Absage - darf man beim Unternehmen anrufen und fragen warum?

Wie geht es weiter nach Absagen? Was kann daraus gelernt werden? Lass andere an deinen Erfahrungen teilhaben. Berichte über gute und schlechte Erfahrungen bei der Stellensuche.
Antworten
PhilS1984
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2009, 10:37

Absage - darf man beim Unternehmen anrufen und fragen warum?

Beitrag von PhilS1984 » 22.06.2009, 10:40

Guten Tag liebe Bewerber.

Habe mich bei einem Namenhaften Unternehmen beworben. Initiativ.

Nun habe ich eine Absage erhalten.

Ich würde gerne nach dem Grund der Absage fragen, ist diese legitim?

"Leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass wir nach eingehender
Prüfung mit unseren Fachbereichen keine Möglichkeit sehen, Ihnen eine
adäquate Tätigkeit in unserem Unternehmen anzubieten."

Das war die Aussage, die mir jedoch ncit sagt ob meine Bewerbung Sche*** war oder ob sie wirklich momentan keine Stellen offen haben.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
seven
Bewerbungshelfer
Beiträge: 329
Registriert: 02.03.2009, 00:42

Beitrag von seven » 22.06.2009, 11:07

Klar darf man.

RedStar
Beiträge: 106
Registriert: 25.06.2009, 23:14

Re: Absage - darf man beim Unternehmen anrufen und fragen wa

Beitrag von RedStar » 26.06.2009, 16:01

PhilS1984 hat geschrieben:Ich würde gerne nach dem Grund der Absage fragen, ist diese legitim?
Klar!

Mich würde es aber sehr überraschen, wenn Du den Grund erfahren würdest. Ich erhalte auf solche Nachfragen keine Antwort.

Floyd
Beiträge: 15
Registriert: 28.09.2006, 07:59

Beitrag von Floyd » 01.07.2009, 13:02

darst du natürlich,nur den Absagegrund wirst du niemals erfahren..

Antworten