Startseite
          Artikelübersicht
          Forum
          Anschreiben
          Lebenslauf
          Bewerbungsfoto
          Arbeitszeugnis
          Einstellungstest
          Vorstellungsgespräch
          Weiterbildung
          Musterbewerbungen
          Bewerbungslexikon
          Ausbildungsberufe
          Stellenangebote
          Links
          Impressum
 
 

Bewerbung Empfangskraft – Muster und Tipps

Die Empfangskraft ist die Visitenkarte des Hauses. Deshalb sind Freundlichkeit und Kunden-, Gäste- oder Patientenorientierung sehr wichtig in diesem Job. Um als Empfangskraft tätig werden zu können, gibt es viele unterschiedliche Zugangsberufe. Aber auch als Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger kann der Beruf als Empfangskraft ausgeübt werden. Gerade weil es keine einheitliche Ausbildungsrichtung gibt, bewerben sich auf eine Stelle als Empfangskraft Bewerber mit sehr unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie mit Ihrer Bewerbung überzeugen.


Hier finden Sie ein Bewerbungsmuster für eine Stelle als Empfangskraft.
Eine Empfangskraft muss überzeugend kommunizieren können. Diese Fähigkeit muss nicht nur im Anschreiben näher erläutert werden; vielmehr ist das Anschreiben an sich schon ein Beispiel für eine gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit. Diese Musterbewerbung als Empfangskraft zeigt exemplarisch, wie Sie Fachkenntnisse und beruflichen Erfahrungen intelligent mit einem Nutzen für den Arbeitgeber verbinden.

Zum einen ist wie als Empfangskraft das Äußere der Bewerbungsunterlagen prägend. Der erste Eindruck muss unbedingt positiv sein. Zum anderen kommt es natürlich auch auf den Inhalt an. Wenn Sie in Ihrer Bewerbung Ihre tatsächlichen fachlichen Vorzüge und persönlichen Stärken herausarbeiten, dann sind Sie auf einem guten Weg. Generell halten Sie sich an die typischen Regeln zur Bewerbungserstellung:

Muster für eine Bewerbung als Empfangskraft

"Sehr geehrte Frau Müller,

in Ihrer bekannten und großen Zahnarztpraxis möchte als Empfangskraft die freundliche und kompetente Ansprechpartnerin für Ihre Patienten sein, so dass der Praxisablauf reibungslos funktioniert und die Patienten sich auf ihre Behandlung konzentrieren können. Als grundlegende Qualifikationen für diese Tätigkeit an der Rezeption bringe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und vielfältige Berufserfahrungen mit.

Ob telefonisch oder persönlich, im Kontakt mit Patienten sorge ich aufgrund meines sympathischen Auftretens für eine angenehme Gesprächsatmosphäre, gebe angemessen Auskunft und vereinbare angemessene Lösungen. Aber auch in Telefonaten mit Krankenkassen, anderen Ärzten und sonstigen Leistungserbringern halte ich mich zuverlässig an Vorgaben und Absprachen. Während einer Tätigkeit in einer ärztlichen Gemeinschaftspraxis eignete ich mir zudem die Kommunikation mit medizinischen Fachbegriffen an.

Bereits während meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation habe ich die Vorliebe zum Maschinenschreiben und Erfassen von Daten mittels Computersystemen entdeckt. Insbesondere möchte ich meine dreijährige Tätigkeit als Sekretärin bei der Firma ABC Services hervorheben. Dort lag mein Schwerpunkt in der Erledigung von Korrespondenzen und Schreibarbeiten, im Telefondienst, in der Post- und E-Mail-Bearbeitung, in der Terminplanung und in der Terminvereinbarung. Mit einem hohen Maß an serviceorientiertem Denken, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit arbeite ich mich gern in neue Arbeitsbereiche ein. In bereits bestehende Teams integriere ich mich durch meine freundliche und aufgeschlossene Art schnell.

Wenn Sie eine pflichtbewusste, flexible und kommunikationsstarke Empfangskraft suchen, für die die Bedürfnisse der Patienten und des Ärzteteams immer an erster Stelle stehen, dann laden Sie mich noch heute telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Mit freundlichen Grüßen"

Weitere Informationen zum Bewerbung schreiben


 
Viele Hunderte Beispiele für Anschreiben und Lebenslauf im großen Bewerbungsforum – so schreiben Sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung.