Startseite
          Artikelübersicht
          Forum
          Anschreiben
          Lebenslauf
          Bewerbungsfoto
          Arbeitszeugnis
          Einstellungstest
          Vorstellungsgespräch
          Weiterbildung
          Musterbewerbungen
          Bewerbungslexikon
          Ausbildungsberufe
          Stellenangebote
          Links
          Impressum
 
 

Tierpfleger Bewerbung um Ausbildung – Muster und Tipps

Tierpfleger arbeiten in Zoologischen Gärten, in Tierheimen, in Tierkliniken oder auch in Forschungseinrichtungen. Als Tierpfleger bzw. Tierpflegerin sollte man sich darüber bewusst sein, dass es bei der Tierpflege um mehr als nur das Streicheln der Tiere geht. Tierpflege ist auch immer eine körperlich anstrengende Aufgabe. Außerdem müssen Tierpfleger in der Lage sein, mit Erkrankungen oder Ausscheidungen der Tiere klarzukommen. Aber der Beruf als Tierpfleger oder Tierpflegerin hat natürlich auch viele schöne Seiten.


Hier finden Sie ein Bewerbungsmuster für eine Ausbildung zum Tierpfleger.
Der Beruf als Tierpfleger ist körperlich anstrengend. Die Tierpflege beinhaltet nicht nur das Streicheln von Tieren. Wenn Sie in Ihrer Bewerbung Ihren reflektierten Umgang mit Tieren darstellen, dann ist das psoitiv. Außerdem sollten Sie auf praktische Erfahrungen eingehen, wie in diesem Muster für eine Tierpfleger-Bewerbung exemplarisch dargestellt.

In einer Bewerbung sollten Sie deutlich machen, dass Ihr Umgang mit Tieren reflektiert erfolgt und nicht auf Träumereien basiert. Bei vielen Arbeitgebern ist es gewünscht, wenn Sie als Bewerber schon berufspraktische Erfahrungen vorweisen können. Je individueller Ihre Bewerbung gestaltet wird, desto erfolgreicher können Sie sein. Die folgenden grundlegenden Tipps sollten Sie beachten, wenn Sie eine Bewerbung schreiben wollen:

Muster für eine Bewerbung um eine Ausbildung zum Tierpfleger

"Sehr geehrte Frau Müller,

da ich selbst seit frühester Kindheit viele Haustiere besaß, sammelte ich bereits Erfahrungen bei der Pflege und der Fütterung. Daher weiß ich auch, dass es nicht nur darum geht, die Tiere zu füttern und zu pflegen, sondern ein großer Teil der Arbeit daraus besteht, die Gehege zu reinigen. Gerne möchte ich dazu beitragen, dass Tiere möglichst artgerecht gehalten und die Zuchtprogramme optimal durchgeführt werden können. Daher bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Tierpfleger in Ihrem Zoo.

Zuverlässigkeit und sorgfältiges Arbeiten sind für mich selbstverständlich. Dies habe ich bereits in Praktika auf einem Reiterhof öfter gezeigt. Zu meinen Aufgaben zählte das Füttern, Putzen und Reiten der Pferde. Es macht mir viel Spaß, mein Wissen über Tiere kontinuierlich zu erweitern. Denn die artgerechte Haltung und das Wohlergehen der Tiere liegen mir sehr am Herzen. Ich bin mir bewusst, dass die Tiere in Ihrem Zoo keine Kuscheltiere sind. Die Arbeit im Freien spricht mich sehr an. So machen mir schlechte Wetterbedingungen oder die Arbeit in einer schmutzigen Umgebung nichts aus.

Selbstständiges Arbeiten und die Fähigkeit zur Teamarbeit zeichnen mich ebenso aus, wie ein sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Meine Englisch- und Computerkenntnisse habe ich durch zusätzliche Kurse in der Schule und Eigeninitiative in meiner Freizeit vertieft. So bin ich bestens darauf vorbereitet, die Dokumentation der Tierpflege am PC zu übernehmen.

Leider war mir während meiner Schulzeit noch nicht klar, dass ich mein Hobby gern zum Beruf machen würde, daher sind meine Noten in naturwissenschaftlichen Fächern nicht besonders gut. Allerdings bin ich bin mir sicher, dass ich diese Defizite in der Ausbildung aufgrund meines Fleißes und meiner Reife abbauen kann. Ich bin gerne dazu bereit, ein Praktikum bei Ihnen zu absolvieren, damit Sie sich einen ersten Eindruck von mir machen können.

Mit freundlichen Grüßen"

Weitere Informationen zum Bewerbung schreiben


 
Viele Hunderte Beispiele für Anschreiben und Lebenslauf im großen Bewerbungsforum – so schreiben Sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung.