1. Tag - Kleidung

Auch im Berufsleben steht man immer wieder vor Herausforderungen und Problemen. Die könnt ihr hier diskutieren.
Antworten
SPaula
Beiträge: 9
Registriert: 30.05.2008, 13:41

1. Tag - Kleidung

Beitrag von SPaula » 08.07.2008, 12:30

Hallo zusammen,

eigentlich ein triviales Problem, aber ich bräuchte trotzdem Unterstützung bei der Entscheidung :wink:
Ich habe demnächst einen Termin bei einer Firma, bei der ich in einigen Monaten anfange. Es geht darum, dass das Team und ich uns kennen lernen. Eigentlich ist das ein biederes Unternehmen, d.h. Anzugträger etc., aber dieses Team ist ein wenig "anders" (sowohl hins. Einstellung als auch Funktion in Firma). Mein Vorgesetzter tauchte im Bewerbungsgespräch mit dunkler Jeans und Polo-Hemd auf.
Sollte ich mich zu diesem Treffen nun wieder in einen Anzug werfen? Pro: Seriös, "geht immer", Con: Schlechter Eindruck bei Kollegen, da zu overdressed, Eindruck, man teile deren Status innerhalb der Firma als "Außenseiter" nicht. Im Gespräch stellte sich auch schon heraus, dass der Vorgesetzte gerne anders ist und oberflächliche Eigenschaften nichts bedeuten.
Alternativ zum Anzug: Schwarze Hose/Bluse/Strickjacke.

LG,
SPaula

SPaula
Beiträge: 9
Registriert: 30.05.2008, 13:41

Beitrag von SPaula » 08.07.2008, 18:08

Ich bräuchte immer noch Feedback. :wink:
Was würdet Ihr an meiner Stelle tun? Immerhin zählt der erste Eindruck...

wIp
Beiträge: 167
Registriert: 07.08.2007, 12:58

Beitrag von wIp » 09.07.2008, 08:55

Hallo Paula,
ich würde an deiner Stelle zur Alternative greifen. Auch schwarze Hose und Bluse (vielleicht sogar eine farbige) können chic wirken. Aber man fühlt sich nicht so verkleidet, wie in einem Anzug/Kostüm.
Ich finde deine Alternative sogar den idealen Mittelweg. Bluse und dunkelblaue Jeans würde ja auch super aussehen, allerdings wäre das Outfit dann vielleicht zu leger...

Trotzdem das wichtigste ist, dass du dich wohlfühlst

Für den ersten Tag solltest du die Alternative wählen und dann mal schauen wie die anderen rumlaufen, wenn es dir so wichtig ist dich Ihnen anzupassen.

SPaula
Beiträge: 9
Registriert: 30.05.2008, 13:41

Beitrag von SPaula » 09.07.2008, 22:52

Hallo wIp,

danke für Deine Antwort, hat mich in meiner Entscheidung bestätigt :wink:
Ich hab noch nicht so viele erste Arbeitstage hinter mir, so dass ich noch nicht abschätzen kann, wie wichtig und ggfs. revidierbar ein solcher erster Eindruck ist.

Antworten