3. Seite in einer Initiativbewerbung

Einzelne Bewerbungen können sehr umfangreich werden. In dieser Rubrik wird über fakultative Elemente der Bewerbungsunterlagen diskutiert.
Antworten
muckelschatz
Beiträge: 14
Registriert: 09.02.2009, 22:27

3. Seite in einer Initiativbewerbung

Beitrag von muckelschatz » 28.08.2020, 16:29

Hallo,

ich möchte meine Bewerbung um eine 3. Seite erweitern.
In meinem Berufsleben habe ich unzählige Fachtagungen, Schulungen, Vorträge zu fachrelevanten Themen besucht oder gegeben, die in meinem Anschreiben keinen Platz finden.
Ich habe also sehr viel "gemacht" ohne dafür Zeugnisse oder Belege zu haben.
Ohne diese Infos befürchte ich, dass mein Anschreiben alleine recht fade wirkt.

Nun meine Frage:
Sollte ich diese 3. Seite schreiben oder nicht?
Schreckt das eher ab?

Danke für Eure Rückmeldungen
Uli

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11972
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: 3. Seite in einer Initiativbewerbung

Beitrag von TheGuide » 28.08.2020, 17:17

Es kommt natürlich auf dein Anschreiben an. Du müsstest beides mal online stellen damit man sich ein Bild machen kann. Ich habe in meinem Bewerbungsleben nur einmal eine Situation gehabt, wo ich eine "dritte Seite" für sinnvoll für mich erachtet habe (hat aber nicht gebracht, war allerdings auch eine Initiativbewerbung).

Antworten