3. Lehrjahr zum Einzelhandelskaufmann nachmachen.

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Jees
Beiträge: 4
Registriert: 04.11.2014, 01:02

3. Lehrjahr zum Einzelhandelskaufmann nachmachen.

Beitrag von Jees » 04.11.2014, 01:35

Hallo,

ich bin 23 Jahre alt, neu im Forum und suche etwas Hilfe.
Ich habe im Juni 2014 meine Ausbildung zum Verkäufer abgeschlossen und wollte meine Fachhochschulreife nachmachen. Leider funktioniert das nicht so gut und ich muss die Schule abbrechen.

Ich lebe noch bei meinen Eltern und habe während den letzen 2 Monaten nicht gearbeitet. Da ich jedoch nicht Arbeitslos sein darf (wegen der Krankenkasse), habe ich mir eine Teilzeitstelle besorgt.

So ich verlasse die Schule nächste Woche und gehe dan Arbeiten jedoch nicht als Verkäufer. Ich suche momentan einen Betrieb bei dem ich mein 3. Lehrjahr zum Einzelhandelskaufmann nachholen kann. Ich habe meine Lehre im Saturn abgeschlossen also in einer Elektrobranche.

Meine Frage lautet kann ich mich einfach in der Lebensmittelbranche für das 3. Lehrjahr bewerben. Probleme hatte ich nicht in der Elektrobranche doch möchte ich auch den Ablauf in der Lebensmittelbranche kennen lernen.
Mir ist jedoch klar das ich es dieses Jahr nicht mehr hinbekommen werden.
Kann man das 3. Jahr überhaupt ein Jahr später nachholen?

Wenn ihrr euch villeicht wundert weshalb ich nicht in meinem ausgelernten Beruf arbeite.
Der Grund ist, ich bin bereits 23 und wenn ich die Schule verlasse dan bin ich auch nicht mehr in der Familienversicherung. Ich habe mir deshalb so schnell wie möglich eine Stelle gesucht bei der ich etwas verdienen kann. Sobald ich eine stelle fürs 3. Jahr habe suche ich mir während der Überbrückung bis zum beginn, eine stelle als Verkäufer.

Ich bedanke mich schonmal.

dicker Zeh
Bewerbungshelfer
Beiträge: 810
Registriert: 18.01.2014, 20:00

Beitrag von dicker Zeh » 06.11.2014, 18:49

hallo jees,

kann dir leider deine fragen nicht beantworten ( weil: weiß ich nicht )
aber:

ruf bei deiner zuständigen IHK an. da gibt es ausbildungsberater die deine frage nach branchenwechsel ect. beantworten können.
evtl. haben die sogar einen betrieb bei dem du bis sommer als verkäufer arbeitest und dann das dritte jahr drauflegst.

gruß
dicker zeh

:D :D :D

Antworten