34, Studienabbruch keine Ausbildung,wie Bewerbung schreiben?

Auch im Berufsleben steht man immer wieder vor Herausforderungen und Problemen. Die könnt ihr hier diskutieren.
Antworten
Goldfischin
Beiträge: 8
Registriert: 08.05.2007, 13:25

34, Studienabbruch keine Ausbildung,wie Bewerbung schreiben?

Beitrag von Goldfischin » 08.05.2007, 13:32

Hallo,
erstmal bin ich froh, dieses Forum gefunden zu haben!
Mein Problem ist, ich habe mit 34 mein Studium abgebrochen (es hatte finanzielle und gesundheitliche Gründe) und möchte nun eine Umschulung machen die ich bei der Arbeitsagentur beantragt habe (allerdings noch ohne "befund"). Jetzt habe ich einen Termin und soll meine Bewerbungsmappe mitbringen.
Wie schreibe ich am besten eine Bewerbung, wenn ich mich auf nichts wirklich bewerben kann, weil ich eben nichts gelernt habe?
Ich dachte an so eine Art Initiativbewerbung mit Lebenslauf, aber sicher bin ich mir da auch nicht.
Wäre für jede Hilfe dankbar!
Anna

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 08.05.2007, 13:48

Hallo Anna,

hast du denn andere berufliche Erfahrungen, die man einbringen könnte? Außerdem heißt ein abgebrochenes Studium ja nicht, dass man nichts gelernt hat. Vielleicht hast du schon ein paar Prüfungen bestanden, die man im Anschreiben einbringen könnte.

Was möchtest du denn gerne arbeiten: als was und in welchem Bereich? Wie siehst du deine berufliche Zukunft generell?

Goldfischin
Beiträge: 8
Registriert: 08.05.2007, 13:25

Beitrag von Goldfischin » 08.05.2007, 13:55

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :P
Ich würde gerne im Naturkost- oder Wellnessbereich arbeiten, da ich mich auch privat dafür sehr interessiere.
Auch denke ich, dieser Bereich ist im kommen.
Meine Fächer waren Archäologie und Religion und außer einigen Scheinen (mein Abi habe ich auf dem zweiten Bildungsweg gemacht) habe ich da nicht viel vorzuweisen.
Vielleicht sollte ich mal meinen Lebenslauf schreiben, dann wäre es vielleicht leichter mir zu raten!
Das ist jetzt nur mal ganz kurz

 Schulbildung

1983 - 1986 Besuch der Grundschule Goetheschule
1987 - 1988 Besuch der Förderstufe Goetheschule
1989 - 1995 Besuch der Realschule Frriedrich Ebert Schule
1997 - Besuch des Abendgymnasiums Leibniz Schule

 Ausbildung

1995 – 1998 Ausbildung zur Technischen Zeichnerin bei
MAN Roland AG in Offenbach am Main beendet auf eigenen Wunsch
.
2000- 2006 Studium an der J.W. Goethe Universität


 Tätigkeiten

Zustellerin bei der DBP

Aushilfe in der Stadtbücherei Frankfurt

Aushilfe Datenpflege bei der DBP

Aushilfe Hausverwaltung bei Privat


 Sonstige Qualifikationen

Sprachkenntnisse: Englisch gut
Französisch, Spanisch Grundkentnisse
Sonstiges: Führerschein PKW

Antworten