Abgebrochene Ausbildung?

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Benutzeravatar
Biber89
Beiträge: 3
Registriert: 05.06.2008, 18:41

Abgebrochene Ausbildung?

Beitrag von Biber89 » 05.06.2008, 19:14

Hallo ihr, ich hab ne Frage (keine Ahnung, ob ich hier richtig bin ;-) )....

Ich habe jetzt knapp 2 Jahre von meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin weg, habe aber schon seit längern gemerkt, dass ich nicht dafür geeignet bin (u.a. das vielseitige Umsetzen von der Theorie in die Praxis fällt mir sehr schwer) und möchte mich deswegen für eine andere Ausbildung bewerben....

Wie seht ihr das, würdet ihr das mit rein schreiben ?

Eigentlich muss man es ja, weil was soll ich sonst angeben, was ich die letzten 2 Jahre getan habe...? :roll:

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12159
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Re: Abgebrochene Ausbildung?

Beitrag von FRAGEN » 05.06.2008, 22:40

Biber89 hat geschrieben:(u.a. das vielseitige Umsetzen von der Theorie in die Praxis fällt mir sehr schwer) und möchte mich deswegen für eine andere Ausbildung bewerben....
Bin mir nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe. Du meinst, dass Dir "theoretische" Arbeit eher als "praktische" liegt? Denkst Du evtl. an ein Studium, d. h. eine Konzentration auf die "Theorie"?

Oder ist es eher die "Vielseitigkeit" (in welcher Hinsicht?), die die Schwierigkeiten macht?

Mal so platt wie möglich gefragt: Was kannst Du gut? Was kannst Du schlecht?

Soweit ich das sehe, befindest Du Dich momentan noch einige Schritte vor konkreten Formulierungen...

Benutzeravatar
Biber89
Beiträge: 3
Registriert: 05.06.2008, 18:41

Antwort

Beitrag von Biber89 » 05.06.2008, 23:29

also.... *gg*

mir fällt es einfach gesagt schwer...Dinge, die wir in der Schule gelernt haben, sei es theoretisch oder praktisch gewesen sein (alles i.d.R. gesunde Menschen) dass dann in der Praxis am kranken Menschen umzusetzen...

aber ich denke, das ich mich schon entschieden habe...

...ich werde versuchen, jetzt im Herbst noch ne Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister zu beginnen...das ist ja im Level schon ne deutliche Stufe weiter unten...und später kann ich immer noch sagen..."jetzt versuch ich es nochmal in der PT"...

Ich muss jetzt aber dringend ins Bettchen....


Trotzdem Danke :-)

Franzi

Antworten