Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Roppeldidu
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 21:52

Beitrag von Roppeldidu » 07.07.2011, 22:06

Kommentar entfernt.
Zuletzt geändert von Roppeldidu am 21.01.2017, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 08.07.2011, 23:27

Der Verweis auf die Empfehlungen ist nicht so sinnvoll, da die Empfehler eher gleichwertig sind. Was es mit den Veranstaltungen zum Dualen Studium auf sich hat, ist unklar.
Nun stellen Sie sich sicherlich die Frage wieso gerade ich für Ihren Betrieb der Richtige bin?
In der Folge beschreibst du in erster Linie, warum du für ein Duales Studium Informatik geeignet bist, aber nicht, warum du genau für diesen Betrieb der Richtige bist. Das kann man auch gar nicht so genau beschreiben, ohne wirklich den Betrieb zu kennen.

Roppeldidu
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 21:52

Beitrag von Roppeldidu » 08.07.2011, 23:42

Kommentar entfernt.
Zuletzt geändert von Roppeldidu am 21.01.2017, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 08.07.2011, 23:55

Meinst du damit eher ich sollte das eher zusammenfassen als "empfehlungen aus der Schule" oder komplett weglassen?
Diese Sachen wie "auf Ihrer Seite gelesen" oder "durch Freunde aufmerksam geworden" kommt doch auch wiederrum in fast jeder Bewerbung vor, dachte mir dass mit der Empfehlung aus der Schule kommt besser/anders rüber als die 0815 dinger...
Du weißt halt von diesem Programm, weil du dich über deine berufliche Zukunft informierst. Woher du davon weißt, ist egal. Die Mitschüler und Lehrer geben ja auch nur Infos weiter, aber eine tatsächliche Empfehlung kann von denen niemand aussprechend, weil niemand dieses Programm in der Praxis kennt.
Wenn ich ehrlich bin muss es auch nicht VW sein
Genau deswegen ist die Frage im Anschreiben ziemlich sinnlos.

Von der Länge ist das Anschreiben noch normal, so lange es auf eine Seite passt.

Antworten