2 Ausbildungsverträge WICHTIG

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
jenny130787
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2008, 18:50

2 Ausbildungsverträge WICHTIG

Beitrag von jenny130787 » 11.02.2008, 19:38

Hey,ich weiss nicht,ob das hier das richtige Formu ist aber es ist mir sehr sehr wichtig.
Also ich bin sei 1.8.2007 in der ausbildung bei BK. die ahnen allerdings,dass ich kündigen möchte,somit sollte eine kündigung nicht ein allzu großes Problem ergeben.das mal zuerst
Jetzt hab ich für dieses Jahr eine Stelle als Rechtsanwaltsfachangestellte angeboten bekommen. Die Anwältin hat wohl auch schon mit der Kammer gesprochen,wegen Ausbiludungsvertrag. Ich gaube aber die Anwältin hat nich gecheckt,dass ich noch in der Ausbildung bin. Erfährt sie das nun von der kAmmer und gibt es da Probleme, falls ich den einen Vertrag unterschreibe,obwohl der andere noch nicht gekündigt ist??Würd das aber sobald ich den neunen unterschrieben hab auch sofort machen.....
Schonmal danke für die Hilfe.
MFG

Benutzeravatar
sprachlos
Bewerbungshelfer
Beiträge: 535
Registriert: 26.12.2006, 23:46

Beitrag von sprachlos » 11.02.2008, 21:02

ich würde eher noch mal richtig in deinem vertrag lesen, denn ich denke das deine probezeit schon längst rum ist oder?!
wenn deine probezeit rum ist, ist es nicht mehr ganz so einfach aus dem vertrag rauszukommen...
lies noch mal nach!

jenny130787
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2008, 18:50

...

Beitrag von jenny130787 » 11.02.2008, 21:18

JA,ist schon zuende, aber ich hatte so viel stress dort dass die sich das schon denken, und ich habe denen das auch schon angedroht,ich meine ich werd da gemobbt,etc die könn mich da ja net festhalten oder??

Benutzeravatar
sprachlos
Bewerbungshelfer
Beiträge: 535
Registriert: 26.12.2006, 23:46

Beitrag von sprachlos » 12.02.2008, 19:48

tja, du stellst dir das so einfach vor!
schau in deinen vertrag was da steht!

Benutzeravatar
Pearl
Bewerbungshelfer
Beiträge: 258
Registriert: 08.02.2008, 20:28

Re: ...

Beitrag von Pearl » 12.02.2008, 20:49

jenny130787 hat geschrieben:JA,ist schon zuende, aber ich hatte so viel stress dort dass die sich das schon denken, und ich habe denen das auch schon angedroht,ich meine ich werd da gemobbt,etc die könn mich da ja net festhalten oder??
Du drohst mit deiner Kündigung? Entschuldige das ich schmunzel, aber wer hat denn hier was zu verlieren?
Warum holst du dir nicht die Hilfe von der IHK? Oder im Zweifelsfalle von einem Rechtsanwalt der im Bereich Arbeitsrecht tätig ist.

Kein Wunder das du gemobbt wirst...die haben dich jetzt erstrecht auf dem kieker :roll:

jenny130787
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2008, 18:50

..

Beitrag von jenny130787 » 13.02.2008, 16:16

Ich hab ja nicht richtig gedroht,ich wollte den betrieb wechseln und sie haben mich nicht gelassen und daraufhin habe ich gesagt, dass ich,wenn sich dann nix bessert keinen andere Möglichkeit sehe,zu kündigen!!
HAbe gestern mit der Ausbildungsleitung geredet und die meinten ich muss nur die vier wöchige Kündigungsfrist einhalten
Jezt gehts mir nu darum,wenn ich nen neune vetrag unterschreibe,und DANN erst den alten kündige,ob ich dann stress bekomme??

Benutzeravatar
sprachlos
Bewerbungshelfer
Beiträge: 535
Registriert: 26.12.2006, 23:46

Beitrag von sprachlos » 13.02.2008, 19:16

immer solch ein hin und her...
EINS NACH DEM ANDEREN!!!!
und nich immer eins anfangen und dann liegen lassen - sinnbildlich gemeint!

Antworten