an alle mit einer abgeschlossenen kaufmann/frau ausbildung

Auch im Berufsleben steht man immer wieder vor Herausforderungen und Problemen. Die könnt ihr hier diskutieren.
Antworten
buitoni
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2006, 22:43

an alle mit einer abgeschlossenen kaufmann/frau ausbildung

Beitrag von buitoni » 25.10.2006, 22:58

hallo leute! ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. also ich bin seit mitte september diesen jahres arbeitslos. das problem ist auch noch dass ich zu wenig berufserfahrung habe, nemlich 2 monate nach meiner abgeschlossenen ausbildung als industriekauffrau bei der selben firma. bis jetzt habe ich nur absagen bekommen. kann mir vielleicht jemand tipps geben der in der ähnlichen situation steckt, auf was ich besonders beim anschreiben achten soll, da ich ja beim anschreiben nicht so sehr viel über meine berufserfahrung schreiben kann, das sie mir einfach fehlt. ich hoffe dass ihr mir helfen könnt. ich wäre auch über eure anschreiben-vorlagen sehr dankbar

Taschi
Beiträge: 53
Registriert: 13.02.2005, 13:41

Beitrag von Taschi » 28.10.2006, 18:19

Hallöchen,

ich denke Vorlagen dürftest du hier genug finden, es wäre allerdings einfacher wenn du dein Anschreiben hier rein setzen würdest. Dann könnte man genauer auf dein Problem eingehen :wink:

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12159
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Beitrag von FRAGEN » 29.10.2006, 10:58

Davon abgesehen, ist "Ausbildungserfahrung" ja auch "Berufserfahrung". Du kannst jetzt über die Inhalte und Schwerpunkte Deiner Ausbildung im Prinzip genau so schreiben, wie Du es später über die der "vollwertigen" Tätigkeiten tun würdest... Vom Aufbau des Anschreibens gibt es da kaum einen Unterschied... ;-)

Antworten