Absage oder nicht?

Wie geht es weiter nach Absagen? Was kann daraus gelernt werden? Lass andere an deinen Erfahrungen teilhaben. Berichte über gute und schlechte Erfahrungen bei der Stellensuche.
Antworten
stylo38
Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2010, 21:22

Absage oder nicht?

Beitrag von stylo38 » 06.09.2011, 20:14

Habe heute ein Schreiben erhalten dies Lautet.

Ist das ne Absage oder was ist das?



Sehr geehrter Herr ......,

vielen Dank für ihre Bewerbung, deren Eingang wir hiermit gerne bestätigen.Wir freuen uns, dass Sie Interesse an einem Ausbildungsstart bei Galerai Kaufhof haben. Unser Auswahlverfahren für den Ausbildungsstart 2012 begintt erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir haben die uns zugesendeten Bewerbungsunterlagen in unser elektronisches Bewerbungsmanagementsprogramm aufgenommen. Diese Unterlagen werden spätestens 4 Monate nach Beendigung des Auswahlprozesses gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht dieser Speicherung zu widersprechen.

Anbei erhalten Sie zu unserer Entlastung Ihre Bewerbungsunterlagen zurück.

Wir werden uns wieder mit Ihnen in Verbindung setzen und bitte bis dahin um ein wenig Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 06.09.2011, 21:09

das ist ein "bitte-haben-sie-noch-etwas-geduld"-schreiben, weil sie sich noch gar nicht mit den lehrlingen beschäftigen - mit anderen worten: du warst zu früh dran!

stylo38
Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2010, 21:22

Beitrag von stylo38 » 06.09.2011, 21:15

Achso , Arbeitsagentur schickt mir die Stellen zu und ich muss mich innerhalb 3 Tagen bewerben..... -.-

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 06.09.2011, 21:25

evtl. gab es da ein missverständnis beim arbeitsamt oder bei deiner bewerbung... ?

Antworten