3 Zusagen! - Was soll ich tun?

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Neuhier!
Beiträge: 42
Registriert: 19.08.2011, 15:34

3 Zusagen! - Was soll ich tun?

Beitrag von Neuhier! » 16.01.2012, 19:58

Hallo,

heute habe ich meine 3 Zusage bekommen. Eigentlich erfreulich, wenn da nicht dieses Gefühl der Unentschlossenheit wäre. Es handelt sich hierbei um 3 verschiedene Stellen. Diese würden mir vom Arbeitklima, Kollegen usw. wirklich alle super gefallen!

Was würdet ihr sagen?
-Kauffrau für Bürokommunikation (großer Betrieb, mit großem Aufstiegschancen mit 100% Übernahme bei bestehen der Prüfung)
-Kauffrau für Versicherung und Finanzen (mittelständischer Betrieb, Außen oder- Innendienst darf selbst nach dem ersten Ausbildungsjahr entschieden werden)
-Industriekauffrau (möchte ich nicht unbedingt)

Wie würdet ihr entscheiden? Muss mich diese Woche entscheiden, da ich bei beiden zum Unteschreiben des Vertrages einen Termin vereinbart habe. Einen werde ich absagen müssen!

Danke für euere Hilfe!

Benutzeravatar
therese
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1945
Registriert: 26.10.2010, 23:12

Beitrag von therese » 16.01.2012, 22:58

Hi,

gratuliere :) Da scheinst du viel Erfolg gehabt zu haben!
Die Frage ist ja im Prinzip, was dir am meisten Spaß machen würde auch auf lange Sicht.
Versicherung und Finanzen ist auf Dauer vermutlich recht viel Vertrieb, es sei denn du gehst direkt in eine beratende Tätigkeit. Aber wenn du denkst dass die Außendienst mit viel Fahrerei und vielen Kunden und Alleingängen Spaß macht dürfte das sicher auch eine tolle Sache sein.
Die Bürokauffrau klingt an sich vllt erstmal nach einem mglw einseitigen Beruf, andererseits hast du auch trotzdem viele Möglichkeiten und kannst dich weiterentwickeln oder eben sehr leicht auch in die Führungsrollen kommen.
Was wäre denn dein Traum-Karriere-Weg? Wo siehst du dich am liebsten in 5 Jahren? Und in 10 Jahren?
Willst du Kinder? Mal eine Auszeit machen?

Die Entscheidung fällt dir bestimmt leichter, wenn du dir das alles in fernerer Zukunft vorstellst und dich fragst mit welchem Beruf du dich wohlfühlen würdest und mit welcher Tätigkeit und welchen Möglichkeiten.

Drücke dir die Daumen, dass du für dich die richtige Entscheidung triffst.

TurmWurm
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2012, 16:05

Beitrag von TurmWurm » 26.01.2012, 16:19

Glückwunsch! Das ist ja immer so, dass wenn, dann alles auf einmal kommt. Aber hey, das ist gut. :) Wofür hast du dich im Endeffekt entschieden?

Neuhier!
Beiträge: 42
Registriert: 19.08.2011, 15:34

Beitrag von Neuhier! » 31.01.2012, 21:33

Für die Stelle "Kauffrau für Versicherung und Finanzen" :-) Ich denke das das ein guter Beruf mit vielen Weiterbildungsmöglichleikeiten ist. Vorallem kann ich danach noch vom Betrieb aus Studieren.

Dann war mein Abitur doch nicht ganz "umsonst".

Antworten