dem Deckblatt hat oder, je nach Profession, etwas anderes, das die Bewerbung von der Masse abhebt.
Nach oben
Phil237



Anmeldungsdatum: 31.10.2017
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 31.10.2017, 19:41    Titel:

Hey,
Da habe Ich was für Dich wo du einen perfekten Leitfaden bekommst.
Und zwar das Buch Entscheidung Erfolg.
Da sind alle Tips und Tricks drin um sich einen guten Vorteil gegenüber anderen Bewerbern zu verschaffen, verändert die Denk u. Herangehensweise enorm.
Ich habe es genau so wie im Buch beschrieben gemacht und bin zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden.Habe es selber fast nicht geglaubt das es funktioniert hat.
Also ich kann es nur empfehlen,Hier der Link zum Buch
.
http://go.Philipp2493.101665.digistore24.com/


Und falls es Dich auch interessiert kann ich dir wärmstens die Vertriebsoffensive empfehlen, also was da an wissen vermittelt wird um sich später besser in seinem Job verkaufen zu können ist echt unschlagbar,schau es dir einfach mal an.
Glaube die Kostet gerade nur 99,00€ anstatt 699,00€

Hier der Link dazu :


http://go.Philipp2493.84279.digistore24.com/


◦ Termine: Berlin, Landshut, Mannheim, Hamburg, Hildesheim, Stuttgart, Wien, Würzburg
◦ acht Vorträge zu den Themen Vertrieb, Marketing und Akquise
◦ der Refertent ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Vertriebstrainer im deutschsprachigen Raum: Dirk Kreuter
◦ Aftershow-Party am Samstagabend
◦ begleitende Messe während der Veranstaltung mit spannenden Ausstellern
◦ optimale Netzwerkmöglichkeiten zwischen den Teilnehmern
◦ die letzten Termine waren komplett ausverkauft.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum