Anonyme Stellenanzeige in der Zeitung. Grüne

Hier kann über aktuelle Probleme diskutiert werden.
Antworten
Masterplain009
Beiträge: 1
Registriert: 09.06.2011, 15:25

Anonyme Stellenanzeige in der Zeitung. Grüne

Beitrag von Masterplain009 » 09.06.2011, 15:31

Hallo zusammen,

hatte mich auf eine anonyme Stellenanzeige beworben und hatte bei der Firma ein Vorstellungsgespräch.

Jetzt meine Frage:

Welche Gründe gibt es für ein Unternehmen eine anonyme Stellenanzeige aufzugeben?? Liegt es nur an den Kostenersparnissen???
Können auch Kosten gespart werden, wenn diese die Bewerbung an die Zeitung geschickt werden muss?


Vielen Dank!

Chancen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 680
Registriert: 16.04.2010, 21:00

Beitrag von Chancen » 09.06.2011, 23:18

Ich vermute diese Anzeigen sind teurer, da die Zeitung nicht umsonst die Bewerbungen weiterleiten wird.

Vllt möchte man nicht öffentlich zeigen, dass man Personal sucht. Gründe dafür können vielfältig sein.

Benutzeravatar
Assistentin
Beiträge: 133
Registriert: 15.05.2011, 21:20

Beitrag von Assistentin » 10.06.2011, 05:44

Also ich vermute, das muss irgend eine kleine Klitsche sein, denn wenn renommierte Firmen Personal suchen und den Personalbedarf nicht öffentlich anzeigen wollen, dann lassen sie Headhunter oder Personalagenturen suchen (je nachdem, welche Funktion gesucht wird).

Antworten