2 mal auf gleiche Stelle beworben

Welche anderen Bewerbungsstrategien kennt ihr noch? Fragen dazu bitte hier reinschreiben.
Antworten
larnold
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2012, 16:34

2 mal auf gleiche Stelle beworben

Beitrag von larnold » 23.09.2013, 16:37

Hallo, ich habe mich vor kurzem auf eine Stelle beworben und es sieht ganz gut aus. Die Stelle soll nach meinen Stärken abgeändert werden.
Parallel habe ich mich bei einem weiteren Unternehmen aus der gleichen Branche beworben, dass eine ähnliche Stelle ganz in der Nähe sucht. Diese haben vor kurzem angerufen und mit mir ein kleines Telefoninterview geführt. Da wurde mir erzählt, dass diese die Stelle im Auftrag eines anderen Unternehmens suchen, welches vermutlich das erste sein könnte. Hier wird allerdings der Schwerpunkt auf die Anforderungen aus der Stellenanzeigen gelegt.
Die beiden Stellenanzeigen weisen auffällige Parallelen auf, welches mir allerdings nicht wirklich aufgefallen ist. Im Endeffekt könnte dies bedeuten, dass ich mich zweimal auf die gleiche Stelle beworben habe.

Wenn ich in der kommenden Zeit für ein Bewerbungsgespräch eingeladen werden sollte, stellt vielleicht auch der Personaler fest, dass ich mich 2mal beworben habe. Wirkt das dann blöd, wenn meine Bewerbung 2mal vorliegt. Soll ich Vorfeld bereits etwas Unternehmen (klar stellen, dass ich mich bereits beworben habe o.ä.)?

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8957
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum » 23.09.2013, 21:21

Du könntest doch das Telefoninterview-Unternehmen kontaktieren und 2, 3 Unternehmen mitteilen, wo du dich schon selbst beworben hast und dass deshalb deine Bewerbung nicht weitergeleitet werden braucht.

Norbert
Beiträge: 80
Registriert: 16.08.2009, 15:06

Beitrag von Norbert » 26.09.2013, 22:34

Sorry, wenn ich das sagen muss:
Aber irgendwas läuft da falsch!

Spätestens nach dem Telefoninterview hätte das Unternehmen sagen "müssen", für welches Unternehmen es sucht.
Ansonsten ist das für mich unseriös.
Vor allem wenn deine Unterlagen weitergeleitet werden sollen!
Ruf dort an und frag ganz konkret nach um welches Unternehmen es sich handelt.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12075
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 27.09.2013, 15:29

Norbert hat geschrieben:Sorry, wenn ich das sagen muss:
Aber irgendwas läuft da falsch!

Spätestens nach dem Telefoninterview hätte das Unternehmen sagen "müssen", für welches Unternehmen es sucht.
Ansonsten ist das für mich unseriös.
Vor allem wenn deine Unterlagen weitergeleitet werden sollen!
Ruf dort an und frag ganz konkret nach um welches Unternehmen es sich handelt.
Das teilen solche "Job-Makler" nur sehr ungern mit...
Allerdings, um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Wenn du, larnold, nicht zwei Mal exakt dieselbe Bewerbung geschickt hast, sollte das kein Problem sein, das wissen auch Personaler, dass man sich nicht nur auf eine Stelle bewirbt. Die können von dir kaum Blauäugigkeit erwarten.

Antworten