2. Ausbildung nur wie?

Weiterbildung ist mittlerweile für jeden Arbeitnehmer unerläßlich. Hier werden Weiterbildungen vorgestellt und eure Fragen zu Seminaren, Kursen oder Lehrgängen beantwortet.
Antworten
Thomas D
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2010, 15:56

2. Ausbildung nur wie?

Beitrag von Thomas D » 25.03.2010, 16:09

Hi, ich habe folgendes Problem:
Ich habe vor einer ganzen Weile meine 1. Ausbildung zum Assistenten für Informatik erfolgreich abgeschlossen..
Anschließend war ich 1,5 Jahre beim Bund und habe danach zwar 3 Monate in einer IT- Firma gearbeitet aber das ging gänzlich an meinem erlernten Beruf vorbei!!
So, nun besteht das Problem, das ich jetzt schon 24 geworden bin und meine Zeit langsam knapp wird!
Derzeitig bin ich arbeitslos und finde in meinem Berufsfeld einfach garnichts..
Das Arbeitsamt würde unter bestimmten Auflagen mir eine Weiterbildung finanzieren.
Nur ich würde gerne etwas gänzlich anderes machen wollen, sprich eine neue Ausbildung!
In einer neuen Ausbildung würde ich kein BAföG mehr bekommen und könnte so meine Wohnung usw nicht bezahlen..

Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten wie ich eine neue Ausbildung anfangen könnte??


Danke für die Antworten!!

MfG Thomas

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8946
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum » 25.03.2010, 16:47

Bei einer Ausbildung im dualen System würdest du eine Ausbildungsvergütung bekommen.

Thomas D
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2010, 15:56

Beitrag von Thomas D » 25.03.2010, 21:03

Ja das mag wohl war sein, aber das reicht niemals um sich seine Wohnung Essen und Kleidung finanzieren zu können!

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8946
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum » 27.03.2010, 00:20

Das kommt dann auf die Ausbildung, den Arbeitgeber und die eigenen Ansprüche an.

taggeckos78
Beiträge: 12
Registriert: 17.03.2010, 18:03

Beitrag von taggeckos78 » 29.03.2010, 14:36

"Das Arbeitsamt würde unter bestimmten Auflagen mir eine Weiterbildung finanzieren."

Hi erstmals.
Also wen das Arbeitsamt eine Weiterbildung finanziert, dann frag Sie ob du eine Umschulung machen kannst. Hast du irgendwelche Krankheiten wodurch du deinen erlernten Beruf nicht mehr ausführen kannst.

Oder frag nach einen Bildungsgutschein damit kannst du übers Arbeitsamt eine Weiterbildung oder Berufsausbildung machen.

Antworten