absagen über telefon-..nicht erlaubt?

Wie geht es weiter nach Absagen? Was kann daraus gelernt werden? Lass andere an deinen Erfahrungen teilhaben. Berichte über gute und schlechte Erfahrungen bei der Stellensuche.
Antworten
julrockt88
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2008, 13:29

absagen über telefon-..nicht erlaubt?

Beitrag von julrockt88 » 25.06.2008, 13:36

hi,

ich habe folgendes problem.
am 19.ten rief ich bei dem unternehmen an wo ich in der letzten runde war.
dort wurde mir gesagt, dass sie sich zwischen mir und der anderen noch NICHT entschieden haben und sie sich nächste woche melden.

komischerweise, bekam ich am 20.ten eine absage in den briefkasten geflattert mit meiner bewerbung, dann noch zettel wo ich einen probetag durchgeführt habe und natürlich die absage..

diese wurde aber am 18ten shon geschrieben.also hätte die frau die für mich zuständig ist, schon am telefon wissen müssen ob ich genommen werde oder nicht! das fandeich relativ frech da ich ja genau deswegen angerufen hatte! :evil:

und nun zu emienr frage: lohnt es sich da noch hinterher zu telefonieren und zu fragen oder darf man keine absage am telefon erteilen?

mfg

Still verzweifelnd
Beiträge: 57
Registriert: 23.06.2008, 15:36

Re: absagen über telefon-..nicht erlaubt?

Beitrag von Still verzweifelnd » 25.06.2008, 15:34

Siehst Du, auch in Unternehmen reden nicht immer alle Leute gleich und sofort miteinander. Was Dir passiert ist, sollte im Idealfall nicht passieren, kommt aber vor. Wenn die Dame am telefon z.B. einige Tage vorher nicht im Haus war und den letzten Satnd nicht kannte.

Deswegen:
und nun zu emienr frage: lohnt es sich da noch hinterher zu telefonieren und zu fragen oder darf man keine absage am telefon erteilen?

a) Man darf am Telefon absagen.
b) Nein, es lohnt sich nicht. Kommt als "schlechter Verlierer" an und Du weißt nie, wann Du dieselben Leute in Deinem Leben noch einmal triffst.

Konzentriere Dich lieber auf die nächste Bewerbung.

Benutzeravatar
planlos81
Bewerbungshelfer
Beiträge: 397
Registriert: 13.04.2008, 12:51

Beitrag von planlos81 » 25.06.2008, 16:10

Ach! Und die dürfen mit einem umspringen wie sie wollen? :D
Was wäre denn, wenn der Brief nun rein zufällig gar nicht angekommen wäre? ;)

Antworten