Zweites Zwischenzeugnis (erneuter Abteilungswechsel)

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
fluppy
Beiträge: 65
Registriert: 17.12.2006, 21:07

Zweites Zwischenzeugnis (erneuter Abteilungswechsel)

Beitrag von fluppy » 25.02.2020, 16:29

Hallo Leute,

ich habe mein zweites Zwischenzeugnis erhalten (erneuter Abteilungswechsel) erhalten.
Was mir auf den ersten Blick auffällt, ist die "kurze Einleitung".

Diese enthält nur:

"Herr XX, geboren am xx.xx.xxxx, ist seit dem ... in der Abteilung XY als XY in unserer Firma beschäftigt".

Dann geht es weiter mit der Vorstellung der Firma...

In meinem ersten Zwischenzeugnis stand mehr in der Einleitung (z. B. die durchlaufenen Abteilungen und dass ich in diesem Unternehmen auch die Ausbildung begonnen habe).

Die Einleitung ist doch definitiv zu kurz ? Oder ist das bei einem zweiten Zwischenzeugnis normal ?

Vielen Dank und Grüße !!

Jameson
Beiträge: 121
Registriert: 10.04.2017, 12:22

Re: Zweites Zwischenzeugnis (erneuter Abteilungswechsel)

Beitrag von Jameson » 29.02.2020, 12:26

Hallo Fluppy,

dass sich ein zweite Zwischenzeugnis auch auf nur den entsprechenden Zeitraum bezieht ist völlig OK. Allerdings sollte es dann idealerweise einen Verweis auf das erste Zwischenzeugnis enthalten.

fluppy
Beiträge: 65
Registriert: 17.12.2006, 21:07

Re: Zweites Zwischenzeugnis (erneuter Abteilungswechsel)

Beitrag von fluppy » 13.03.2020, 13:50

Hallo Jameson,

danke für die Info.

Wie kann so ein Verweis auf das erste Zeugnis aussehen ?
Also reicht einfach ein Text "Das ist das zweite Zwischenzeugnis" ?

Was mir noch auffällt, ist, dass die einzelnen Punkte mit Aufgaben im ersten Zwischenzeugnis ausführlicher aufgelistet sind.
Die Aufgaben haben sich nicht großartig geändert.

Danke !!

Jameson
Beiträge: 121
Registriert: 10.04.2017, 12:22

Re: Zweites Zwischenzeugnis (erneuter Abteilungswechsel)

Beitrag von Jameson » 17.03.2020, 12:03

Hallo Fluppy,
fluppy hat geschrieben:
13.03.2020, 13:50
Hallo Jameson,

danke für die Info.

Wie kann so ein Verweis auf das erste Zeugnis aussehen ?
Also reicht einfach ein Text "Das ist das zweite Zwischenzeugnis" ?
da könnte zum Beispiel stehen "Für den Zeitraum von/bis verweisen wir auf das Zwischenzeugnis vom TT.MM.JJJJ."
fluppy hat geschrieben:
13.03.2020, 13:50
Was mir noch auffällt, ist, dass die einzelnen Punkte mit Aufgaben im ersten Zwischenzeugnis ausführlicher aufgelistet sind.
Die Aufgaben haben sich nicht großartig geändert.

Danke !!
Um mehr zu sagen müsste ich die beiden Zeugnisse kennen. Wobei dir ja auch ein Ausbildungszeugnis vorliegen muss.

Antworten