120 Absagen :(

Wie geht es weiter nach Absagen? Was kann daraus gelernt werden? Lass andere an deinen Erfahrungen teilhaben. Berichte über gute und schlechte Erfahrungen bei der Stellensuche.
Antworten
asya
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2007, 13:37

120 Absagen :(

Beitrag von asya » 30.07.2008, 11:49

Hallo liebes Forum,

ich habe dieses Jahr mein Fachabitur gemacht und mich bei 120 Unternehmen beworben. Wurde auch oft zu Einstellungstests und ab und zu auch mal zu Vorstellungsgesprächen eingeladen.
Aber leider habe ich nach 120 Bewerbungen immer noch keinen Ausbildungsplatz, das deprimiert einen sehr, weil ich ja auch kein schlechtes Zeugnis habe (durchscnitt:2,6).
Ich weiß einfach nicht woran es liegen könnte:(.

Jetzt wollte ich mal wissen ob es einigen von euch auch so geht, wenn ja wieviel Bewerbungen habt ihr schon los geschickt??

Ps: da ich keinen Ausbildungsplatz gefunden hab, mach ich jetzt ein 10-monatiges Praktikum (leider auch ohne Bezahlung).

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 30.07.2008, 12:39

Und in welchem Bereich wäre das Praktikum? :?

asya
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2007, 13:37

Beitrag von asya » 30.07.2008, 13:35

in der Finanzbuchhaltung.

Benutzeravatar
sprachlos
Bewerbungshelfer
Beiträge: 535
Registriert: 26.12.2006, 23:46

Beitrag von sprachlos » 04.08.2008, 15:03

mir ging es damals nicht anderst, aber ich wollte kein praktikum machen, deshalb habe ich in den sauren apfel gebissen und mich weiterbeworben.
aber ich habe glück gehabt und habe zum schluss noch einen ausbildungplatz bekommen :)

Antworten