Ärztliches Attest MTAL

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Jaye
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 13:51

Ärztliches Attest MTAL

Beitrag von Jaye » 28.01.2009, 13:55

Huhu,

ich bin neu hier und dachte, in dieser Kategorie ist meine Frage am besten aufgehoben...ich hoffe, das passt so :wink:
Also ich bewerbe mich für einen Ausbildungsplatz als MTAL (medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin) und dazu benötige ich ein ärztliches Attest, dass ich gesundheitlich geeignet bin. Was bedeutet das, also was muss mir bescheinigt werden? Bezieht sich das nur auf Impfungen und Allergien (die man bestenfalls wohl nicht hat) oder auch was anderes? Wisst ihr da was?
Danke schon mal für Antworten :)
LG

Benutzeravatar
magrab
Bewerbungshelfer
Beiträge: 263
Registriert: 16.12.2008, 17:13

Beitrag von magrab » 28.01.2009, 14:19

Allergien hat man grundsätzlich bei einer Bewerbung nicht ;-)

Ich würde einfach einen Arzt deines Vertrauens konsultieren und bei ihm nachfragen, was genau darunter verstanden wird.

Ich brauchte solch ein Attest mal als Bescheinigung, dass ich bereits mit 17 in der körperlichen Verfassung bin, im Aktiven-Bereich Fußball zu spielen.

Jaye
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 13:51

Beitrag von Jaye » 28.01.2009, 14:57

Alles klar, danke :)

Antworten