Alter beim Ausbildungsbeginn

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Mr.Valentine
Beiträge: 13
Registriert: 27.02.2007, 00:15

Alter beim Ausbildungsbeginn

Beitrag von Mr.Valentine » 14.03.2007, 14:22

Mich würde mal interessieren,wie alt die leute hier sind,die sich bewerben,und was für euch bereits "alt" bedeutet??

also ich bin 24 jahre alt,und hab schon ziemliche torschlusspanik.......ob das begründet ist weiß ich nicht genau.....aber wenn man bedenkt,dass es viele bewerber gibt,die gerade mal 17 jahre alt sind

btw,ich habe noch keine ausbildung,da ich vor 18 monaten mein abi nachgeholt habe.....das hat halt 3 jahre gedauert......

silkeanja
Beiträge: 107
Registriert: 02.02.2007, 10:52

Beitrag von silkeanja » 14.03.2007, 14:53

Hi,
ich bin 31, abgebrochenes Studium, 2 Kinder und bewerbe mich munter für eine Ausbildung.
Wenn ich davon ausgehe, daß ich bis min. 67 (wird aber gerne von der Regierung nach oben korrigiertz :D ) arbeiten werde, fühle ich mich noch nicht zu alt.
Außerdem hast Du ja die letzten Jahre das Abi nachgeholt.
Um etwas neues zu lernen ist man eigendlich nie zu alt.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 15.03.2007, 03:29

Als Älterer hat man auch einige Vorteile vorzuweisen...

kaia
Beiträge: 24
Registriert: 04.02.2007, 13:17

Beitrag von kaia » 15.03.2007, 13:42

ich habe mit 23 mein erstes studium abgebrochen und dann ne ausbildung begonnen (und auch abgeschlossen) und mit 25 wieder angefangen zu studieren...

lg kaia

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2354
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 17.03.2007, 18:12

24 Jahre ist kein Problem.

Nike
Beiträge: 25
Registriert: 23.11.2006, 21:37

Beitrag von Nike » 22.03.2007, 21:48

Ich fange jetzt mit 20 Jahren meine Ausbildung an. Seit 4 Jahren bin ich aus der Schule und habe die Zeit dahin gegammelt (keinen Platz gefunden).

Wobei selbst ich schon bammel hatte keine Stelle mehr zu bekommen.

Glücklich überrascht war ich, als es mal ein Gespräch mit ca. sechs anderen Bewerbern gab und alle waren im selben Alter wie ich - 19. Hätte ich niemals gedacht.

Ich bin zwar nicht so alt wie Du, aber ich kann es schon verstehen. Viele Betriebe wollen auch einfach jemanden haben, der ohne Umläufe die Ausbildung beginnt. Aber Dein Vorteil ist, dass Du Abitur hast.

Antworten