Anrufen und nachfragen wegen Lehrstelle? Vorvertrag

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
earl
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2007, 14:44

Anrufen und nachfragen wegen Lehrstelle? Vorvertrag

Beitrag von earl » 29.01.2008, 22:09

Und zwar möchte ich gerne Tischler werden. Ich habe Ende Oktober/Mitte November alle Bewerbungen verschickt. Habe mittlerweile 4 Absagen bekommen, weil sich die Betriebe für jemanden anderne entschieden haben bzw doch niemanden einstellen. Bei 2 Betrieben hatte ich ein Vorstellungsgespräch und 4 stehen noch aus.

Der eine Betrieb hat mich nicht als Tischler genommen sondern als Mechatroniker. Sowas interessiert mich eigentlich auch, jedoch wäre dieser Arbeitsplatz dann weiter entfernt und die Arbeitszeiten komplett anders. (Frühsschicht, Wochenende, Nachtschicht) Die haben mir jetzt so eine Art Vorvertrag geschickt. Da steht nur "Ich nehme die Lehrstelle verbindich an" oder "Ich nehme die Lehrstelle nicht an" Wenn ich das unterschreiben würde bin ich dann verpflichtet die Lehrstelle anzunehmen?

Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, da halt noch 5 Bewerbungen austehen, wobei die mit dem Gespräch wohl nichts wird, da das Gespräch sehr unpersönlich war und nur 10 Min ging. (Aber bei jedem bewerber!)

Soll ich jetzt mal bei den anderen Betrieben wegen der Ausbildung anrufen und fragen? Hinterher nehme ich die Mechatronikerstelle an und bekomme eine zum Tischler angeboten. Wenn ich dann da nich mehr rauskäme würd ich mich schwarz ärgern...
Ihr wisst bestimmt was ich meine^^

Danke fürs lesen ;)

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13516
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 30.01.2008, 11:19

Besteht der "Vorvertrag" wirklich nur aus den beiden Sätzen?

Und wozu verpflichtet sich dann das Unternehmen? Wenn die selbst nichts unterschreiben, dann hängst du doch sowieso in der Luft, weil das ja kein richtiger Ausbildungsvertrag ist.

earl
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2007, 14:44

Beitrag von earl » 30.01.2008, 13:51

Ja im anschreiben steht, dass sie mir die Lehrstelle geben möchten und einen Vertrag mit mir abschließen wollen, nach der ärztlichen Untersuchung. und auf dem blatt dann halt diese beiden sachen...

Aber was soll ich mit den anderen Betrieben machen? Einfach mal da anrufen?

Bei dem, wo ich des zweite Gespräch hatte bin ich auf der Warteliste. Da steht, dass wenn einer der beiden absagt, ich nachrücke. Also bin ich da doch wohl an dritte Stelle oder?

earl
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2007, 14:44

Beitrag von earl » 30.01.2008, 23:23

Hallo???? :wink: Das ist wirklich wichtig :? Soll ich da jetzt andrufen oder nicht. Die andere Stelle werde ich ablehnen...

Antworten