An Alle die technischer zeichner....

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Kunst
Beiträge: 15
Registriert: 27.09.2007, 11:28

An Alle die technischer zeichner....

Beitrag von Kunst » 15.02.2008, 17:59

werden wollen.

Wenn Ihr ein Praktikum angeboten bekommt auf-kein-fall-ablehnen :!: :idea:

Auch wenn Ihr die Stelle nicht bekommen solltet.

Man erfährt soviel...und fals man dannach genommen werden sollte...hat man schon sehr viel vom ersten lehrjahr gelernt.

Wenn jmd Fragen hat..zu dem Praktikumsverlauf Beim technischen Zeichner,kann gerne nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen und ein nettes wochenende euch allen.

Kunst

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12157
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Re: An Alle die technischer zeichner....

Beitrag von FRAGEN » 16.02.2008, 19:55

Kunst hat geschrieben:Man erfährt soviel...und fals man dannach genommen werden sollte...hat man schon sehr viel vom ersten lehrjahr gelernt.
Und selbst wenn man auch danach nicht in seinem Wunschberuf unterkommen werden sollte, hat man zumindest ein gutes Bewerbungs-Argument für verwandte Berufe gewonnen...

Zeng
Beiträge: 18
Registriert: 18.02.2008, 11:31

Beitrag von Zeng » 18.02.2008, 11:35

Ich suche gerade ein Praktika für diesen Beruf, aber leider ohne Erfolg, sowohl Azubi-Stelle sowie Praktika und das in der schönsten Stadt der Welt, echt nich einfach.

Was habt ihr denn so für Erfahrungen gemacht? Denn ich zweifle in letzter Zeit an dem Beruf und überlege in eine ganz andere Richtung zu gehn.

Kunst
Beiträge: 15
Registriert: 27.09.2007, 11:28

Beitrag von Kunst » 05.03.2008, 17:33

Zeng hat geschrieben:Ich suche gerade ein Praktika für diesen Beruf, aber leider ohne Erfolg, sowohl Azubi-Stelle sowie Praktika und das in der schönsten Stadt der Welt, echt nich einfach.

Was habt ihr denn so für Erfahrungen gemacht? Denn ich zweifle in letzter Zeit an dem Beruf und überlege in eine ganz andere Richtung zu gehn.
Wo hast du dich den Beworben für so ein Praktikum?

Also, ich habe wie erwähnt erst das Praktikum gemacht und davor nur im Hobbybereich mich mit dem Technischen Zeichnen beschäftigt!

Meine Erfahrungen waren, das man sehr genau arbeiten muss(was mir liegt;)), man kann noch seinen eigenen Ideen reinbringen/also seine Kreativtät mitspielen lassen!!


Ja,wieso bist du den ins Zweifeln gekommen,wenn man fragen darf??
WEil es mit dem Praktikumsplatz nicht geklappt hat??
Oder wegen der Büroarbeit?

Kunst

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13516
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 05.03.2008, 20:27

Eine Alternative für diesen Beruf wäre dann ja Vermessungstechniker oder Kartograf.

Kunst
Beiträge: 15
Registriert: 27.09.2007, 11:28

Beitrag von Kunst » 11.03.2008, 16:24

oder auch ein Bauzeichner

Antworten